Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von pingu, 14.03.07.

  1. 14.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo,
    für heute abend ist mir ein Zufallstreffer gelungen...
    ... es hat allen :-O (ja, wirklich, incl. Teenager, müden Kleinkindern, Pommes-liebendem-8jährigen-Neffen, von-der-Arbeit-gestressten Ehemann und natürlich mir selber... aber das ist ja immer das geringste Problem ;) ) geschmeckt =D

    3 Karotten
    100g gesalzene Erdnüsse 5sec / Stufe 5 zerkleinern, Waage nullen

    Saft von einer Dose Ananas (die mit 580ml Inhalt, also kleine Dose) einwiegen, auf
    1000g mit Wasser auffüllen

    1El Brühe (ich hatte selbstgemachten Suppengrundstock, getrocknet und pulverisiert)
    1 TL Salz
    1 TL Curry dazumischen (kurz auf Stufe3), in den Crocky geben

    230g Reis
    Ananasstücke aus der Dose dazugeben und umrühren

    2 Lachsfilets einmal in der Mitte durchschneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, obendrauf legen (die waren zufällig im Gefrierschrank =D , ich stell´s mir auch lecker mit Huhn oder Pute oder Schweinefleisch vor)

    2 Std auf high (idealerweise solange bei herrlichem Sonnenschein zum Spielplatz gehen =D )
    hmmmmmmm...... :rolleyes: war wirklich lecker, ich überlege grad´ ernsthaft, ob ich den Rest noch auffuttern soll....:-O ;)
     
    #1
  2. 15.03.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Andrea,


    hört sich lecker an, wird sicher bald ausprobiert.

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 15.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Astrid,
    viel Spass beim Ausprobieren!
    Heute morgen war ich übrigens sehr überrascht: Mein Mann hat sich sogar den Rest mitgenommen in die Arbeit :-O Das ist ganz ganz selten, dass er sich was zum Aufwärmen mitnimmt... Hat ihm anscheinend wirklich besonders gut geschmeckt =D
     
    #3
  4. 16.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen Andrea,

    was für ein interessantes Rezept - muss ich doch auch mal probieren - bin schon neugierig ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 17.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Einen schönen guten Morgen Andrea,
    oh.... das freut mich natürlich ganz besonders, wenn Du ein Rezept von mir ausprobierst =D =D =D
    Bin schon ganz neugierig, wie´s euch schmecken wird ;)
    Ein schönes Wochenende! (bei uns kämpft sich langsam die Sonne durch, wird wohl nochmal schön heute =D )
     
    #5
  6. 27.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen Andrea,

    ich werde gleich dein Gericht testen - bin schon gespannt - stürze gleich los zum Einkaufen :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 27.03.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Andrea,

    das klingt ja richtig lecker, dein Rezept ist schon ausgedruckt. Bin besonders auf die Erdnüsse gespannt wie das schmecken wird, bislang hatte ich nur Rezepte "ohne".
     
    #7
  8. 27.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen,

    wir haben gerade gegessen =D

    Für 2 Personen:

    In den Crocky geben:

    350 g Ananassaft
    1 TL Curry
    1 gute Prise Kurkuma
    1 TL selbstgemachten Suppengrundstock, getrocknet und pulverisiert
    1/4 TL Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    100 g Reis
    2 Möhren in dünne Scheiben geschnitten........alles vermischen, jetzt dazugeben:


    2 große gefrorene Hühnerbrustfilets (450 g zusammen)
    4 Scheiben Ananas.................2 Stunden + 10 Minuten auf HIGH garen.

    Hähnchenbrustfilets mit den Ananasringen auf die beiden Teller geben - in den "Rest" des Crockys 1 EL Schmand vermischen - FERTIG =D

    Ich habe leider die Erdnüsse vergessen :rolleyes:

    Es schmeckt total lecker - mein Mann war auch begeistert, er hat mal wieder gestaunt - in ca. 5 Minuten war der Crocky fertig gefüllt =D

    Ein tolles Rezept Pingu/Andrea - beim nächstenmal werde ich die Erdnüsse hoffentlich nicht vergessen ;)

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 27.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    das muesste doch auch im TM funktionieren mit dem Fisch im Garaufsatz und der Rest im Mixtopf
    Cheers
     
    #9
  10. 27.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen Gregor,

    klappt sicher auch - aber probier doch mal deinen Crocky aus - Du hast doch einen -:rolleyes: klappt auch mit einer Portion ;)

    Herzliche Grüße Andrea
     
    #10
  11. 28.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    well ich will nur ein appliance benutzen. deswegen habe ich den TM =D=D
    ich habe nicht genug Platz muesste immer alles vom Boden hochholen und wieder runtertuen.
    Auch geht der TM schneller =D=D und erlaubt mir mehr spontane Veraenderungen

    CHeers
     
    #11
  12. 28.03.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Andrea,

    reichen bei TK-Filets wirklich nur 2 Stunden Crocky? Aber bestimmt High, oder?
    Hab immer gedacht das müßte bedeutend länger schmoren (wegen TK).
     
    #12
  13. 28.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen Anja,

    danke für den Hinweis - habe vergessen HIGH anzugeben - ich war selber überrascht - es war tatsächlich durch = gar nach dieser kurzen Zeit.
    Hab es direkt aus dem Tiefkühlschrank - 20° in den Crocky gegeben...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #13
  14. 28.03.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hi Andrea,

    danke für die prompte Antwort. Gut das ich sowas endlich mal weiß, zukünftig bleiben nicht mehr unendliche TK-Filets bei mir liegen.
     
    #14
  15. 28.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallöchen Anja,

    gern geschehen :p In der gebrauchsanleitung vom Crocky steht zwar - nicht mit gefrorenen Lebensmitteln füllen - klappt aber - wenn es wegen dem Auftauwasser ist - in der Pfanne kann ich es ja auch sofort braten - und im Crocky erreicht es schließlich auch am Ende fast 100° ;)

    Ich werde es jetzt sicher oft so herstellen - ist einfacher :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #15
  16. 28.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Andrea,
    freut mich riesig, dass es geschmeckt hat! =D
    Das mit den gefrorenen Filets im Crocky ist ein super Tipp, das werd´ ich demnächst mal ausprobieren. Ich hab´ nämlich schon hin und her überlegt, wie ich das machen könnte, wenn ich den Crocky morgens befüllen und dann mit Zeitschaltuhr für´s Abendessen einschalten möchte. Irgendwie hab´ ich mich noch nie getraut... aber wenn die Sachen gefroren sind, dann gemütlich auftauen und dann schaltet sich der Crocky ein, müsste es ja eigentlich funktionieren....
     
    #16
  17. 09.04.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo ihr beiden Andreas,

    gestern gab es bei uns den Gemüsereis mit ohne Erdnüssen und Ananas und TK-Putenschnitzel. Um es kurz zu machen: saulecker.
    Beim nächsten Mal muß ich die doppelte Menge Reis machen (hab 100g genommen), Göga war enttäuscht als der Topf so schnell leer war.....

    @ Andrea (Siamkatze)

    Danke für den Tipp mit den TK-Filets. Das Fleisch war super zart und das nach nur 2 Stunden. Genial!
     
    #17
  18. 10.04.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo Anja,
    freut mich riesig, dass es geschmeckt hat! =D
    Irgendwie kapier´ ich heute noch etwas langsam :rolleyes: , war´s mit oder ohne Erdnüsse? *garnichtneugierigbin* ;)
     
    #18
  19. 10.04.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo ich habe den leckeren Gemüsereis auch gemacht hat sehr sehr lecker geschmeckt, Andrea (Siamkatze) hat das Rezept doch so super umgeschrieben
     
    #19
  20. 03.09.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Leckerer Gemüsereis mit Erdnüssen und Ananas und ....

    Hallo,
    habe vor 20 min. drei gefrorene Seelachsfilets auf die Reis-Ananassaft-Karotten-Gewürze-Mischung gelegt (ich hab noch etwas Ingwer dazugegeben). Leider muss ich die Erdnüsse, die wirklich seeeeehr verführerisch klingen weglassen (die leidigen Schwimmringe ...). Ich hoffe in ca. 100 Minuten meinem Mann und mir ein wunderbares Essen auftischen zu können. Als ich grade mal neugierig roch, war ich ziemlich begeistert. Nur das es etwas zu flüssig wird, befürchte ich. Ich hab so ca. 480 ml Flüssigkeit (dachte eine Mischung aus dem ersten und dem zweiten Rezept, habe aber vergessen, dass beim ersten Rezept wesentlich mehr Reis UND die Erdnüsse zugegebn waren.
    Mal sehen, was passiert!

    Gruß Tiger
     
    #20

Diese Seite empfehlen