Lesen im November

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.11.13.

  1. 01.11.13
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    natürlich lesen wir auch im November.

    Ich habe gerade das Buch von Ruth Maria Kubitschek in der Mache: Anmutig älter werden › xtme:ratgeber

    Ein paar nette Tips sind drin, ansonsten ist sie ein wenig "vergeistigt", kommt aber so rüber, wie ich sie mir vorstelle ;)

    Da ich meine Bücher ausleihe, ist es auch kein Verlust, ich glaub, gekauft hätte ich es mir nciht.
     
    #1
  2. 01.11.13
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Guten Morgen,

    ich lese im Moment den Roman "Vermisse dich jetzt schon ..." von Kajsa Ingemarsson, etwas leichte Lektüre, aber schön geschrieben.

    Schönen Gruß,
    Schmusäää:)
     
    #2
  3. 01.11.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    #3
  4. 01.11.13
    Ines13
    Offline

    Ines13

    #4
  5. 01.11.13
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    eingedeckt mit folgenden Schmöckern kam ich nach Hause
    -Der Poet der kleinen Dinge- da hab ich schon das Labyrint der Wörter gelesen..
    - Der Tod bin Ich- ein Triller
    -Frau Bengtsson geht zum Teufel-

    da bin ich mal gespannt wie der Lesestoff mir gefällt.
    gruss Uschi
     
    #5
  6. 01.11.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich lese momentan den Krimi Kuhdamm 216 - Erbsünde von Nika Lubitsch.
    Durch Facebook bin ich auf die Autorin aufmerksam geworden und bisher gefällt mir das Buch gut. :)

    Kurzbeschreibung:
    Die Heldin ihres neuen Krimis ist die arbeitslose Journalistin Judith, Generation Praktikum, die einen Recherchejob bei der alten Krimiautorin Alice von Kaldenberg am „Kudamm 216“ kriegt. Dass sie bereits bei ihrem ersten Interview Opfer eines Verbrechens wird, stand nicht in ihrem Arbeitsvertrag. Zusammen mit ihren Kollegen soll sie die Hintergründe des Mordes an einem Berliner Schönheitschirurgen aufklären. Dabei wird schnell klar: Der Professor war kein Chorknabe und seine Familie hat so manch dunkles Geheimnis, das weit in die Vergangenheit führt und nicht nur Judith in Lebensgefahr bringt.
     
    #6
  7. 01.11.13
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo,

    ich habe heute mit dem E-Book Das Haupt der Welt​ von Rebecca Gablé begonnen. Bin jetzt schon total begeistert! Ist genauso gut geschrieben wie die anderen Bände von Gablé!
     
    #7
  8. 01.11.13
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    momentan läuft es bei mir mit dem Lesen richtig gut, freu. Dafür bleibt das Fernsehen an den meisten Tagen der Woche aus.
    Gestern hab ich von Martina Kempff "Knochen im Kehricht ausgelesen, ein Eifelkrimi, der mir immer ein leichtes Grinsen ins Gesicht gezaubert hat, da er hier in der Gegend spielt.
    Heute hab ich dann mit Sauerkrautkoma von Rita Falk angefangen, ein reines Lesevergnügen von der ersten Seite an. Witzigerweise hab ich mich beim Buchtitel immer verlesen und erst heute bemerkt, daß es Sauerkrautkoma und nicht Sauerkrautoma heißt. :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 01.11.13
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo,
    ich lese gerade "die Mittagsfrau" von Julia Franck.
    Der Anfang las sich schon ganz gut,mal schauen wie es weitergeht.
    Dieses Buch ist ein Bestseller von 2007.
    Ich lese allerdings momentan nur abends vor dem Einschlafen,daher
    liegt ein Buch bei mir meistens etwas länger.
    Lg Anika
     
    #9
  10. 02.11.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn


    Das Buch war richtig toll! Ich habe es in Rekordgeschwindigkeit durchgelesen und sehe gerade, dass es das Ebook bei Amazon heute für 0,99 Cent gibt!
     
    #10
  11. 02.11.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo, liebe Lesende,
    nach ein paar deutschen Krimis zog es mich heute Abend wieder nach England, der Mutter aller guten Kriminalromane :) ;)
    Jean G. Goodhind : Mord zur besten Sendezeit Das ist mittlerweile der 9. Band mit Honey Driver, der Hoteliers-Dame aus Bath. Natürlich stolpert Honey auch hier wieder in einen Mordfall hinein, den sie sicherlich am Ende mit ihrem Detective lösen wird ;)
    Schönen Abend,
     
    #11
  12. 02.11.13
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Gabi,
    das habe ich mir soeben gegönnt. Danke für den Tipp!
     
    #12
  13. 05.11.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    ich lese auch gerade von Rita Falk Sauerkrautkoma.
    Läßt sich sehr gut lesen und witzig.

    Gruß Christina
     
    #13
  14. 06.11.13
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Guten Morgen =D
    ja, das Sauerkrautkoma war schon witzig und über die Beziehung zwischen dem Franz und der Susi könnte ich mich auch jedes Mal kringeln.

    Das Koma hab ich hinter mir gelassen und bin bei Böser Wolf von Nele Neuhaus. Verspricht, spannend zu werden.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 07.11.13
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi, das Kuhdamm 216-Buch habe ich mir gestern auch gegönnt, und es was immer noch für 99 Cent erhältlich, danke für den Tip!
     
    #15
  16. 07.11.13
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    #16
  17. 17.11.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    bin jetzt bei diesem Buch angelangt Volker Kl Kennen sicherlich schon einige. Mußte schon ein paar Mal laut loslachen, Klufti ist schon ein besonderer Kommissar. Bisher sind die Situationen, in denen sich Klufti befindet, dermaßen komisch, dass das Spannende ins Hintertreffen gerät. Bisher jedenfalls. Trotzdem empfehlenswert. Klufti beim Yoga, beim Skypen mit dem japanischen Vater seiner Bald-Schwiegertochter, beim Arzt (welchem wohl ;) ) usw. Heute Abend gehts weiter ;)
    Schönen Sonntag noch,
    viele Lese-Grüße,
    PS: Der Link wird nicht vollständig angezeigt oben, es ist das Buch "Herzblut" von Klüpfel/Kobr.. :)
     
    #17
  18. 17.11.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Zimba,

    ja, die Klufti-Bücher habe ich auch alle zuhause...einfach wunderbar zu lesen! ;)
     
    #18
  19. 17.11.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo

    gestern abend habe ich Sauerkrautkoma von Rita Falk zu Ende gelesen.
    Schöne leichte Kost habe viel geschmunzelt. Habe jetzt in der Fernsehzeitung gesehen das am 05.12 ein Krimi von ihr verfilmt worden ist und gesendet wird. Werde ich mir anschauen.

    Heute morgen habe ich dann ein neues Buch angefangen. Das Kindermädchen von Elisabetz Herrmann. Habe es in der Bücherei gefunden, ich fand das Dorf der Mörder so spannend von ihr. Ich hoffe dieses ist auch so spannend.

    Gruß Christina
     
    #19
  20. 17.11.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich lese gerade das neueste Werk von Elizabeth George: Nur eine böse Tat

    Linley und Havers ermitteln wieder und bereits die ersten Seiten lassen vermuten, dass Elizabeth Goerge hier endlich wieder ein Buch vorlegt, wie es sich Linley und Havers Fans wünschen! :)

    Klappentext:
    Barbara Havers macht sich große Sorgen um ihren Freund Taymullah Azhar. Denn nachdem ihn seine Freundin Angelina aus heiterem Himmel verlassen und auch die gemeinsame Tochter mitgenommen hat, ist er völlig verzweifelt. Erst nach Wochen bangen Wartens steht Angelina plötzlich wieder vor Azhars Tür, allerdings ohne die kleine Hadiyyah, denn die ist in Italien, wohin sich Angelina abgesetzt hatte, spurlos verschwunden. Als der Fall des vermissten Mädchens auch in der britischen Presse Schlagzeilen auslöst, muss die Polizei reagieren – und Inspector Lynley reist in die Toskana, um die Ermittlungen in dem kleinen Ort Lucca zu begleiten. Doch alsbald gerät Azhar selbst in den Verdacht, in die Entführung des Kindes verwickelt zu sein. Barbara ist fassungslos und kämpft mit allen Mitteln darum, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen. Bis sie einen Schritt zu weit geht…
     
    #20

Diese Seite empfehlen