Leichter leben in Deuschland - out????

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Henelli, 21.10.11.

  1. 21.10.11
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo,:sunny:
    habe mich mit dem leidigen Thema abnehmen beschäftigt, und festgestellt, dass hier im Forum "Leichter leben in Deutschland" nicht der Renner ist. Für WW oder Low Carb finde ich eine Menge Beiträge, aber die LliD-Beiträge sind entweder alt (2007, 2009), oder nicht aktuell (letzter Eintrag Juni 2011).

    Ich habe gestern nun mit der Zündung angefangen, und fühle mich echt gut dabei.
    Ich würde mich freuen, wenn ich mich auf diesem Wege hier mit anderen austauschen könnte.
    Gemeinsam ist es doch leichter durchzuhalten.

    Ich freue mich auf Rückmeldungen.

    Henelli
    :blob7:
     
    #1
  2. 09.11.11
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo Henelli,

    bist du noch dabei?
    Habe gestern auch wieder mit LliD angefangen.
     
    #2
  3. 09.11.11
    bastimel
    Offline

    bastimel

    Hallo,

    ich mache Llid seit Ende August und habe schon 16 kg abgenommen. Habe schon diverse Diätsachen hinter mir. (Almased, WW, Treffpunkt Wunschgewicht usw)
    Komme mit dieser Form der Ernährung bestens klar und bin von diesem Konzept begeistert. Also bleib dran und viel viel Erfolg. ;)
     
    #3
  4. 26.11.11
    Moe
    Offline

    Moe Inaktiv

    Hallo Henelli,

    ich bin seit 3 Tagen dabei und fühl mich auch gut. Leider musste ich in der Vergangenheit immer wieder Diät-Rückschläge einstecken. Hoffe das es mit LliD entlich was gibt.

    Liebe Grüße
    Moe
     
    #4
  5. 21.12.11
    Fantine
    Offline

    Fantine Inaktiv

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit LliD und Thermomix? Kann man die Rezept einfach auf den Thermomix umwandeln oder ist es recht kompliziert?

    LG
     
    #5
  6. 21.12.11
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    HAllo
    Was ist denn LliD??
     
    #6
  7. 22.12.11
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo, [​IMG]
    ich koche oft nach den LliD Kochbüchern und wandle das einfach ab. Nach Gefühl, klappt ganz gut=D
     
    #7
  8. 23.12.11
    Fantine
    Offline

    Fantine Inaktiv

    Hallo alinaengel,

    LliD ist eine Diät und heißt Leichter leben in Deutschland. Bei uns in Bayern heißt es auch Bayern light. Wir (auch meine Familie) lieben die Rezepte und ich habe fast alle Bücher.

    LG Yvonne

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 06:43 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 06:39 ----------

    Liebe Mamsel,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Dann weiß ich ja, was ich nach den Feiertagen mache: ZÜNDEN ... und hoffen, dass die angefutterten Pfunde auf Grund Thermomixleckereien, die man ja schließlich als Neubesitzerin alle mal ausprobieren muss, wieder purzeln. :rolleyes:

    LG und schöne Feiertage Yvonne
     
    #8
  9. 23.12.11
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Dir auch schöne Feiertage yvonne,
    ich werde im Januar auch angreifen.:angel12:
     
    #9
  10. 25.12.11
    girl
    Offline

    girl Inaktiv

    Ich möchte da auch im Januar durchstarten :)
     
    #10
  11. 25.12.11
    Mikamaus+
    Offline

    Mikamaus+

    Habe auch die ganze Zeit schon vor damit zu starten. Vielleicht schaffe ich es ja im Januar.

    LG - Michaela
     
    #11
  12. 03.01.12
    Taube
    Offline

    Taube

    Hallo,
    ich würde mich gern eurer Gruppe anschliessen.
    Habe LliD schon vor 2 Jahren gemacht und damit auch tolle Erfolge erzielt. Leider ist dann der Schlendrian wieder eingezogen(obwohl ich ihn gar nicht eingeladen hatte...)und jetzt wollte ich nächste Woche wieder neu starten.
    Würde mich über einen regen Austausch mit euch sehr freuen.

    Welche Bücher habt ihr?
     
    #12
  13. 03.01.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ich habe gestern das Buch "at home" bekommen...jetzt muß ich mich da erst mal durchlesen....
    Eigentlich wollte ich morgen mit den "Zündungstagen" anfangen...ich glaub lich fange hinten an zu Lesen...grins
     
    #13
  14. 03.01.12
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich möchte auch gerne wieder anfangen.

    Ist dan Buch at home neu? das kenn ich noch gar nicht. Hab aber ein paar ältere Modelle daheim liegen.

    Morgen fahren wir erst mal bis Samstag zum Skifahren. ABER DANN!!! :rolleyes:
     
    #14
  15. 03.01.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo an alle die geantwortet haben!!!
    Schön, dass Leichter leben in Deutschland doch nocht nicht out ist ;).

    Ich habe in den Herbstferien mit den Zündertagen angefangen und habe bis jetzt 1o kg abgenommen.
    Da bin ich natürlich richtig stolz drauf. Jetzt über Weihnachten habe ich natürlich auch geschludert und auch wieder 1 kg zugenommen, aber das ist ja schnell wieder runter.

    Normalerweise bin ich ein echter Schokoholic aber ich kann gut darauf verzichten und habe auch gar keine Heißhungerattacken, wie ich sie sonst von anderen Diäten kenne. Habe auch schon alles mögliche durch WW, Trennkost, Almas*d, etc.

    Ich bin gespannt was ihr, die ihr neu oder wiedereingestiegen seid zu berichten habt.

    Was mir abends immer noch schwer fällt, ist der Verzicht auf mein Butterbrot. Ich esse oft Quark mit Himbeeren, geht schnell ist lecker und die Küche bleibt kalt. Was esst ihr denn abends so??

    Auf Antwort freue ich mich!
    LG Henelli
     
    #15
  16. 04.01.12
    Taube
    Offline

    Taube

    Hallo Henelli,

    ich esse abends auch sehr oft den Quark mit Himbeeren,bin danach immer pappsatt, aber das geliebte Butterbrot fehlt mir auch sehr oft.Wäre schön, wenn ich noch einige Anregungen für den Abend bekommen könnte.
     
    #16
  17. 04.01.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ich hab heute meinen ersten Zündtag...der Quark heute morgen war gewönungsbedürftig, da ich die Beerenmischung direkt aus dem Gefrierschrank in den Quark getan hab...man, ich war mit einem Schlag wach, so kalt war das.
    Morgen werd ich sie erst mal auftauen lassen.

    Die rote Zündsuppe war dagegen ein Genuß heute mittag.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:27 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 14:25 ----------

    Hallo Birgit!
    Das "at Home"-Buch ist für die Teilnehmer, die nicht mit einer Apotheke zusammenarbeiten, meine nächste LliD-Apotheke ist 25 km entfernt...da wir auf dem platten Land wohnen.
     
    #17
  18. 04.01.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo Milo,
    Beeren und Quark zum ersten Frühstück ist echt "brutal", du darfst ja auch kein Zucker, da war er Quark heute Morgen ja kalt und sauer :-(
    Versuchs doch mal zum Frühstück mit dem Champignon-Omlette. Das schmeckt echt gut und macht auch satt.

    Hallo Tina,
    bei mir gabs heute abend auch schon wieder den Quark mit Himbeeren. An dem kann ich mich (ein Glück) nicht leid essen.
    Ich mache sonst abends schon mal eine Linsensuppe (finde ich super lecker auch wenn sie dann ohne Kartoffeln gekocht wird), oder einen Schichtsalat (das Rezept steht in dem LLiD-Buch Band 6), oder ich mache mir einen gebackenen Schafskäse in Tomaten-Paprika-Gemüse,
    nicht sooooo toll finde ich die Dose Fisch, die mir mein Apotheker unbedingt empfohlen hat. Das ist echt gewöhnungsbedürftig.
    Ab und zu mache ich mir auch einfach ein Rührei.
    Wenn du noch ein paar Ideen hast, bin ich dankbar für jeden Tipp :happy7:

    LG
    Henelli



     
    #18
  19. 05.01.12
    Taube
    Offline

    Taube

    Hallo,

    abends habe ich mir auch schon mal das gemacht:
    Gemüse-Rührei
    (1 Portion)

    1 kleine Zwiebel
    1 rote Paprika (nehme gern die Spitzpaprika von A.d.)
    1 Tomate
    alles ganz fein würfeln

    30 g fettreduzierter Feta
    fein zerbröseln

    2 Eier

    Oregano, Salz, Pfeffer

    Beschichtete Pfanne ganz dünn mit 1/2 Tl Öl einpinseln
    Zwiebel. und Paprikawürfel ca. 2 Minuten anbraten.
    Tomatenwürfel dazugeben und weiterdünsten bis Flüssigkeit verdampft ist.
    Eier verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen, über das Gemüse geben.
    Wenn die Eier anfangen zu stocken, Käse und Oregano darüber streuen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
    #19
  20. 05.01.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Tina!
    Dein Gemüse-Rührei werd ich gleich morgen Abend ausprobieren, denn heute wartet noch der letzte Zündungstag vor mir....
    Was ich aber heute schon gemerkt habe, ist daß einiges an Wasser weg ist, meine Ringe spannen nicht mehr so. Ende der Woche traue ich mich mal auf die Waage....

    Heute Mittag gab es wieder die rote Zündersuppe, allerdings mit jeder Menge Curry verfeinert...megalecker, ich freu mich schon auf heute Abend.
     
    #20

Diese Seite empfehlen