Leichte Erdbeerrolle

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elisa, 11.06.07.

  1. 11.06.07
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo an alle figurbewußten Kuchenbäcker;)

    Hab neulich ein bischen experimentiert und dabei eintstand eine leckere
    Erdbeerroulade.

    Bisquitteig:

    4 Eiweiß im TM mit dem Schmetterling steif schlagen
    100g Zucker
    1 P. Vanillinzucker einrieseln lassen

    4 Eigelbe kurz unterrühren

    100g Mehl über die Eischneemasse sieben und vorsichtig unterheben.

    Den Teig mit Backpapier auf ein Backblech bzw. in Backrahmen geben und ca.
    12 Min. bei 200 Grad backen.

    Die Rolle noch heiß mit dem Backpapier aufrollen und auskühlen lassen.

    Füllung:
    200 g Frischkäse 4% Fett
    125 g Cremefine zum Schlagen (1/2 Flasche)
    flüßiger Süßstoff (ca. 1/2 Teel.)

    1 P. Sahnesteif

    Frischkäse, Cremefine und Süßstoff zusammenrühren und kurz mit Sahnesteif zu einer Creme verrühren (hab´s schnell mit dem Rührgerät gemacht, müßte aber genausogut im TM funktionieren)

    Die inzwischen ausgekühlte Bisquitrolle vorsichtig aufrollen, das Backpapier abnehmen und mit der Creme bestreichen.
    Die Creme mit Erdbeervierteln bzw. Hälften belegen und das ganze wieder aufrollen.
    Nun noch die Roulade mit Puderzucker bestäuben und mit Erdbeeren garnieren.

    Schmeckt lecker und frisch, ohne allzusehr die Waage zu belasten;)

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #1
  2. 11.06.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Leichte Erdbeerrolle

    Hallo Elisa,

    hört sich lecker an. Werde ich auf alle Fälle ausprobieren.

    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #2
  3. 12.06.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Leichte Erdbeerrolle

    Hallo Sansi,

    freut mich dass dich mein Rezept interessiert. Wünsch dir viel Spaß beim ausprobieren und lasst euch die Rolle gut schmecken=D

    Elisa
     
    #3

Diese Seite empfehlen