Leckeres Apfelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pippilotta, 16.11.12.

  1. 16.11.12
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    ich hab von einer Freundin ein Rezept für ein leckeres Apfelbrot bekommen und wollte euch das Rezept nicht vorenthalten und so nebenbei für mich auch gesichert haben wenn ich das Rezept mal irgendwie verlege ;)

    750 g Äpfel
    200 g getrocknete Aprikosen
    200 g Cranberries
    100 g Rosinen
    1/8 ltr. Rum
    200 g ganze Haselnüsse
    220 g Zucker
    1 Ei
    500 g Mehl
    1 P. Backpulver
    1 P. Lebkuchengewürz
    etwas Zimt

    Rosinen über Nacht in Rum einlegen (wenns eilt leg ich die auch mal nur ne halbe Stunde ein ;)
    Alle Zutaten bis auf die Äpfel und die Aprikosen in eine Schüssel einwiegen,
    Aprikosen auf Tubo ca. 15 Sekunden kleinhacken umfüllen in die Schüssel
    Apfel schälen, vierteln und entkernen und 3-4 Sekunden auf Stufe 4 kleinschreddern und ebenfalls zu den anderen Zutaten geben.
    Alles gut durchkneten, ich mach es von Hand, da im TM die Rosinen und Nüsse beim Kneten zerkleinert werden und dann nicht mehr gut aussieht.

    Aus dem Teig 3 kleine längliche Wecken formen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.

    60 Minuten bei 170 ° Ober- Unterhitze backen.

    Zum Aubewahren nach dem Erkalten entweder in Alufolie packen oder in eine Tupperbox geben. Hält sich angeblich ca. 3-4 Wochen, bei uns allerdings nicht, da ist das nach einer Woche spätestens aufgefuttert :p

    Ich wünsch euch gutes Gelingen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #1
  2. 17.11.12
    floribär
    Offline

    floribär

    Hallo Annemarie !



    Schmeckt sehr gut in Scheiben geschnitten und mit Butter drauf.....:). Ich mache es ohne Aprikosen und Preiselbeeren und backe es in einer Kastenform. Die Äpfel werden auch klein geschreddert und eingezuckert bis es schon fast flüssig ist dann der Rest dazu. Ei ist auch nicht drin, aber sonst ist es gleich. Aber es schmeckt wirklich sehr gut und hält sich bei uns auch nie lange.

    LG Gitti
     
    #2

Diese Seite empfehlen