leichte Rotkohllasagne für Eilige mit ProPoints

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von anna26, 10.02.10.

  1. 10.02.10
    anna26
    Offline

    anna26 Inaktiv

    Hallo!

    Ich habe das Rezept für die Rotkohllasagne aus dem neuen Kochbuch etwas "erleichtert" und "beschleunigt" (habe keinen frischen RK im Bioladen mehr bekommen)...

    ein Glas Rotkohl
    1 gestiftelter Apfel
    etwas Zimt
    1 El Johannisbeermarmelade (1PP) vermischen

    1/3 davon als erste Schicht in den Crocky oder eine gut schließende Bräterform (habe einen von Le Creuset)

    2,5 Vollkornlasagneplatten darauflegen

    1/3 Rotkohl darüber

    Bechamelsauce:
    750 ml fettarme Milch (9PP)
    2Tl Brühe
    3 Tl Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl
    Pfeffer
    Muskat Stufe 4/Varoma/4,5 min

    1/2 Menge über den Kohl geben

    2,5 Lasagneplatten (10 PP für alle Platten) drauflegen

    Rest Rotkohl, Sauce darauf

    4 EL Parmesan (4PP) darüberstreuen

    3-4 h high (Angabe aus KoBu) oder im Ofen gleiche Zeit auf 120 °C (habe nachgemessen, das macht bei mir eine Garguttemp von 95°)


    macht alles zusammen 24 ProPoints. Reicht locker für 2 gute Esser oder für 4 mittlere.

    lg von Anna
     
    #1
  2. 10.02.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Anna,

    hast Du einen 3,5 L Crock Pott verwendet? :rolleyes:
     
    #2
  3. 10.02.10
    anna26
    Offline

    anna26 Inaktiv

    Hallo mix it,

    ne, ich experimentiere z.Z. mit meinem Bräter ob die Anschaffung eines Crockys lohnt...
    ich habe schon so viele Küchengeräte...
    lt. Rezept wird es im 6,5l gemacht, allerdings mit 1kg Kohl und 12 Lasagneplatten!
    lg von Anna
     
    #3

Diese Seite empfehlen