Leckeres Rataouille - sehr schmackhaft und sehr fettarm, nur 0 Punkte (WW Propunkte)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von blauelfe, 18.06.11.

  1. 18.06.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    gestern habe ich mir ein sehr leckeres, aber total fettarmes Rataouille gekocht, das hat 0 punkte lt. ww auf die ganze Menge berechnet, Kalorien weiß ich nicht aber ich denke, kaum.

    Also;:

    1 Tl Olivenöl - damit einen größeren Topf auspinseln
    1 Zwiebel im Tm zerkleinert 5 sec, Stufe 5
    1 Aubergine ca 400 Gramm in kleine Würfel schneiden
    1 rote große Paprika - in Würfel schneiden
    ca 400 Gramm Zucchini klein gewürfelt
    ca 200 Gramm Tomaten - kleine gewürfelt
    1 Dose Tomaten zerkleinert
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 - 2 Essl. Oregano getrocknet je nach Geschmack


    Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten, nicht braun werden lassen

    Aubergine, Paprika und Zucchini unterrühren und 10 Minuten mit Deckel schmoren lassen, öfters umrühren!

    Nun beide Tomatensorten dazugeben und wieder gut verrühren, weiterhin die Gewürze.

    Jetzt das Ganze unter häufigerem Umrühren mit Deckel etwa 45 Minuten bei kleiner Hitze vor sich hin schmoren lassen.

    Nochmals abschmecken.

    Das Ratatouille kann man kalt oder warm essen als Beilage.
     
    #1
  2. 29.06.13
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Blauelfe,
    bin beim Stöbern auf dein Rezept gestossen, hört sich gut an. Sobald es bei uns im Garten Auberginen und Zucchini gibt werde ich es testen.
    Wundere mich dass es noch niemand probiert hat.

    LG Kempenelli
     
    #2
  3. 29.06.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo blauelfe,
    das müsste man doch auch im Mixi zubereiten können.

    Hallo Kempenelli,
    danke für´s Hochschubsen!
     
    #3
  4. 29.06.13
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich blauelfe,

    so ganz punktefrei ist Dein Ratatouille nicht, da ein Teelöffel Öl 1PP ist, aber für die Menge ist das mehr als o.k.
    DANKE für´s Einstellen.
    :hello1:
     
    #4
  5. 30.06.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo,

    mensch, ein Ratatouille gabs hier ja schon ewig nicht mehr. Super, steht nun auf dem Speiseplan für diese Woche! Freu mich schon drauf!
     
    #5
  6. 01.07.13
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Blauelfe,

    dieses Ratatouille gibt es bei mir regelmäßig.
    Ich vervielfache allerdings die Menge, so dass wir meist 2-3 Tage davon essen.
    Außerdem würze ich es mit Gemüsebrühe, Chili und frischen Kräutern.
    Folgende Zutaten gebe ich auch dazu:
    1 P. Schafskäse (gewürfelt), 1 Glas schwarz Oliven (Scheiben) und Champignonscheiben.
    Dann ist es allerdings nicht mehr WW.
    Bei mir kommt alles in den Ultra und gart 30 Min. im Backofen bei 200°. Dann ist das Gemüse noch richtig knackig.
    DANKE für dein "Basisrezept".
     
    #6

Diese Seite empfehlen