Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von anjatrine, 12.05.07.

  1. 12.05.07
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    Hallöchen Ihr!

    Das gab's heut bei uns und ist super angekommen. War quasi in null-komma-nix, von meiner Familie vernichtet worden! =D


    Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin
    400 gr. gekochte Kartoffeln zusammen mit 4 - 5 geputzten und in mundgerechte Stücke geschnittenen Chicorées, abwechselnd in eine Auflaufform schichten! Beim schichten, zwischendurch immer salzen und pfeffern.
    Die Gratinsauce:
    1 Paprika rot / geviertelt
    1 Zwiebel / geviertelt
    2 Knoblauchzehen
    100 gr. Kräuterschmelzkäse
    1 Tl Brühpulver
    400 ml Milch
    2 EL Mehl
    im TM 30 Sek / Stufe 8 / rühren
    dann 6 Minuten / 90°C / Stufe 7 zur Sauce kochen.
    Nun mit Salz, Pfeffer, Thymian, Kreuzkümmel und Muskat abschmecken.
    Über die Kartoffeln-Chicorées gießen.
    Oben auf den Gratin, noch frisch geriebenen Pecorino geben (oder einen Gratinkäse).
    Jetzt alles bei 180 - 200°C für 20Min. in den Backofen geben, bis der Käse oben braun ist - fertig.
    Ich hoffe Euch schmeckts so gut, wie mir und meiner Familie!!


    [​IMG]






    Viele Grüße Anja :happy6:
     
    #1
  2. 12.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin

    Hallo Anja,

    mensch sieht der lecker aus finde ich toll gleich mit Bild
    Langsam wird mein Speiseplan für nächste Woche fertig, den der Gratin wird auf alle Fälle probiert.
     
    #2
  3. 20.08.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin

    Hallo anjatrine!

    Sitze gerade vor dem PC mit einer großen Portion dieses leckeren Gartin´s.

    Ich muß ja ehrlich sagen, dass ich mit meinen 32 Jahren noch NIE Chicorée gegessen habe . Bin echt begeistert, wie lecker der ist :p!


    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #3
  4. 20.08.08
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    AW: Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin

    Hallo,
    das werde ich nach dem Urlaub ausprobieren, ich liebe nämlich Chicoree, mein Mann ist da eher zurückhaltend, aber vielleicht kann ich ihn mit dem überbackenen überzeugen.

     
    #4
  5. 20.08.08
    Jannine
    Offline

    Jannine

    AW: Leckerster Kartoffel - Chicorée - Gratin

    Hallo Anja!

    WOW, mega genial. Kommt demnächst auf den Tisch!

    Danke für's Rezept!
     
    #5
  6. 16.01.09
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo Anja,

    jetzt weiß ich endlich, wie ich meinen Chicorée verarbeiten werde. ;) Ich werde auf jeden Fall berichten, wie es bei uns angekommen ist.
     
    #6
  7. 19.01.09
    balubaer
    Offline

    balubaer

    So, ich habe das Rezept heute getestet. Leider war der Chicorée etwas bitter. :confused: Aber die Gratinsauce war einfach genial. =D Ich werde es vielleicht mal mit nem anderen Gemüse ausprobieren.
     
    #7
  8. 20.02.09
    moni870
    Offline

    moni870

    Hallo,

    heute werde ich mal dein Gratin ausprobieren. Es sieht wirklich lecker aus, leider schreibst du nicht, für wie viele Personen das Rezept ausgerichtet ist.
    Ich schätze aber mal für zwei, denn 400g Kartoffeln ist ja nicht viel.
    Da ich es alleine esse, werde ich es mal halbieren, und schauen, wie weit ich komme.
     
    #8
  9. 07.03.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Anja,

    bei uns gab es Dein Gratin und ich muß sagen,ich bin kein Freund von
    Chicoree,aber es war sehr lecker,danke für Dein Rezept.
    Dazu gab es ein Steak.

    Gruss Gisela
     
    #9
  10. 07.03.09
    SalatDaisy
    Online

    SalatDaisy

    Hallo balubear,
    der Chicoree ist nicht bitter, wenn du das Gemüse vor dem Garen längs halbierst und den keilförmigen Strunk herausschneidest. Ich mache das immer so.
    Viele Grüße, SalatDaisy
     
    #10
  11. 07.03.09
    SalatDaisy
    Online

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich mache das Rezept so ähnlich, lasse aber den Paprika weg und gebe Schinkenwürfel aus gekochtem Schinken dazu und überbacke das Ganze mit etwas Reibekäse.
    Viele Grüße
     
    #11

Diese Seite empfehlen