Leichtes Dinkelbrot für 4er PC Form oder Backstein

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von eatnhavefun, 10.03.09.

  1. 10.03.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    [​IMG][​IMG]
    Dinkelbrot für die 4er PC Form
    oder freigeschoben
    oder für 16 Brötchen



    1/4 l Wasser
    1/4 Milch
    20 g frische Hefe
    3 Min./37°
    750 g Dinkelmehl 630
    3 TL Salz


    Optional
    30 g selbstangesetzter Sauerteig
    20 g Gluten
    4 Min./Knetstufe
    45 Minuten in einer Schüssel in einer Plastiktüte gehen lassen.

    Teig vierteln ( 4er PC Form)
    30 Minuten 200° Heißluft

    Teig 16teln ( Brötchen)
    20 Minuten 200° Heißluft

    oder komplett lassen ( Backstein)
    45 Minuten 200° Heißluft


    Das Brot hat eine schöne Kruste, passt zu allen Belägen und ist nicht krümelig.

    Wichtig
    Knetzeit unbedingt genau einhalten, nicht weniger!
     
    #1
  2. 10.03.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    wo ist denn das Foto? Oder hast Du eins in der Galerie?

    und was kostet so eine 4er Form??
     
    #2
  3. 10.03.09
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo,

    fein, das probiere ich aus, nutze ja auch immer gerne meine 4-er Form von PC.
    Aber ein Foto fände ich ja auch toll=D!!

    Was meinst Du, wenn ich keinen Sauerteig habe, muß ich da was anderes für reintun, z.B. Essig??

    Liebe Grüße

    Lumpine
     
    #3
  4. 11.03.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Das Foto WAR GESTERN NOCH DA!
    ICh versuche es nochmals einzufügen..
    Alle meine gestriegen Fotos sind einfach verschwunden aus den Rezepten
    Merkwürdig.

    @Lumpine
    Dann lass den Sauerteig einfach weg.
    Ich nehme in nur um das Brot geschmacklich abzurunden.
    Du kannst ihn aber auch einfach ansetzen
    100 g Mehl, 100 g Wasser und 5 g Hefe verrühren und für einige Tage in den Kühlschrank. So nach 2 Tagen ist er schon fertig für die Abrundung.


    Ich habe immer welchen im Kühlschrank und füttere ihn dann einfach 1 - 2 die Woche mit Mehl und Wasser nach. Meist dann, wenn ich den Kühlschrank auswasche. Das ist mittlerweile so wie staubwedeln und Blumen giessen *lach*

    Ich packe in jeden Teig 30 g hinein,
    ob Pizza oder Brot oder Brötchen oder Kuchen... vollkommen wurscht.
    Wenn dann mal zu wenig da ist und ich ohne backe, sagt mein MAnn immer:
    "Haste das Salz vergessen? Irgendwie schmeckt das Brot anders!"


    @ HAmsternixe
    Ich habe für meine Form so um die 30 Euronen bezahlt.
    Die war im Januar im Angebot. Aber mit dem genauen Preis kann Dir sicher eine PC Beraterin weiterhelfen.

    Man kann auch noch viele andere Dinge machen.
    Klick hier

    LG Elke
     
    #4
  5. 11.03.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    danke, Elke!!
     
    #5
  6. 11.03.09
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Elke,

    danke für die ausführliche Erklärung.

    Ich habe mal vor langer Zeit versucht, selber Sauerteig anzusetzen, aber irgendwie kein Glück damit gehabt...:-O

    Aber ich werde Dein Brot auf jeden Fall mal ohne ihn probieren:p!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland

    Lumpine
     
    #6
  7. 12.03.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    @ Lumpine
    mit meinen Sauerteig klappt das garantiert, denn.....

    Er soll das Brot nicht treiben, sondern nur den Geschmack abrunden.
    Als Triebmittel reicht die vorhandene Hefe im Rezept vollkommen aus.

    Ich habe zu Sauerteig als Triebmittel auch noch ein gespaltenes Verhältnis,
    glaube mir....... Aber dieses ist einfach nur angesäuerter Teig und den gibst Du einfach nur dazu, wie das Salz in den Teig.

    LG Elke
     
    #7

Diese Seite empfehlen