leckeres Zwiebelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Reximama, 27.05.04.

  1. 27.05.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ihr!
    Habe vorgestern ein leckeres Zwiebelbrot gebacken (eigentlich ein Rezept für den BBA) und nachdem mein Mann heute morgen gemeint hat dass es immer noch so frisch sei und lecker, wollte ich Euch das Rezept nicht vorenthalten. (mit meinen Änderungen:)

    15 g frische Hefe oder
    1 1/2 TL (Maß vom BBA) Trockenhefe
    1 TL Zucker
    425-450 ml lauwarmes Wasser
    680g Weizenmehl 1050
    40g Zwiebelsuppenpulver (wenn ihr eine ganze Tüte nehmt, dann entsprechend weniger Mehl ! -- Mein Beispiel: Meine Zwiebelsuppe wog 60g, also habe ich entsprechend 20g weniger Mehl genommen = 660g)

    15g Salz - bei einem ganzen Beutel Zwiebelsuppe nur die Hälfte nehmen!

    25g Schweineschmalz oder Margarine (je nachdem was ich habe)
    (1 Essl. Olivenöl habe ich zusätzlich dazugetan)

    Für BBA Anhänger: erst Wasser und Margarine, dann die anderen Zutaten einfüllen, auf Stufe normal / Kruste mittel

    Im TM:
    Alles einfüllen, 10 Sek Stufe 6 verrühren, dann 3 Min / Brotstufe.
    In ein Schüssel umfüllen, gehen lassen. Dann kurz durchkneten in Brotform oder freigeformt nochmal gehen lassen (bis der Ofen heiß ist)
    und ab in den Backofen.

    Freigeschoben: 250° - 10 Min dann 180° - 40Min
    Ultra Plus: 200° ca. 50 Min (Runde 2l)

    -- Ich habe es mit Trockenhefe und der Tütensuppe vom Aldi gemacht.
    Achtung:
    Kein Brot für Süsslis am Morgen!!
     
    #1
: hefeteig, herzhaft, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen