leckeres Dinkelschrotbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Pumuckl43, 07.05.05.

  1. 07.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,

    dieses Rezept ist Kinderleicht und gelingt 100%


    Dinkelschrotbrot


    600 ml lauwarmes Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    1 Teel. Zucker
    1 Eßl. Quark
    150 gr. helles Dinkelmehl Type 630

    alles im TM verrühren und dann folgende Zutaten dazugeben, 250 gr. Dinkel Vollkornmehl, 250 gr. Dinkel Vollkornschrot, 100 gr. Sonnenblumenkerne, 100 gr. Sesam, 2 gestrichene Teel. Salz und alles nochmal unterrühren.
    30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen,ich lege immer über meinen James ein Handtuch.Dann eine 30 cm Kastenform gut einfetten
    die Masse einfüllen und sofort auf die unterste Schiene im kalten Backofen stellen. Dann 1 Stunde bei 250° backen, ohzne Heizluft.

    Guten Appetit !!!


    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 05.10.05
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    Hallo Gisela,

    gestern bin ich endlich dazu gekommen, dein Brotrezept auszuprobieren. Ich habe Weizen genommen und Kürbis- anstatt Sonnenblumenkernen (ich muss meine Vorräte wieder mal ergänzen) - und das Brot ist sehr gut geworden. Meine Kinder mäkeln leicht mal rum, aber dieses Brot schmeckt allen dreien!! Außerdem geht es sehr schnell, ohne lange Vorplanung.
    Also ich kann's nur weiterempfehlen - vielen Dank für das Rezept!
     
    #2
  3. 06.10.05
    Zumpi
    Offline

    Zumpi Inaktiv

    Hallo Giesela,
    hast Du den Teig im TM gehen lassen und dann in die Kastenform umgefüllt? Bildet sich da keine Kruste? Leider ist mir letztens ein Brot total misslungen weil es nach dem gehen (ich hatte es kurz im Durchzug stehen!) eingefallen ist!
    Und gehen tut es dann durch den kalten Backofen. Keine Umluft, also Ober- und Unterhitze? Kommt noch Wasser im Schälchen dazu, oder ohne?
    Für kleine Rückinfos bin ich dankbar!
    Gruß Zumpi
     
    #3

Diese Seite empfehlen