Leichter Reissalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Marion, 15.06.05.

  1. 15.06.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    hier habe ich noch ein Rezept für einen leichten Reissalat, gerade bei warmen Temperaturen erfrischend.

    Zutaten für 2-3 Personen:
    250 g Reis
    1/2 Salatgurke
    2 Tomaten
    1 gelbe Paprika
    3-5 El. Weinessig (oder eine andere Sorte)
    1-3 El. Öl nach Wahl
    Salz, bunter Pfeffer, etwas Zucker, Schnittlauch

    Zubereitung:
    Den Reis in den Einsatz geben, ab damit in den James oder Jacques :wink: und mit soviel Wasser auffüllen, dass der Reis bedeckt ist.
    Bei 100°/Stufe1 ca. 20-30 Minuten kochen (je nach Reissorte).
    In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschnippeln und in eine Schüssel geben. Mit dem gekochten Reis vermischen, Öl, Essig und Gewürze dazu und kräftig abschmecken. Wer auf die Linie achten möchte, gibt nur einen Esslöffel Öl dazu.
    Etwas durchziehen lassen und geniessen.

    Dieser Salat lässt sich gut vorbereiten und kann auch gut mit zur Arbeit genommen werden.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 15.06.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hhm...liest sich lecker!!

    Mal ne abwechslung zu Andreas Bulgur-Salat,der bei uns der Renner ist!!!
     
    #2
  3. 19.06.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Marion!!

    Hab gestern Dein Rezept gemacht und es war sehr,sehr lecker.
    Wirds bei uns jetzt öfter geben.
    Mußte nur noch etwas nach würzen!!! :wink:
    Vielen Dank fürs Rezept!!!
     
    #3
  4. 22.06.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Biwi =D
    das freut mich, dass der Salat geschmeckt hat. =D =D =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 12.02.06
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Marion, :bear:

    vor einiger Zeit hat meine älteste Tochter im Wunderkessel gestöbert und dein Rezept vom leichten Reissalat ausgedruckt. Gestern haben wir ihn gemeinsam gemacht (doppelte Menge) und zu einer Geburtstagsfeier mitgenommen. Er hat allen wunderbar geschmeckt. Zuerst war der Reissalat Beilage zu Schnitzeln, später stand der Rest noch beim kalten Büffet. Nochmals vielen lieben Dank und noch einen schönen Sonntag

    von Gerdi aus Niederbayern
     
    #5
  6. 12.02.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gerdi =D
    ich freue mich, dass es Euch geschmeckt hat. Ich gebe zu, ich esse den Salat am liebsten im Sommer, da schmeckt er mir am besten. :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 03.05.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Mhhmmm, hört sich das obersuperduperlecker an :), hab zwar leider keine Paprika zu Hause, aber dafür Gurken, Tomaten, Mais und Bohnen (aus d. Dose) könnt ich hernehmen...das koch ich morgen evtl. für meine Lieben. Auf jeden Fall test ich das tolle Rezept aus :))).
    Viiiielen Dank
     
    #7
  8. 04.05.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hi Marion,

    diesen Reissalat muß ich jetzt auch mal machen, der liest sich echt lecker und ist wandelbar. Besonders geeignet wenn noch reste da sind.

    Die Reissorte ist ja egal, oder?
     
    #8
  9. 04.05.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Sunny =D
    die Reissorte ist egal, ich nehme meistens den Parboiled Reis.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 04.07.10
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Marion,

    hatte gestern den Reissalat gemacht.

    Er war sehr lecker und bei diesem Wetter einfach klasse als Beilage.

    Schöne Grüße
    Dagmar
     
    #10
  11. 11.07.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Marion,

    wir haben uns eben den Reissalat schmecken lassen.

    Freue mich, ein einfaches, schnelles und sehr leckeres Rezept gefunden zu haben!

    Danke dir dafür und schicke gleich 5 Sterne mit auf den Weg =D.
     
    #11
  12. 12.07.10
    racing
    Offline

    racing

    Morgen werde ich deinen Salat machen und dann davon berichten.
     
    #12
  13. 14.07.10
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo,

    habe Deinen Salat gerade aus Mixi in eine Schüssel umgefüllt.

    Natürlich musste ich probieren....mmmmh lecker. Da ich von gestern noch Reis übrig hatte, kam mir das Rezept gerade recht.

    Habe im Mixi zwei Möhren eine halbe Zwiebel eine halbe Paprika und eine Tomate 5 Sek. bei St 5 gemixt. Dann den Reis und 1 El Öl und 3 El Apfelessig. Hatte sonst nix anderes da. 5 sek. LL stufe 4 fertig!!! Super lecker und für dieses Wetter genau richtig.


    LG
     
    #13
  14. 14.07.10
    racing
    Offline

    racing

    Hallo der Salat war spitze alle waren begeistert.
     
    #14
  15. 20.07.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    habe den Salat gerade für das heutige Grillen am Abend vorbereitet. Mmmmmhhhh, hab eine Karotte, Paprika, Tomaten, Gurke und eine kleine Zwiebel drin. 5***** für Dich
     
    #15
  16. 29.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Marion

    heute gibt es den Reissalat. In die Marinade habe ich zusätzlich etwas von der selbst gemachten Salatkrönung gegeben (meine ist mit nur 5g Säure + etwas Zucker ;)). Außerdem noch etwas Feta.
    Beim Reis hatte ich eine Wildreismischung.
    Schmeckt lauwarm schon seeeehr gut =D

    Vielen Dank für die tolle Salatidee =D
     
    #16
  17. 09.11.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    den gibt es heute abend. Freu mich schon drauf!
     
    #17
  18. 05.05.12
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    ich habe den Reissalat für heute zum Grillen gemacht. Anstelle des Weinessigs habe ich den Saft einer Zitrone genommen und Wildreis. Sehr lecker. Ich freue mich auf den Verzehr .

    Vielen Dank fürs Rezept !
     
    #18
  19. 13.01.13
    Nicki9999
    Offline

    Nicki9999

    Hallo,
    habe den Salat schon vor laengerem gemacht und vergessen zubewerten. Der Salat ist sehr frisch gerade bei sehr warmen Wetter und schmeckt sehr gut. von mir die vollen 5 Sterne.
    lg
    Nicole
     
    #19

Diese Seite empfehlen