Leichte Sauce Hollandaise oder Béarnaise

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von akirepaul, 28.04.11.

  1. 28.04.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Nicht nur zur Spargelzeit schmecken diese 2 Saucen Varianten:

    Zutaten für Sauce Hollandaise:

    130 g Butter
    130 g Joghurt (10% oder 3,5% Fettgehalt)
    1 Ei
    1 TL Senf
    Salz + Pfeffer (nach eigenem Geschmack)

    Zutaten für Sauce Béarnaise:

    alle vorgenannten Zutaten + zusätzlich

    je 1TL getrockneten Kerbel + Estragon

    Zubereitung:

    Alle Zutaten in den Mixtopf ohne Schmetterling in den TM geben und 6 Minuten / 70° / Stufe 4 rühren lassen.
    Keinen Wein und keinen Zitronensaft dazugeben.
    Nach der Garzeit aus dem Mixtopf in eine andere Schüssel geben, dann dickt sie noch etwas nach.


    Gutes Gelingen!


     
    #1
  2. 28.04.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    Danke für die Rezepte. Das Rühren mit Schmetterling oder ohne?
     
    #2
  3. 28.04.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Swantje,

    ohne Schmetterling, nur in den Mixtopf. Die Sauce ist sehr lecker und nicht so "gehaltvoll ". Keinen Wein und keinen Zitronensaft zugeben.
     
    #3
  4. 29.04.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Akirepaul,
    normalerweise schreibe ich erst, wenn ich nachgekocht habe. Dieses mal zuvor! Die Sauce werde ich heute machen - ich habe das Gefühl, dass dieses Rezept meinem Geschmack entsptricht. Jedoch werde ich nur die Hälfte machen - ich hoffe, dass das funktioniert . Werde berichten!
    Danke erst mal
     
    #4
  5. 30.04.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Akirepaul,
    ich habe das ganze Rezept gemacht. Hab erst als alles im Topf war gemerkt, dass es zu viel sein wird. Nach den 6 Minuten habe ich die Sauce probiert und die Sauce hat für mich noch etwas Salz und Pfeffer vertragen. Hab noch mal 2 Min auf 70° Stufe 6 das Ganze köcheln lassen. Sie ist ganz nach meinem Geschmack, da sie auch nicht so kalorienlastig ist. Habe einen kleinen Rest noch für morgen übrig, den gibt es dann zum Rinderfilet. Dann mach ich keine andere Sauce dazu.
    Lieben Dank für Dein Rezept, es wird mit Sicherheit öfters auf meinem Tisch kredenzt! Du bekommst von mir 5*
     
    #5
  6. 01.05.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Zuckerpuppe,

    danke für Deine 5*
    Das Würzen sollte man tatsächlich nach eigenem Geschmack vornehmen.
    Nun noch einen Tipp: Wenn ich die Sauce gegart habe, schütte ich sie in eine warmhalte Sauciere und da dickt die Sauce noch etwas nach.
    Ich hoffe, dass die Sauce auch heute noch gut zum Rinderfilet geschmeckt hat.
    Liebe Grüße Erika
     
    #6
  7. 01.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Erika,
    hast du deine Sauce auch schon mal mit Joghurt-Butter ausprobiert? Vielleicht wird das dann zu flüssig - und dann müsste man wieder mit Mehl nachhelfen...:confused:...zum Glück dauert die Spargelsaison noch eine Weile. Auch dieses Rezept hängt schon bei mir in der Küche an der Rezeptwand zusammen mit Sputniks Tipp Kräuterbutter zur Hollandaise zu verwenden. Ich bin echt gespannt auf die Sauce mit Joghurt - das hab ich noch nie ausprobiert. Dankeschön fürs Einstellen und die Rückmeldung folgt noch.
     
    #7
  8. 01.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Erika, Susasan,
    die Sauce ist fest geworden, da war nichts zu flüssig.
    Und geschmacklich war es bis auf ein wenig Salz und Pfeffer vollkommen in Ordnung!!!
    Danke nochmals für das Rezept!!
     
    #8
  9. 01.05.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Susasan,
    nein, mit Joghurt-Butter habe ich die Sauce noch nicht gemacht.
    Uns schmeckt am besten die Variante "Sauce Béarnaise". Gottseidank dauert die Spargelzeit noch an, da können wir einige Stangen genießen. Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.
    Noch einen schönen Sonntag wünscht die Erika
     
    #9
  10. 01.05.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Akirepaul,

    ich habe nur Löwensenf scharf zu hause geht der auch, dann noch eine Frage zu dem Joghurt welchen hast Du da genommen?

     
    #10
  11. 01.05.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Silke,
    nimm einfach 1/2 TL Löwensenf, geht bestimmt. Ich hatte den 10% griechischen Joghurt. Denke man kann jeden anderen Joghurt nehmen. Nur keinen Fruchtjoghurt:rolleyes:
    Liebe Grüße Erika
     
    #11
  12. 01.05.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Akirepaul :rolleyes:

    Alsooo..... die mußte ich doch gleich mal testen. Ich hatte allerdings nur 3,5%igen Joghurt da. Dafür habe ich aber meine gestern Abend zusammengerührte Cafe de Paris Butter dafür verwendet. Tolle Konsistenz und toller Geschmack. Und sooo schööön einfach. Kann ich also nur empfehlen und ganz viele Sternchen rüber beamen.:happy_big:

    Danke für´s einstellen, die werd ich öfter machen. Was mir auch so gut gefällt, man hat nicht immer das Eiklar über.:cool:

    Maaahlzeiiit !! :happy_big:

    @ Möhrchen, die unermüdliche: dickes, fettes Dankeschööön!! :hello2:
     
    #12
  13. 01.05.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Sputnik,
    ganz [​IMG] Dank für Deine lieben Worte und die vielen [​IMG] Ich koche diese Sauce Béarnaise am liebsten. Sie ist nicht so kalorienlastig und man hat auch kein Eiweiß übrig. Sie schmeckt zu allen Gemüsesorten und zu verschiedenen Fleischarten. Danke für das eingestellte Foto. Super
    Gute Nacht sagt Dir Erika
     
    #13
  14. 02.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    ich möchte noch nachtragen, dass ich auch nur den 3,5% Joghurt genommen habe. Hatte auch nur den zuhause. Und sie ist wirklich schön fest geworden.
     
    #14
  15. 02.05.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    hört sich super an...wird ausprobiert und dann werde ich berichten
     
    #15
  16. 03.05.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo akirepaul

    Vielen lieben Dank für das, super tolle,
    lecker, leichte Saucen- Rezept.:p
    Dafür bekommstn Du 5***** von mir.=D
    Werde ab heute keine andere Hollandaise mehr
    machen. Danke.
     
    #16
  17. 03.05.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo ihr lieben Hexen,
    ich freue mich sehr, dass ihr alle so begeistert von den Saucen seit. Da ich es auch bin, habe ich gedacht muss ich es an Euch weitergeben.
    Liebe Grüße Erika
     
    #17
  18. 04.05.11
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Erika,

    nach deiner 5*****Paprikasuppe nun die 5*****Hollandaise.......... freue mich schon auf weitere Rezepte von dir!
    Gab´s bei uns heute Mittag mit Rinderfilet, Brokkoli und Kartoffeln - lecker!
    Den kleinen Rest habe ich mit etwas Bärlauchpaste abgeschmeckt und werde ihn heute Abend mit den übrigen Kartoffeln genießen.

    Danke für deine tollen Rezepte:love7:
     
    #18
  19. 04.05.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Liebe Erika,

    nun habe auch ich mal hierhergefunden. Das werde ich am Wochenende ausprobieren, klingt lecker und leicht...hmmm
     
    #19
  20. 05.05.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo erika,

    ich esse ja zur Zeit jeden Tag Spargel (wohne in einem Spargeldorf) und habe heute Deine Soße ausprobiert. Suuuuper! Danke und 5 *. Ich hatte sogar nur 1,5 % Joghurt im Haus, aber für mich ist der Geschmack wichtig. Die Konsistenz war etwas flüssiger, aber ein Rest für morgen ist noch da und vielleicht ist es da noch sämiger.
     
    #20

Diese Seite empfehlen