Leckerer Mohnquarkkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Leckerer Mohnquarkkuchen (Blech)

    Hallo, :p

    Knetteig:

    200g Butter
    200 g Zucker
    1 Ei
    500 g Mehl
    1/2 P. Backpulver

    Allse im TM St 4-5 in ca. 1 Min. zu einem Teig verarbeiten.
    2/3 des Teiges auf einem Backblech verteilen und andrücken.

    Mohnschicht:

    500 g Mohn (ST10 mahlen)
    200 g Zucker
    750 ml Milch
    60 g Butter
    2 Eier
    80 g Stärkemehl
    1 El Zimt (wer mag!)

    Alle Zutaten in den sauberen Tm geben und 1x aufkochen lassen. 100°C St 2-3.
    Auf dem Kuchen verteilen.

    Quarkschicht:

    3 Eier
    Saft einer Zitrone
    750 g Quark
    300 g Zucker
    40 g Stärkemehl

    Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Mache ich immer mit dem Mixer. Die restl Zutaten im TM St 4 vermengen und den Eischnee zum Schluß vorsichtig unterheben. Diese Masse über die Mohnschicht geben.
    Darauf den letzten Kuchenteig als Streusel bröseln.

    Backzeit ca. 60 Min. bei 165 °C

    MMMhHH Lecker.....
     
    #1
  2. 28.02.07
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Hasi,
    wird der Blaumohn gemahlen oder bleibt der ganz? Das Rezept klingt sooo lecker und wir lieben Mohngebäck!
    LG
    Astrid
     
    #2
  3. 28.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Astrid, :p

    ich liebe auch Mohnkuchen und dieser Kuchen ist sehr lecker, finde ich auf alle Fälle. Also im Rezept steht einfach 500 g Mohn. Ich habe den Mohn allerdings kurz St 10 gemahlen und dann wie beschrieben aufgekocht. Müsste aber auch anders gehen.
    Schreib doch mal, wie dir der Kuchen gelungen ist ind wie du es versucht hast. Danke.

    Liebe verregnete Grüße

    Kerstin :p
     
    #3
  4. 01.03.07
    Masch20
    Offline

    Masch20

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Also, ich habe ihn gestern mit nur der Hälfte gemacht und in einer Springform und das ging sehr gut. Kann ich nur empfehlen! Vor allen Dingen geht er ja doch recht schnell und auf nem Blech optimal für viele Leute! Viele essen ja gerne Mohn, arbeiten nur nie selber damit, weil sie die Mohnmasse nicht herstellen können! Auf jeden Fall super lecker!
     
    #4
  5. 02.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Masch20,:p

    hast du den Mohn denn genau wie ich vorher gemahlen?

    Lieben Gruß

    Kerstin :)
     
    #5
  6. 06.03.07
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo,
    habe den Mohnkuchen in einer Springform, heute gemacht! Er ist gerade im Ofen! Die Mohnmasse war total flüssig! Ist das richtig so? Habe Angst das der Kuchen auseinander läuft wenn ich den Rand weg mache!!! Aussehen tut er wunderschön und in die Quarkmasse habe ich noch ein halbes Päckchen Puddingpulver!
     
    #6
  7. 06.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Biene,:p

    bei mir war der Mohn auch etwas flüssig. Ich hoffe, dass dir nichts aus der Form läuft. Berichte doch gleich mal. Wäre ja schon ärgerlich.Ich habe letzte Woche den Glitzersandkuchen gebacken, na ja was soll ich sagen, meine Form war zu klein, es lief und lief. Zum Glück hatte ich Backpapier unter die Form gelegt.

    Viel Glück und Gutes Gelingen

    Gruß
    Kerstin :rolleyes:
     
    #7
  8. 06.03.07
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Also der Kuchen ist aus dem Ofen! Jetzt muß er nur noch etwas abkühlen bevor ich den Rand von der Form wegmache! Er ist Superhoch geworden und schaut Super aus!
     
    #8
  9. 06.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hi Biene,:p

    das ist ja super! Hast du eigentlich einfach die Hälfte der Zutaten genommen?

    Liebe Grüße

    Kerstin :p
     
    #9
  10. 06.03.07
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo,
    ja habe die hälfte der Zutaten genommen! Er ist Super geworden und schmeckt ganz toll! Nur für die Springform finde ich persönlich den Mohnbelag etwas zu dick, aber bei einem Blech ist es bestimmt ok!
    Den werde ich nächste Woche zu meinem Geburtstag machen, auf dem Blech! Danke für das Rezept!!! ;) ;) ;)
     
    #10
  11. 11.03.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Kerstin,

    mache gerade deinen Kuchen,aber die Masse ist total flüssig trotz aufkochen.
    Soll ich die Masse abkühlen lassen, oder gleich auf den Teig geben.

    Hab Angst, dass mir das alles aus dem Rahmen davonläuft.

    Was soll ich tun? Kannst du mir schnell helfen?

    War deine masse nach dem Kochen fest?
     
    #11
  12. 11.03.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    HAllo Kerstin,=D

    hab dich leider nicht mehr erwischt!:-(

    Ich hab die Masse in einem Topf nochmal kochen lassen und sie ist
    fest geworden.
    Kannst du mal die Zeiten für die Mohnmasse eingeben, wie lange das dauert, bis es kocht, vielleicht lag es daran, denn ich würde die das nächstmal gerne wieder im TM machen.
    Bin schon auf den Geschmack gespannt!:rolleyes:
     
    #12
  13. 11.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Siggi,

    die Mohnmasse ist recht flüssig. Du kannst ja zur Sicherheit Backpapier unter die Springform legen. Viel Erfolg!!!!!
    Berichtest du mir? So, jetzt gehe ich laufen, das Wetter ist ja so super.

    Lieben Gruß

    Kerstin ;)

    P.S. Ich weiß die genaue Zeit leider auch nicht!
     
    #13
  14. 11.03.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Kerstin,

    dein Kuchen ist lecker, lecker!

    Wie gesagt, ich habe die Masse nochmal im Topf gekocht,
    aber nächstesmal werde ich sie wieder im TM machen und mal genauer das Kochen beobachten.
    Denn die Masse müßte dicker werden, im Topf wurde sie richtig breiig und das finde ich ist besser zum auf den Teig streichen.

    Hier habe ich dir ein paar Bilder gemacht:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    #14
  15. 12.03.07
    Masch20
    Offline

    Masch20

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Spät, aber sie kommt! War nur im Urlaub!
    Ja, ich habe den Mohn vorher gemahlen, weil ich finde, dann hängt er nicht so zwischen den Zähnen!
    Bei mir war die Mohnmasse auch relativ flüssig, aber ich denke immer, daß dann schon richtig sein wird, wenn das da so steht. Naja, und ich koche eigentlich gar nicht mehr mit normalen Töpfen und müßte den Herd frei räumen. Da wird man schonmal bequem und macht halt einfach nach Rezept ohne Zweifeln!
     
    #15
  16. 12.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Siggi, :p

    das sind ja super schöne Fotos. Da hat man gleich wieder Appetit auf diesen leckeren Kuchen.
    Wenn du ihn nochmal backst, kannst du mir ja die genauen Zeiten sagen, dann kann ich es oben im Rezept verbessern. Wäre echt lieb.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Gruß

    Kerstin ;)
     
    #16
  17. 13.03.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Kerstin,=D

    habe gerade das letzte Stück von deinem Kuchen verdrückt! Lecker!:rolleyes:

    Mit der Mohnmasse muß ich noch etwas herum experimentieren,
    aber ich glaube, ich hätte sie nur länger im TM erhitzen müssen.;)

    Das nächstemal werd ich mal schauen, wie lange die Masse braucht
    und dir die Zeiten weitergeben.

    Vielleicht probiert aber jemand vor mir den Kuchen und ist etwas schneller!;)
     
    #17
  18. 16.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Siggi, ;)

    heute habe ich den leckeren Quarkuchen gebacken, aber nur die Hälfte in einer Springform. Ich habe die Mohnmasse kochen lassen und dann weiter 3,5 Min. köcheln lassen. Hat auf alle Fälle klasse geklappt.
    Da ich 50g zu wenig Mohn hatte habe ich 50g Gries dazu gegeben, bin mal gespannt wie der Kuchen morgen schmeckt. Aber kann ja eigentlich nur lecker sein....

    Dir ein schönes Wochenende. :p

    Lieben Gruß

    Kerstin =D
     
    #18
  19. 16.03.07
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Hasi,

    habe gestern deinen Kuchen gebacken, alle waren begeistert. Musste allerdings alles auf 2 mal machen, da ich den TM 21 habe und dieser Probleme mit den Mengen hat.:confused: Dem Mohn habe ich auch Grieß zugefügt und die Stärke weggelasssen.

    Dankeschön für dein tolles Rezept.

    LG
    Damaskina
     
    #19
  20. 16.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Leckerer Mohnquarkkuchen

    Hallo Damaskina, :p

    es freut mich, dass dir der Kuchen so gut gelungen ist, auch wenn ich die genauen Zeitangaben nicht angeben konnte.:finga:

    Freue mich natürlich umsomehr, dass er auch noch richtig lecker war!

    Dir auch ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß

    Kerstin :p
     
    #20

Diese Seite empfehlen