Leichte Sommertorte mit Erdbeeren

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rose48, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    ich habe am Wochenende ein neues Tortenrezept ausprobiert, das ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    1 heller Biskuit nach Sansi Rezept: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/26787-sansis-schneller-bisquit.html (28 cm Backform)

    Zutaten für Joghurtcreme:
    3 Becher Naturjoghurt à 150 g
    1 Becher Sahne
    250 g Quark 20%
    100 g Zucker
    8 Blatt Gelatine

    2 Eßlöffel Erdbeermarmelade, 500 g frische Erdbeeren.

    Zubereitung:
    Einen hellen Biskuit backen und den ausgekühlten Boden mit einem Tortenring versehen. Die Erdbeermarmelade auf dem Boden verstreichen. Danach die Erdbeeren vierteln und gleichmäßig auf der Marmelade verteilen.

    Die Blattgelatine einweichen. Die Sahne im TM schlagen (das mache ich immer nach der Turbomethode) und umfüllen. Danach den Joghurt, Quark und Zucker auf Stufe 4 kurz verrühren. Die Gelatine 30 Sekunden im Micro verflüssigen und bei laufendem Messer in die Joghurt-Quarkmasse einrühren. Zum Schluss die Sahne in kurzen Intervallen unterrühren und das Ganze auf der Erdbeermasse gleichmäßig verteilen. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen und genießen.
    Ich wünsche gutes Gelingen. Vielleicht probiert es jemand aus und macht dann ein Bild, ich habe leider immer noch keine Digi.
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 11.05.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Hallo Rose!
    Das klingt aber lecker - yammy!:hello1:
    Wird sofort gespeichert!
     
    #2
  3. 12.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo silverblue,
    sie schmeckt auch wirklich lecker und hält sich relativ lange frisch. Und ist halt nicht so mächtig, da nur wenig Sahne enthalten ist. Sie schmeckt sicher auch klasse mit anderen Sommerfrüchten wie Himbeeren, Brombeeren, ... Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #3
  4. 16.05.09
    Ypsi1976
    Offline

    Ypsi1976 Anfängerin

    Habe den Kuchen heute morgen gebacken und werde ihn dann gleich zusammen mit Mann und Eltern testen. Werde dann berichten :) Jedenfalls geht er einfach und sieht auch gut aus :rolleyes:
     
    #4
  5. 16.05.09
    Ypsi1976
    Offline

    Ypsi1976 Anfängerin

    Seeeeeeeehr lecker, hat mir und allen anderen sehr gut geschmeckt :rolleyes:
     
    #5
  6. 16.05.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    den mach ich schon seit Jahren - ist der Lieblings-Erdbeerkuchen bei uns, weil sooo schön frisch und fruchtig!
     
    #6
  7. 16.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Ypsi,
    freut mich, dass Euch der Kuchen auch so gut geschmeckt hat.
     
    #7
  8. 16.05.09
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo,
    bei uns gab es heute auch diese leckere Torte und alle - 6 Leute -waren begeistert.:p
    Ich hatte nur das halbe Rezept gemacht für eine kleinere Form und eine ganz kleine. Das hat super hingehauen.
    Gelatine habe ich etwas mehr zugegeben, weil mir die spanischen Blätter kleiner erscheinen. So war die Joghurtmasse sehr fest. Bei nächsten Mal versuche ich es mit einem Blatt weniger.
    Zum Glück haben wir nun für morgen noch die ganz kleine Form.;)
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
    Hier sind Fotos:
    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #8
  9. 17.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Katja,
    liebe Grüße nach Spanien, ich freue mich, daß bei Euch der Kuchen so gut ankam. Lieben Dank auch für die tollen Fotos.
     
    #9
  10. 21.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hallo

    ich habe heute deine Torte gemacht, die kam wunderbar an.
    Ich hatte nur noch Gelatine zum so untermischen, deshalb wurde sie nicht ganz fest.. aber für die Familie wars ok.
    Ich werde Sonntag zum Dorffest nochmal machen und hoffe sie kommt da genau so gut an wie bei uns daheim..

    Eine kleine Änderung habe ich gemacht:
    Ich habe einen kleinen Rest der Masse im Mixi gelassen und mit 4 Erdbeeren püriert... das dann über die weiße Masse geben und dann kühl gestellt.
    Am nächsten Tag, also heute morgen hab ich dann etwas verziert.. was auch nicht soo schön geworden ist weils pressiert hat :cool:

    Hier kommt mein Foto..

    [​IMG]



    Vielen vielen Dank.. die Erdbeertorte schmeckt superleicht und einfach GUT.. !!!
     
    #10
  11. 24.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Ich habe jetzt die Torte nochmal gemacht und 1,5 Päckchen gemahlene Gelatine gemnommen, so war sie perfekt.
    Schön fest und ganz leicht mit fettarme Joghurt und fettarmem Quark.. so lecker fruchtig und frisch... klasse.

    Und wieder habe ich 4-5 Erdbeeren püriert in einem kleinen Rest der Masse.. diese oben drüber gegeben.. so ist sie innen weiß und oben rosa.

    Siet doch besser aus wie die im Posting drüber.. :cool:

    [​IMG]
     
    #11
  12. 24.05.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Gaaaaaaaaanz Toll Blonder Engel!
    Super schön!
    Die werde ich ganz bestimmt auch bald backen!
    LG Isi
     
    #12
  13. 24.05.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mensch, sieht die klasse aus!!
    Da möcht ich nich auch mal ranwagen, hat bisher nicht so geklappt mit Kuchenteig im TM.
    Viele Grüße
    maria
     
    #13
  14. 24.05.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Blonder Engel!
    Ich schließe mich an: Die sieht so perfekt aus, schöner kann sie auch beim Konditor nicht aussehen. Kompliment!
     
    #14
  15. 24.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Danke.. das freut mich ganz besonders.. weil ich mich bisher auch nie rangetraut habe und ic einfach dachte, einmal mußt du ja damit anfangen.
    Die erste ist jetzt nicht soo toll geworden aber die zweite Torte find ich selber auch gut gelungen.

    Ich habe übrigens diesen Bisquit gemacht, der geht ganz leicht und ist echt sicher.. da kann man gar nichts falsch machen.
    Allerdings laß ich das Eiweiß bei 50 Grad schlagen.

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/7915-super-biskuit-gelinggarantie.html
     
    #15
  16. 24.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo blonder-Engel.
    Deine Torte sieht wirklich super aus, der Tipp mit dem pürierten Erdbeeren werde ich das nächste Mal ausprobieren. Vielen Dank dafür.
     
    #16
  17. 25.05.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo blonder Engel,

    die sieht echt phantastisch aus, wie vom Profi!
    Die möcht ich unbedingt auch ausprobieren, aber so schön bekomm ich die bestimmt nicht hin.
    DANKE für´s Foto - ich find´s immer toll wenn bei einem Rezept eins dabei ist und man schon sieht, wie das Ergebnis wird bzw. werden kann =D

    Schönen sonnigen Tag noch an alle.
     
    #17
  18. 26.05.09
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    Hallo blonder-engel,

    wird der Bisquit so hoch das ich ihn teilen muß oder ist er direkt passend für den Kuchen? Ich habe gesehen das für das Bisquit Rezept eine 28er Form angegeben ist, ich hab aber nur eine 26er. Da dürfte er dann wohl etwas hoch werden?
     
    #18
  19. 26.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hallo

    danke für das Lob, Rose und babatschi
    freut mich sehr.

    Waldfee, er ist tatsächlich etwas hoch aber nicht so hoch dass man zwei Böden draus machen kann.. höhtens man möchte dünne Böden habne..
    ich hab nur wenig davon abgenommen.. so dass ich noch einen schönen hohen Boden hatte.. SO wie er aus dem Ofen kam, wäre er zu hoch..
     
    #19
  20. 26.05.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Ulrike,

    danke für dieses Rezept! Den Kuchen hat meine Tochter zu ihrem gestrigen Geburtstag selbst gemacht.

    [​IMG]

    Sehr, sehr lecker!
     
    #20

Diese Seite empfehlen