legierte Kressesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Rabea, 22.03.05.

  1. 22.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo,

    habe heute Abend eine Suppe im Jaques gemacht, die ich bislang nur im Topf gemacht habe. Hat aber so auch super geklappt und deswegen stelle ich das Rezept nun ein. Es ist eine sehr dünne und feine Suppe....das Rezept stammt von meiner Schwiemu....

    Zutaten:

    30g Butter
    2 Schalotten
    4 Beete Kresse
    3/4 L Hühnerbrühe, oder Kalbsbrühe
    1 - 3 EL Weißwein
    Salz, 2 Eigelb
    1/4 L Sahne

    Zubereitung:

    Schalotten in den Kessel geben und auf Stufe 6 klein hacken. Butter zugeben und 2 Min./100°/St.1 dünsten.
    Kresse von den Beeten abschneiden, in ein Sieb geben und abbrausen. Abtropfen lassen.
    Die Brühe in den Topf geben, Kresse (bis auf etwas zum Garnieren) zugeben. 7 Min./100°/St.2 aufkochen.
    Mit Weißwein und Salz abschmecken.
    Eigelbe und Sahne verrühren und in die Suppe geben (durch die Deckelöffnung), sobald die Temperatur auf 90° gesunken ist. Bei Stufe 2 - 3 nochmal einige Sekunden laufen lassen.
    Vor dem Servieren mit der restlichen Kresse bestreuen.

    Beim Ausgiessen besser eine Kelle, oder Löffel zur Hilfe nehmen, da die Kresse sich auf den Boden absenkt und sonst nur "Brühe" in die Tasse gelangt.

    Liebe Grüße Rabea
     
    #1

Diese Seite empfehlen