Leckerer Winterapfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Küchensause, 13.02.05.

  1. 13.02.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo liebe Hexen!
    Heute probierte ich diesen sehr leckeren Winterapfelkuchen aus.
    Meine ganze Familie war begeistert.
    Warum dieser Kuchen Winterapfelkuchen genannt wird, weiß ich nicht, er schmeckt aber sicherlich auch an anderen Tagen.


    Winterapfelkuchen auf dem Blech

    375 g Butter
    375 g Zucker
    1 Vanille - Zucker
    6 Eier
    50 g Marzipan
    375 g Mehl
    3 Teel. Backpulver
    100 g Rumrosinen
    ein gutes Kilogramm Äpfel ( Boskop)
    100 g Walnüsse
    Zimt und Zucker
    Butter , Zucker , Vanille- Zucker , Eier und Marzipan in den Mixtopf geben 2 Minuten bei Stufe 4-5 verrühren. Danach Mehl und Backpulver dazugeben und nochmals 1.30 Minuten bei Stufe 4 - 5 rühren. Kurz mit dem Spatel die Rumrosinen unterheben. Die Masse auf eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne verteilen.
    Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden und im Varoma für 15 Minuten bei Varoma dünsten.
    Die Äpfel auf dem Teig verteilen. Jetzt die Walnüsse auf Turbo je nach Wunsch zerkleinern und darüber streuen.
    Auf Ober - und Unterhitze bei 170 ° C ca. 50 Minuten Backen.
    Je nach Wunsch auf den warmen Apfelkuchen Zimt und Zucker streuen .
    Kann auch gut mit heißer Vanille-Sauce und Eis gegessen werden.

    Hoffe , dass meine Anleitung verständlich ist, da ich das Rezept auf den TM 31 umgeschrieben habe.
    Viel Spaß beim nachbacken!
    LG
    Inafix :rolleyes:
     
    #1
  2. 13.02.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Ina!?
    Das hab ich mir sofort gespeichert und wird mein nächster Kuchen sein. Mal sehen wenn ich soweit alles hab backe ich ihn vielleicht sogar heute noch :)
    Winterapfelkuchen heißt er wohl wegen der typischen Zutaten die man zb auch bei Bratäpfeln nimmt Marzipan, Rosinen und Nüsse.


    LG
    Anke
    Zauberlehrling
     
    #2
  3. 13.02.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Zauberlehrling =D !
    Schön dass Dir das Rezept gefällt.
    Es waren noch 4 Stückchen übrig, haben sie heute gegessen. Auch kalt und durchgezogen schmeckte er uns sehr gut. Samstag bekommen wir Besuch, dieser Kuchen ist mit Sicherheit dabei.
    LG
    Inafix :rolleyes:
     
    #3
  4. 13.02.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Inafix !
    Haben heute nachmittag deinen Kuchen gegessen und er war oberlecker. Wunderbar saftig halt wie ein Appelkuchen sein muß. Danke für das tolle Rezept.

    LG
    Anke
    Zauberlehrling
     
    #4
  5. 27.09.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    wollt ihn mal wieder hochschubsen, der Kuchen ist einfach zu lecker und laßt euch nicht von dem Titel stören der schmeckt auch jetzt himmlisch
    :)
    Ist doch Apfelzeit und der ist sooo schnell gemacht.
     
    #5
  6. 27.09.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Ich habe noch einen Rieseneimer voll Äpfel in der Garage.
    Da weiß ich doch jetzt gleich, was ich für nächstes Wochenende backen werde. Danke!!
     
    #6
  7. 27.09.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Na dann laßt es euch schmecken. Hab vorhin vergessen ich hab die Nüsse weggelassen. Ich denke das schadet nicht :)
     
    #7
  8. 28.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inafix,

    danke für das Rezept [​IMG] . Hört sich super-lecker und ganz einfach an. Den werde ich gleich mal am nächsten WE ausprobieren.

    LG
    Radieschen [​IMG]
     
    #8
  9. 28.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ingeborg,

    ich habe heute Dein Rezept ausprobiert! :)
    Mußte dringend Marzipan verarbeiten - da kam mir Dein Rezept gerade recht. =D
    An Stelle der Walnüsse habe ich allerdings Mandelblättchen (die essen Mann und Kinder lieber :-? ) vor dem Backen auf die Äpfel gestreut.
    Es hat allen prima geschmeckt! Vielen lieben Dank für das tolle Rezept! :)


    @ Anke

    Dir vielen Dank, daß Du das Rezept nach oben geschubst hast. =D
    Du hast Recht - der Kuchen schmeckt auch ohne Weihnachten einfach himmlisch! =D =D =D

    Obwohl - wenn man sich in den Läden umschaut... dann hat die Vorweihnachtszeit schon längst wieder begonnen. :-O
     
    #9
  10. 28.09.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    bitte schööööön =D
     
    #10
  11. 01.10.05
    barossa
    Offline

    barossa barossa

    Mir läuft schon beim lesen das Wasser im Mund zusammen! 8-) Werd ich gleich morgen ausprobieren!

    Schönes Wochenende an Alle!

    Barossa
    :finga:
     
    #11
  12. 06.11.07
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Leckerer Winterapfelkuchen

    Ich kann es kaum glauben das dieser leckere Kuchen so ganz in der Versenkung verschwunden ist. Ich werde ihn nachher backen und mußte erst mal nach dem Rezept suchen :)
    Naja dann schubs ich ihn mal wieder hoch :cool:
     
    #12
  13. 06.11.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Leckerer Winterapfelkuchen

    Hallo Zauberlehrling,
    vielen Dank fürs Hochschubsen. Ich liebe einfache und leckere Obstkuchen, der wird demnächst ausprobiert.
    Herzliche Grüße, Rose :rolleyes:
     
    #13

Diese Seite empfehlen