Leichte Paprikasauce

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Tobi1979, 25.02.14.

  1. 25.02.14
    Tobi1979
    Offline

    Tobi1979

    Hier mal eine leckere und leichte Paprikasauce aus dem Thermomix

    Zutaten:
    500 g rote Paprikaschoten
    1 mittelgroße Zwiebel
    2 Eßl. Paprikamark
    1 Knoblauchzehe
    1 Tl Paprika edelsüss
    1 Tl Thymian getrocknet oder 6 frische Stiele abgezupft
    2 Eßl. Olivenöl
    500 ml Gemüsebrühe
    Salz
    Pfeffer

    Zwiebel vierteln und mit dem Knoblauch in den Thermomix geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl dazu geben und 4 Minuten / Stufe 1 / Varomastufe dünsten.

    Paprika in Würfel schneiden und mit Paprikapulver, Thymian und Paprikamark in den Thermomix geben und weitere 5 Minuten / Stufe 1 / Varomastufe dünsten.

    Gemüsebrühe über die Deckelöffnung einfüllen und 25 Minuten / Stufe 1 / 100° C kochen.

    Am Schluss 30 Sekunden / Stufe Turbo pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Viel Spaß beim Nachkochen!
     
    #1
  2. 04.03.14
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!

    Diese Soße gab es kürzlich zu Reis. Es war sehr lecker.

    Aus Mangel an genügend Paprika, habe ich noch 2 Tomaten dazugegeben und weil ich gerne ein bisschen Schärfe im Essen mag, kam noch etwas Sambal Olek dazu.

    Ich werde die Soße auf jeden Fall öfters machen.
     
    #2
  3. 05.03.14
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    die Sosse kommt mir gerade recht. Ich brauche gerade leichte Gemüsesaucen. Die ist schon abgespeichert und wird bald ausprobiert.
     
    #3

Diese Seite empfehlen