Leifheit Clean Twist System, wer hat es ?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von MonaAnjali, 04.01.12.

  1. 04.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Hallo zusammen,

    mir geht so langsam mein alter Hara Wischer mächtig auf den Zeiger. Ständig muss ich mich bücken, um den ProWin Bezug in den Wischer zu fummeln, weil er nicht in die Laschen rutscht, und immer dieses rumgemache im Eimer. Ich habe starke Neurodermitis an den Händen, und das Wasser macht es nicht gerade besser.

    Da gibt es ja von Leifheit das Clean Twist System. Hat das jemand von Euch, und wie sind eure Erfahrungen damit ? Wie ist die Qualität des Wischers ? Wackelig oder stabil ?

    Wüprde mich freuen, wenn Ihr euch dazu auslassen könntet.
     
    #1
  2. 04.01.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo MonaAnjali,

    das Leifheit System kenne ich nicht persönlich - nur die Werbung davon.

    Wir haben uns kurz vor Jahresende nachfolgendes System zugelegt: Vileda Easy Wring und Clean Wischmop / Microfaser Mop und Eimer mit PowerSchleuder, da mir das andere nun auch zu umständlich und anstrengend war.
    Der ist wirklich klasse und wir sind damit sehr zufrieden.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 04.01.12
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Mona!

    ich hab mir vor Kurzem den Profi Wischer von Leifheit zugelegt und bin sehr zufrieden. Es macht jetzt richtig Spass zu putzen, denn ich komme mit dem Putzwasser fast gar nicht mehr in Berührung. Die Wischtuchpresse, die am Eimer dran ist funktioniert gut, der Bezug lässt sich so ganz einfach auswringen.

    Wenn Du Dir dieses System zulegen möchtest, dann würde ich Dir allerdings empfehlen, den Stiel zu nehmen, der sich nicht in der Länge verstellen lässt. Denn der Stiel schiebt sich sehr leicht zusammen und das nervt etwas. Putzlappen von anderen Systemen machen auch keinen Sinn, denn um die Wischtuchpresse zu nutzen muss der Bezug am Wischer festgeklipst werden (Die entprechenden Nippel sind meines Wissens nach nur an den Leifheit Profi-Wischbezügen dran)

    Ich hoffe, Dir ein klein wenig weiterhelfen zu können!
     
    #3
  4. 31.03.13
    shopgirlps
    Online

    shopgirlps

    @ Prinzesschen: Bist Du nach wie vor zufrieden mit Deinem Wischsystem von Vileda oder hast Du schon zu einem anderen gewechselt?

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit diesem System gemacht und kann darüber berichten? http://www.amazon.de/dp/B004X5IAIC/?tag=wunderkessel-21
     
    #4
  5. 31.03.13
    Barbara23
    Offline

    Barbara23 Barbara23

    Hallo

    Ich habe den Profi Wischer von Leifheit und bin sehr zufrieden damit.
    Man muß sich nicht bücken und ständig im Wasser hantieren.
    Die Presse ist sehr gut ,die Tücher werden gut ausgepresst.
    Der Nachteil ist nur das die Ersatztücher recht teuer sind ( um die 20 Euro) und andere kann man schlecht nehmen weil die diese Clips zum befestigen nicht haben.
    Ansonsten sehr zu empfehlen
     
    #5
  6. 31.03.13
    shopgirlps
    Online

    shopgirlps

    Oder kennt noch jemand von Euch dieses Wischsystem von Vileda und kann darüber berichten?

    Vileda 133877 Easywring Ultramat Wischsystem Set: Amazon.de: K

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    @ Barbara: Hast Du evtl. einen Link dazu?
     
    #6
  7. 31.03.13
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab auch dies wo sich der Wischer zusammenklappt..
    finds nicht soo prickelnd.. meistens nehm ich dann die einfachen Wischer..
    kenne jemand die hat dies mit dem Runden aufwischer .. die iss begeistert.

    gruss Uschi
     
    #7
  8. 01.04.13
    Barbara23
    Offline

    Barbara23 Barbara23

    #8
  9. 11.04.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu.. welch ein Zufall, den Vileda Wischmop ist gerade ( also heute ) bei uns eingezogen; da kannte ich diesen Thread noch gar nicht..

    Tja.. welch ein Zufalle, gelle..

    Also bisher habe ich ihn in drei Gästezimmer ausprobiert;Hmm.. ich bin noch am ausprobieren
    Was mir so aufgefallen ist, vielleicht auch, weil von den vielen Wischern ... ich auch ein grösserer Objekt habe..
    So kam es mir vor, als ob ich sozusagen mehr meine Runden ziehe; ist auch kein Wunder .. in der Fläche ist der Mop schon kleiner.
    Dafür fluscht es irgendwie besser über den Boden.


    Mehr kann ich noch nicht dazu schreiben..

    Herzlichst Tatjana,.... wer es noch nicht weiss, ich bin Haushalts-Geräte-süchtig. :rolleyes:

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Ach.. doch da fällt mir noch etwas ein..

    Im Bezug auf Bodenreinigung Leifheit; diesen Modell steht auch bei mir.. Vor vielen Jahren mal angeschafft, weil ich dachte.. ich brauche das UNBEDINGT.
    Der Eimer ist im Vergleich zu dem heutigen Kauf .. deutlich schwerer ( oder zumind. kommt es mir vor )
    Theoretisch gibt es dafür auch einen zusätzlichen Untergrund mit Rollen...Aber wie sich das mit dem Treten verträgt, kann ich nicht beurteilen.

    Zudem war es eine ganz schöne Pfrimmelei das Wischtuch an die Ösen zu bekommen.. das ist Halterung die man um dieses System nutzen möchte, auf jeden Fall befestigen muss.. spricht, man muss ( wenn ich es richtig in Erinnerung habe ) die Lasche von der anderen Seite lösen ( dass es zusagen nur noch an einer Seite hängt )


    Jetzt so beim Überlegen kommt mir die Handhabung von dem Vileda Wischmop doch einfacher vor..
    Und das Gewicht des Eimers ( mit Wasser ) ist vielleicht für das ein oder andere Handycap nicht unerheblich; allein das Grundgewicht von Leifheit ist schwerer.


    Ich meine, nächste Woche ist bei Penny ein Mop ( ähnliches Prinzip wie Vileda ) im Angebot.


    Herzlichst Tatjana
     
    #9
  10. 11.04.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo,

    das Vileda System, bei dem man den Wischmop per Fußpedal nach dem Salatschleuder-System auswringt, haben sowohl meine Mutter als auch ich uns vor einiger Zeit zugelegt und wir sind beide begeistert!

    So macht das Wischen richtig Spaß und es darf auch gerne einmal öfter sein.

    Was uns allerdings aufgefallen ist, ist der deutliche Unterschied in der Lautstärke, die beim Betätigen des Fußpedals entsteht. Ich hatte meinen Eimer zuerst und der arbeitet so gut wie geräuschlos. Der meiner Mutter wurde kurz danach geliefert und ist deutlich lauter. Sie stört es gottseidank nicht, mir wäre der zu laut. Die scheinen also unterschiedlich auszufallen. Darauf sollte man achten und vielleicht erst ein paar testen...

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #10
  11. 12.04.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    ich war heute im Globus.. und da sehen doch meine zarten Äuglein das Produkt Mop aus dem Hause Vileda.. und was soll ich sagen.
    Das Angebot bei Amazon ist günstiger.. um 15,- Euro.

    Ich bin sehr zufrieden!


    Herzlichst Tatjana
     
    #11
  12. 12.04.13
    harlekin
    Offline

    harlekin

    Hallo,
    ich habe schon etliche Jahre den Profi BodenWischer von Vileda und war damit sehr zufrieden. Hatte auch mal zwischendurch den Wischer zum klappen aber der ging wieder zurück, da ging das Wasser gar nicht richtig raus. Den EasyWring hatte ich von einer anderen Firma und war damit auch zufrieden, allerdings ist mir mit der Zeit der Stiel gebrochen.
     
    #12
  13. 03.05.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,


    also der Vileda Wisch-Mop wurde nun ausgiebig getestet.. und was soll ich schreiben:

    Wir sind 100 % zufrieden.

    -der Eimer ist im Vergleich zum meinem Leifheit Wisch-Presser, leichter

    -ich muss nicht mehr anfassen, bücken.. drücken.. die Hände bleiben trocken..

    -gute alte Fussarbeit, kein Ladekabel, kein Akku.. kein rechtzeitiges Drandenken nötig.. Auf die Plätze fertig los :)

    O.k. die Nassfläche ist im direkten Vergleich natürlich kleiner, da ist die ein oder andere Bewegung mehr nötig.. allerdings kommt man auch toll in die kleineren Zwischenräume.

    Selbst mein Mann macht nun das Wischen Spaß.. und das will was heissen.

    Also in dieser Hinsicht eine klare Kaufempfehlung!

    Herzlichst Tatjana
     
    #13
  14. 03.05.13
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo , hab auch den Leifheit Profiwischer von Leifheit, das schon seit mehr als 6 Jahren und bin super zufrieden! kein Bücken mehr, wegen der Klammern, mit dem der Bezug am Wischer festgemacht wird ... Und die Bezüge halten auch schon so lange, einen werf ich jetzt weg, da der Rand ausgefranzt ist.
    Die Empfehlung mit dem Zusammenschraubbaren Stock kann ich nur bestättigen. Hab durch meinen Mann beide Wischer, als einen zusammenschraubbaren und einen nicht schraubbaren ... Putze lieber mit dem letzteren ... Der andere rutscht irgendwann zusammen, sehr lästig.
    den Putzeimer hab ich nicht zum schieben, den heb ich hoch. Stell es mir auch recht wackelig vor.
    Es gibt einen Werksverkauf von Leifheit, vielleicht ist der ja in deiner Nähe, es lohnt sich preislich!!!

    Lg Ruth
     
    #14
  15. 04.05.13
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tatjana,
    Zuzenhausen das wäre ein Ausflug auch von Dir aus..
    die haben samstags auch auf..dann kann der Traumann mitfahren..
    und da noch hin iss ja auch der gleiche Ort
    http://www.dermuehlenbaecker.de/
    kann man auch Samstags noch Brot kaufen.. vielleicht
    nicht soo spät hingehn..
    wir werden das auf jeden Fall machen..gruss Uschi
     
    #15
  16. 04.05.13
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    gesagt getan.. Bäcker tolles Mühlen Holzofenbrot gekauft..
    bei Leifheit hätt ich Männe besser vor der Tür geparkt.. ohhh mein Gott..
    -was noch ein Wischer- wieviel willst Du noch .. das reichte mir dann aus Zorn
    hab ich keinen gekauft. Wäschespindel für den Garten wollt ich auch nicht mehr.
    Dafür eine Oetker Glasboden Backform 4 Euro und ein Arbeitsbrett mit verschiedenen
    Farbigen Auflagen.. eines für Fisch.. eines f. Brot.. eines f Gemüse.. 11,99
    und Tassenkeksform f. 1,50 Euro ..
    die haben einiges und bei 2. wahl lohnt es sich besonders.

    gruss Uschi
     
    #16
  17. 25.06.13
    Razia
    Offline

    Razia

    Ich hab den Leifheit Clean Twist und bin begeistert und ich hab so ziemlich vom Mop über Spezialschrubber mit und ohne Presse alles ausprobiert. Der sagt mir am meisten zu! Das ist der nach dem Salatschleuderprinzip. Der zum Auspressen hat bei mir nicht funktioniert, da war alles noch klatschnass.
     
    #17
  18. 25.06.13
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich habe das Clean Twist System und die Profi Wischtuchpresse von Leifheit und auch noch so einen Wischmopp mit "Salatschleuder" und kann nur sagen das jedes dieser Systeme seine Stärken und Schwächen hat. Bevorzugen würde ich keines der Systeme denn weder von den Wischeigenschaften noch von der Verarbeitungsqualität sind diese vergleichbar.
    Wer Wert auf Qualität legt ist sicher mit der Profi Wischtuchpresse von Leifheit gut bedient, allerdings auch nur mit den originalen Wischtüchern von Leifheit. Der Clean Twist ist ziemlich klapperig in der Verarbeitung und ich denke, der wird auf keinen Fall so alt wie der Profi (8Jahre) und bei den Salatschleudern mit Wischmopp habe ich schon den dritten im Gebrauch mit jeweiliger Haltbarkeit von gut einem Jahr und die Moppköpfe sind tolle "Fänger" für alle Haare meines Hundes welche der Staubsauger nicht weggesaugt hat und dann schnell nicht mehr wirklich gut reinigend. Bin leider zu faul jedesmal ca. 20 Minuten zu pulen und zu zupfen, was den Fingern nicht gut tut.
     
    #18

Diese Seite empfehlen