Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von JuttaW, 31.01.07.

  1. 31.01.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern habe ich eine überbackene Laugenstange gegessen, die schmeckte einfach SUPER!
    Natürlich habe ich mir das Rezept geben lassen und für den TM bearbeitet:

    250 g Butter
    250 g gekochter Schinken in Würfeln
    250 g Gouda oder Emmentaler im TM geschreddert


    250 g Butter in den Mixtopf geben und schaumig rühren. Den gewürfelten Kochschinken und den geschredderten Käse zugeben und auf Stufe 2 (Linkslauf) vermengen (Sichtkontakt).

    Die Masse auf Laugenstangen oder Laugenbrötchen streichen und ca. 10-12 Minuten bei 180° überbacken.

    Guten Appetit


     
    #1
  2. 01.02.07
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Jutta
    Muß mal ganz blöd fragen.Streichst du die Masse auf fertige gekaufte Laugensachen oder machst du sie selber und gibst die Masse nach halber Backzeit drauf ?
    LG
    Angelika
     
    #2
  3. 02.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Angelika,

    bisher habe ich die Masse - wie im ursprünglichen Rezept vorgesehen - immer auf gekaufte Laugenstangen gestrichen, zumal ich meinen James ja noch nicht allzu lange habe.
    Aber wenn ich das so richtig bedenke, würde es sicher noch besser schmecken, wenn ich die Laugenstangen selbst herstellte und nach der halben Backzeit mit der Masse bestreiche. Es ist also beides möglich.

     
    #3
  4. 03.02.07
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Jutta und Angelika,

    ich habe gestern kleine Laugenbrötchen gebacken, die ich nach dem Auskühlen mit der Käse-Schinken-Masse bestrichen habe. Dann im Ofen wie beschrieben gebacken.
    Ich hab die halben Brötchen mit zum Jugendgottesdienst genommen, wo sie anschließend beim gemütlichen Abend in Windeseile verspeist wurden. Ich hab nur Riesenkomplimente für die leckeren Brötchen erhalten. Das will ich natürlich auch an Dich, liebe Jutta, weitergeben.

    Danke und schönen Abend
    Evi :rolleyes:
     
    #4
  5. 07.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Evi,

    ich freue mich, dass Du mit den überbackenen Laugenbrötchen so viel Erfolg hattest.
    In unserer Pfarrgemeinde sind die Laugenbrötchen beim Frauenfasching der katholischen Frauengemeinschaft seit vielen Jahren DER HIT. Ich habe in diesem Jahr einige Frauen beobachtet: Die Damen brachten es doch fertig an einem Abend 6 überbackene Laugenstangen zu verspeisen, dabei achten sie sonst immer auf ihre schlanke Linie.
    Und auch bei den Mitgliedern der KjG finden diese Brötchen immer reißenden Absatz.
     
    #5
  6. 07.02.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Das klingt ja echt super!
    Habs schon ausgedruckt.
    Werde jetzt noch ein Rezept für Laugenstangen raussuchen und dann kanns losgehen!
     
    #6
  7. 07.07.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Jutta,
    habe gestern deinen Aufstrich ausprobiert und er war einfach nur genial:thumbleft:.Ich habe nur die Hälfte vom Rezept genommen und statt Kochschinken Schinkenwürfel.Das ganze habe ich dann auf selbst gemachte Laugenfladen gestrichen und eine gute halbe Stunde gebacken.Erst dachte ich ,das wird nix,weil durch die geschmolzene Butter alles ziemlich matschig wurde,aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen!:p
    Und sie waren so was von lecker,locker und saftig,dass sie sogar meinen Kindern geschmeckt haben!Danke für dieses einfache und geniale Rezept!=D:

    :wav:
    Gruß von Gabi :cat:
     
    #7
  8. 07.07.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo zusammen,

    in unserer Familie ist das ein echtes Standard-Rezept. Wir machen es allerdings mit Schmand oder saurer Sahne anstatt Butter. Funktioniert prima und ist nicht so fettig!

    Viele Grüße
    Tina
     
    #8
  9. 28.05.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Leckerer Schinken-Käse-Aufstrich zum Überbacken von Laugenbrötchen - schnell zubereitet

    Hallo Tina,

    für unsere Familie wird die Butter auch durch Saure Sahne ersetzt und bisher hat sich keiner beklagt. Mir ist es mit Butter auch zu fett.
     
    #9
  10. 06.12.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    hier ist es echt klasse :)
    die meisten Fragen braucht man gar nicht mehr stellen, weil sie kurz darauf "eh" schon von einer anderen lieben Köchin beantwortet wurde.
    Die Idee den (oder die ) Butter durch Schmand oder saurer Sahne zu ersetzen ist super.
    Brötchen backen muss ich noch besser üben. Bei mir wurden es Fladen.
    ABER: Übung macht den Meister ( bzw. Meisterin)
     
    #10
  11. 26.03.12
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo zusammen,

    ich muss dieses tolle Rezept mal wieder nach oben schubsen, damit es auch Neulinge im Wunderkessel finden.
     
    #11

Diese Seite empfehlen