Leinsamenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Inge Amin, 28.10.04.

  1. 28.10.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo zusammen, bin von dem Backergebnis total begeistert und möchte Euch gerne teilhaben lassen. Habe dieses Rezept in einem anderen Forum gefunden, abgewandelt und für den Thermomix umgeschrieben:

    100 g Leinsamen - in einem kleinen Behälter gut fingerbreit mit
    lauwarmem Wasser bedecken und einige Minuten
    stehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

    200 g Dinkel 1.30 Minuten Turbo mahlen
    100 g Weizenmehl 1050
    200 g Weizenmehl 550
    1/2 Würfel frische Hefe
    1 Teel. Salz
    1 Teel. Zucker
    1 El. Olivenöl
    50 g Haferflocken
    350 ml lauwarmes Wasser
    eingeweichter Leinsamen alles in den Mixtopf geben, 2 Min. Brotstufe

    15 Min. im Topf lassen, nochmals kurz
    kneten.

    Den Teig in ein bemehltes Gärkörbchen geben und 30 Min. gehen lassen.
    (Man kann auch eine einfache runde Plastikschüssel oder Sieb nehmen, mit einem gut bemehlten Geschirrtuch ausgelegt.)

    Den Backofen auf 230° Ober/Unterhitze vorheizen, das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegte Blech stürzen, mit Wasser einstreichen oder absprühen und 15 Min. backen
    Hitze auf 200° reduzieren und weitere 50 Minuten backen.

    Das Brot ist innen superlocker und hat eine schöne Kruste. Guten Appetit!

    Gruß Inge =D

    Foto
     
    #1
  2. 28.10.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Inge,

    danke für das Rezept, ich werde gleich am Wochenende Leinsamen kaufen, damit ich kommende Woche dein Rezept ausprobieren kann.

    Ciao
    Georgine =D
     
    #2
  3. 30.10.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Liebe Georgine,
    schreib doch mal, wie das Brot geworden ist. Interessiert mich, ob Du auch so begeistert bist.
    Gruß Inge
     
    #3
  4. 31.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hallo Inge,

    was soll ich sagen? - Dein Brot ist suuuuuuuuuuuuper.

    Das erste Mal, daß mein Brot eine super Kruste bekommen hat. Meine Famlie und ich sind voll begeistert. Werde es bestimmt öfters backen. Bin sowieso ein Fan von Leinsamen.

    Grüße aus Mannheim
    von Birgit :wave:
     
    #4
  5. 31.10.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Birgit,
    freut mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat wie uns. Dieses Rezept ist auch in mein Standardrepertoire aufgenommen.
    Gruß Inge
     
    #5
  6. 02.11.04
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo!

    Ich habe das Brot ebenfalls nachgebacken.
    Es schmeckt super und sieht klasse aus! :lol:

    Danke für das Rezept!

    chiva
     
    #6
  7. 03.11.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Chiva,
    danke für deine Antwort. Du wirst sehen, das Brot schmeckt auch nach 2 Tagen noch frisch und trocknet nicht so schnell aus.
    Gruß Inge
     
    #7
  8. 03.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inge,

    heute habe ich Dein Brot nachgebacken.
    Hmmm, schmeckt das vielleicht gut!!!! =D

    Nur muß ich Dir leider sagen, daß es keinesfalls zwei Tage hält. :cry:
    Wenn ich es nicht schnell verstecke, dann ist keines mehr für das Abendbrot da. [​IMG]

    Vielen Dank für das Rezept, es wird auch bei uns ins Standardrepertoire aufgenommen! [​IMG]
     
    #8
  9. 03.11.04
    Mo
    Offline

    Mo

    Hallo Inge,
    das Brot ist klasse geworden, habe es in einer Schüssel mit einem bemehlten Handtuch gehen lassen, und ist auch optisch sehr schön geworden! Nur die Salzmenge muß ich erhöhen, Deine Tl sind offenkundig größer als meine....
    Danke für das Rezept.

    LG
    Mo
     
    #9
  10. 04.11.04
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Liebe Inge,

    heute habe ich es endlich geschafft, das Brot zu backen.

    Das Brot sieht toll aus und schmeckt ganz ausgezeichnet. Da wird sich Göga morgen auf der Arbeit freuen. Muß er seine Brotdose wieder gegen seinen gefräßigen Kollegen verteidigen!! :wink:

    Danke für das Superrezept!!

    Viele Grüsse,

    Heike
     
    #10
  11. 05.11.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo ihr fleissigen Bäckerinnen und Bäcker,
    freue mich über Euer Lob. :oops:
    Gruß Inge
     
    #11
  12. 07.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, ich habe gestern dieses Rezept probiert.´

    Es ist wunderbar gelungen. Habe es in einer Backform von Tupper gebacken und wir waren sehr zufrieden .
    Ich habe noch getrocknete Zwiebeln untergerührt. Lecker.

    Das werde ich noch öfter backen.
    Gruß ursula
     
    #12
  13. 11.11.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Inge,

    das Brot ist einfach KLASSE; KLASSE; KLASSE :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


    Danke für das Rezept!

    P.S. Mein Gärkörpchen war VIEL zu klein :oops:
     
    #13
  14. 11.11.04
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Inge, :p


    nachdem ich heute Morgen das Rezept gelesen hatte habe ich mir gleich alle Zutaten besorgt und losgelegt. Das Ergebnis ist super gut und lecker.
    :roll:
    Vielen Dank fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #14
  15. 12.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Inge!

    Gestern habe ich Dein Rezept ausprobiert - und was soll ich sagen - lecker, lecker und locker!

    Mangels Gärkörbchen habe ich den Teig einfach in der bemehlten Tupper-Blubb-Schüssel gehen lassen und den geformten Brotlaib dann als Zwirbel-Brot (länglich, nicht rund!) gebacken. Ist toll aufgegangen und schön saftig.

    Danke für das Rezept! :p

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #15
  16. 17.11.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    also das Brot ist bei uns zur Zeit der RENNER!!!

    jetzt habe ich es schon zweimal auf dem backstein gebacken genial

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:Ihr MÜSST das Brot UNBEDINGT probieren :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #16
  17. 30.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten Morgen Ihr Hexen,
    ich kann mich dem Urteil von Jaqueline nur anschließen. :p =D :p
    Das Brot ist oberlecker. Ich backe fast alle 2 Tage,obwohl wir nur zu
    zeit sind hält es nicht lange.
    Ich kann Euch nur empfehlen backt es und der Bäcker wird arbeitslos
    und Euer Geldbeutel bleibt prall gefüllt.
    LG Ursi :bear:
     
    #17
  18. 30.11.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Ursi,
    freut mich, Deinen und die anderen Kommentare zu lesen. Auch ich habe gestern wieder das Leinsamenbrot gebacken - und es ist schon wieder alle.
    Meine Söhne sagen immer: mach doch noch mal das leckere Brot.
    Gruß Inge
     
    #18
  19. 01.12.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Inge =D
    nun kann ich mich auch endlich in den Lobesreigen einreihen - denn das Brot ist wirklich spitze. Ich war ja zuerst skeptisch, ob es bei meiner Familie ankommt, aber Mann und älteste Tochter waren voll begeistert. (von der Jüngsten reden wir jetzt mal nicht :wink: )
    Das Brot wird auf alle Fälle nochmal gebacken.

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #19
  20. 09.12.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Danke Inge

    habe heute dein Brot gebacken, es schmeckt super, bin gespannt was meine Männer morgen sagen.
    Ich werde es nur nicht mehr im Ultra backen, sondern das nächste mal wie du es vorgeschlagen hast, dann ist es rund herum knusprig.

    Viele Grüße und gute Nacht

    bidi59
     
    #20

Diese Seite empfehlen