Anleitung - leckeres 08/15 Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von AnkeIda, 08.02.09.

  1. 08.02.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo,

    hier ein tolles Brotrezept, dass zufällig entstanden ist, als ich das richtige Mehl für eine Rezept nicht hatte:

    300 g Weizenmehl 1050
    300g Roggenmehl
    1 Würfel Hefe
    1 Teelöffel Salz
    1 Prise Zucker
    310 g wasser

    Alles 2.30 auf Brotstufe durchkneten und ca 30 min gehen lassen.
    Einen Laib formen oder in eine kastenform geben und bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen geben. Je nach gewünschter Brünungsstärke 25-30 min.

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 08.02.09
    gurke
    Offline

    gurke

    Hallo,

    und das funktioniert ganz ohne Hefe oder Ähnlichem?

    LG Renate
     
    #2
  3. 09.02.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Bin zwar nicht AnkeIda,
    aber sicher nicht-
    da hat sie vielleicht das Treibmittel vergessen...
     
    #3
  4. 09.02.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    hallo und guten Morgen,

    natürlich kommt 1 Würfel Hefe rein. hab ich doch völlig vergessen.
    Danke für den Hinweis.

    Liebe Grüße
    Anke
     
    #4
  5. 09.02.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Echt nur 30 Minuten für das Brot an Backzeit?
    Sonst brauchen die doch immer eine Stunde?

    LG Elke
     
    #5
  6. 09.02.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo,

    bei mir hat eine halbe Stunde gelangt. das Brot ist ein wenig kleiner. Aber ich mag kleine lieber, die sind schneller weg und so hab ich immer frisches Brot.
    Viele Grüße
    Anke
     
    #6
  7. 09.02.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Anke,

    aber es sind doch 600 g Mehl im Rezept angegeben. Das ergibt ein ganz normales Brot.
    Mein Backofen braucht auch eine Stunde bis das Brot fertig ist.
     
    #7
  8. 10.02.09
    mixi
    Offline

    mixi Inaktiv

    Hallo zusammen,
    das Brot kommt mir gerade recht. Muss heute sowieso eins backen. Kommt heute mal dieses dran.

    Lieber Gruß
    Claudia
     
    #8
  9. 11.02.09
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Claudia,

    mich würde auch interessieren, ob 1/2 Stunde Backzeit wirklich ausgereicht hat. :love4:

     
    #9
  10. 21.02.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hab das Brot nochmal ausprobiert. Bei mir langt eine halbe Stunde Backzeit. Nur mal so als kleine Rückmeldung.

    Viele Grüße
    Anke
     
    #10
  11. 11.03.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo AnkeIda,
    habe heute dein tolles Brot gebacken. Es schmeckt super lecker und ich habe es auch nur 30 Min. in der Kasten-Steinform gebacken. Volle Punktzahl.
     
    #11
  12. 12.03.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo flinkeMaus,

    schön das es geschmeckt hat. danke für das Kompliment.

    Viele Grüße

    AnkeIda
     
    #12
  13. 12.03.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo AnkeIda.
    Habe dein Rezept schon gespeichert.
    Was denkst du, kann ich es auch in einer UltraPlus-Form von Tupper backen, oder reicht dann die Backzeit nicht aus, da es ja nicht so die Wärme speichert/ leitet?

    Ich versuche es mal und berichte nochmals.
     
    #13
  14. 12.03.09
    maike1006
    Offline

    maike1006 Mixmäuschen

    alinaengel, da bin ich gespannt und warte auf deinen Bericht!;)
     
    #14
  15. 12.03.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo Alinaengel,

    meine Tupperberaterin sagt, das Backen funktioniert im UltraPlus funktioniert wie in einer normalen Form. Ich selber weiß es nicht. ( bin Femmina back begeistert).

    Aber würd mich mal interessieren.

    Hab das Brot letzte Woche zum Wintergrillen mit Kräutern verfeinert. Auch ne feine sache.

    Viele Grüße
    AnkeIda
     
    #15
  16. 13.03.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo da bin ich.
    Heute habe ich das Brot mal gemacht, aber ich bin nicht so überzeugt.
    Als erstes habe ich gleich gemerkt, dass es sehr fest ist.
    Im Ultra Plus habe ich es dann mit Deckel 30min. backen lassen und dann noch 10min. ohne, aber es ist trotzdem nicht ganz durch.

    Ich werde wahrscheinlich den rohen Teig wegschneiden und mit dem Rest am WE die Enten füttern gehen.

    Vielleicht versuche ich es irgendwann noch mal.
    Danke aber für das Einstellen.
     
    #16
  17. 13.03.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Senta,
    vielleicht kommt das, weil du mit Deckel gebacken hast. Ich backe, wenn ich in der Ultra backe, ein Brot nie mit Deckel. Mein Teig war auch sehr fest, habe einfach noch etwas mehr Wasser dazugetan. Habe heute morgen, die letzte Scheibe vom Brot, was ich am Mittwoch gebacken habe, gegessen. Es war immer noch total lecker.
     
    #17
  18. 13.03.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo flinkeMaus,
    ich backe eigentlich immer mit Deckel.
    Ich dachte auch, dass der dann bei einer 1/2h Backzeit "wärmer" hält.
    Mal sehen, was ich das nächste Mal mache.
     
    #18
  19. 14.03.09
    Kochbuch-Fee
    Offline

    Kochbuch-Fee Inaktiv

    Hallo Zusammen,

    würde das Brot morgen gerne auch mal ausprobieren. Habe aber nur normales 405er Mehl zu Hause und Roggenkörner die ich dann selber im TM schroten müsste. Meint ihr das geht? Und könnte ich evtl. das Wasser durch Buttermilch ersetzen? Hier steht nämlich auch noch so ein Rest rum... ;)
     
    #19
  20. 15.03.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Guten Morgen,

    einfach ausprobieren.

    Bin auf das Ergebnis gespannt.

    Viele Grüße

    AnkeIda
     
    #20

Diese Seite empfehlen