Leichter Nudelauflauf a la carbonara

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Engel11, 09.05.06.

  1. 09.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo, Ihr Lieben!

    Gestern habe ich folgenden Nudelauflauf gemacht und die ganze Familie war begeistert.

    Rezept für 4-6 Portionen

    500g Spaghetti
    75 g magere Schinkenwürfel
    250g Magerquark
    1 Ei
    200 ml 1,5%-ige Milch
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Knobipulver (oder frisch)
    1 handvoll Finello light Streukäse

    Die Spaghetti 2-3 mal durchbrechen und al dente kochen.
    In der Zwischenzeit den Quark mit der Milch und dem Ei, sowie den Gewürzen
    glattrühren.
    Spaghetti abgießen und mit den Schinkenwürfeln vermischen. Alles in eine große Auflaufform geben, Quarkgemisch drüber, mit Käse bestreuen und im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken.

    Ich hoffe, daß es Euch genausogut schmeckt wie uns!! Guten Appetit!!!!
     
    #1
  2. 09.05.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Leichter Nudelauflauf a la carbonara

    mhh, das hört sich lecker an ... muss ich mal probieren ... :)
     
    #2
  3. 10.01.09
    KielerSonne
    Offline

    KielerSonne KielerSonne

    Schnell, gut vorzubereiten und total lecker

    Hallo Engel11,

    also, ich habe die doppelte Menge Soße gemacht und Vollkornspaghetti genommen -ein bißchen Käse mit rein getan. Den Auflauf gab es letzten Sonntag.

    Einfach genial und total lecker, vielen Dank für das Rezept.

    5 Sterne für dich.
     
    #3
  4. 16.03.09
    uschi1980
    Offline

    uschi1980 Uschi1980

    Guten Morgen!

    Dein Rezept werde ich heute mittag ausprobieren!

    VG!
    Uschi
     
    #4
  5. 16.12.09
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Ihr Lieben,
    das liest sich sehr lecker. Werde ich gleich morgen mittag machen!
     
    #5
  6. 11.01.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo, Ihr Lieben

    der Plan für diese Woche steht schon, aber dieses Rezept wird in die nächste Woche mit eingebaut, hört sich lecker an =D
     
    #6
  7. 13.02.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallihallo,

    ich habe kürzlich nach Diät-Rezepten gesucht und da habe ich viele Rezepte gefunden, die noch kaum eine Rückmeldung haben aber sich super lecker anhörten.

    Zum Beispiel auch dieser Auflauf. Ganz so light war er bei uns nicht mehr, denn ich habe wie KielerSonne doppelte Soßenmenge gemacht (jaja... die Schwaben). Auch hatte ich 125 g Schinkenwürfel (war halt ein Päckchen). Zu der Soße habe ich noch italienische Kräuter und mein Käse war auch nicht light, sondern normal (mag das light-Zeug nicht). Aber es hat uns super lecker geschmeckt. Hatten noch einen Karottensalat dazu (Grüner hätte besser gepasst, hatte ich aber keinen mehr) und ich bin jetzt total pappsatt und zufrieden. :) Schönes Rezept - 5* von mir! :)
     
    #7
  8. 14.02.11
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Klingt gut!!!!
     
    #8
  9. 08.01.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo!

    Hab mal dieses Rezept wieder aus der Versenkung hervorgeholt, es schmeckt uns nämlich wirklich gut! Anstatt Spaghetti habe ich Mini-Maccaroni genommen und unter der Soße einen Tl gerösteten Knoblauch gerührt.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #9

Diese Seite empfehlen