Leckeres Brot für TM und BBA als Team

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.05.05.

  1. 20.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, ich backe in letzter Zeit öfter mit meiner Brotbackmaschiene (Aldi)
    daß schont etwas die Stromkosten.
    Hier ein lecker Mischbrot:
    100g Weizen
    50g Roggen -etwa 1 Min auf Turbo mahlen umfüllen

    30 g Hefe mit 3/4 Tl. Zucker und 260 ml Wasser 1 Minute 40C Stufe 2
    mit 30g Rapsöl in den BBA füllen

    200g Weizenmehl 1050
    100g Weizenmehl 405
    und das gemahlene Getreide auch in den BBA
    obendrauf noch 1,5 Tl. Meersalz
    und 1,5 Tl. Sauerteigpulver
    (manchmal gebe ich noch etwas Leinsamen dazu)

    Den Brotbackautomat auf Vollkornstufe Backen lassen.
    Das Brot ist nicht sehr groß und wird bei uns immer ganz gegessen.
    Viel Spaß beim nachbacken geht sicher auch im Ofen.

    Liebe Grüße Goldmarie =D
     
    #1
  2. 20.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Goldmarie,

    mein Brotbackautomat ist, seit ich meinen James habe, im Keller geparkt. Wir mögen gern ganz viel Kruste, so daß ich nur noch auf dem Stein backe. :p :lol: :p

    Werde Dein Rezept mal im Ofen versuchen. Danke für das Rezept! :rolleyes:
     
    #2
  3. 21.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Fried.........
    ich habe vergessen dass ich dem Brot immer noch etwas Brotgewürz beigebe.
    Und wegen der Kruste da packe ich das Brot einfach noch mal für etwa 3 Minuten unter den Mikrowellengrill es wird dann schön braun oben.

    Brot auf dem Pizzastein wird natürlich schöner, aber die Stromkosten gehen auf dauer ganz schön in die Höhe. :-O Ich backe jeden Tag und manchmal eben im BBA.

    Liebe Grüße Goldmarie :p
     
    #3
  4. 21.05.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Goldmarie,

    auch ich habe es zu meinen TM-Anfangszeiten so gemacht wie du. zwischenzeitlich habe ich aber meinen BBA verschenkt und backe einfach 2 Brote auf einmal, dann relativieren sich die Stromkosten auch wieder :wink: .
     
    #4
  5. 21.05.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo,
    nun noch ich:
    Ich backe mein Brot sehr häufig im Heissluft, aber im Ultra Plus!
    -Keine Aufheizzeit und rundherum eine leckere Kruste --
    Leider nicht lange.. :p 8-) :oops: :wink:
     
    #5
  6. 23.05.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Hallo,

    ich mach immer einen Backtag um das aufheizen des Ofens nur einmal zu haben. Erst kommen Brötchen ( auf zwei Ebenen), dann Fladen, danach 2 Brote und zum Schluß noch zwei Zöpfe. Alles was nicht gleich gegessen wird kommt in die Truhe. So muß ich (meistens) nur einmal in der Woche backen. Den vor Jacques habe ich auch jeden Tag ein Brot im BBA gebacken.

    Ach ja, die Teige mache ich nicht in der Reihenfolge. Was länger gehen muß natürlich zuerst und da ich zwei Mixtöpfe habe funktioniert das ganze super.
     
    #6
: hefeteig, sauerteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen