Lesen im September

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von mousdeer, 02.09.16.

  1. 02.09.16
    mousdeer
    Offline

    mousdeer

    Hallo liebe Leseratten !
    Nachdem ich meinen Australien-Roman ratz-fatz durch hatte (leider , hätte noch viel mehr davon lesen können!!) habe ich mich erinnert das ich mit Donna Leon ´s Commissario Brunetti noch einige Bücher hinterherhinke !
    Daher habe ich gestern mit Reiches Erbe angefangen.
     
    #1
  2. 02.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @mousdeer
    Bis auf die beiden letzten Bücher von ihr habe ich alle gelesen. Sehr spannende Lektüre und man erfährt so nebenbei vieles über Venedig - vor allem - aber auch Politik und sonstige Machenschaften in Italien.
    @mella Das letzte Buch von Henning Mankell ist gelesen.
    Ein wunderbares Buch! https://www.amazon.de/Die-schwedischen-Gummistiefel-Henning-Mankell/dp/3552057951
    Gestern habe ich mir
    https://www.amazon.de/DIE-WAHRHEIT-Thriller-Melanie-Raabe/dp/3442754925/ref=sr_1_
    in meiner bevorzugten Buchhandlung gekauft. Ich verspricht genauso spannend zu werden, wie das
    erste Buch der Autorin: https://www.amazon.de/Die-Falle-Roman-Melanie-Raabe/dp/3442754917
    Das wird sogar jetzt in USA verfilmt.
    Noch einen schönen, geruhsamen Freitag Euch allen und
    liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #2
    mella gefällt das.
  3. 06.09.16
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo,

    ich hab jetzt alle Eberhofer-Krimis von Rita Falk gelesen und fand sie sehr unterhaltsam. Tlw. saß ich allein im Wohnzimmer und musste so lachen, weil die Charaktere und deren Eigenheiten so gut beschrieben sind, dass man sich das bildlich vorstellen kann :).

    Jetzt muss ich mal schauen was ich als nächstes lese. Ob es mich wieder ins Mittelalter zieht oder doch nen Krimi bzw. Thriller.
     
    #3
    mella gefällt das.
  4. 06.09.16
    Mauskewitzin
    Offline

    Mauskewitzin

    Hallo,

    die Eberhofer-Krimis habe ich auch alle gelesen. Beim ersten fand ich die Sprache sehr gewöhnungsbedürftig und wollte schon aufhören. Aber dann fand ich sie doch toll und bin gar nicht mehr weggekommen. Bei uns in der Bücherei muss man teilweise ewig warten, bis die Bände wieder zurückkommen. Bei Weltbild habe ich gelesen, dass im Oktober der nächste Band erschein. Bin ja mal gespannt.

    Zur Zeit lese ich mit meiner Tochter die Ostwind-Trilogie - finde ich auch ganz toll - sind aber Kinderbücher.

    Viele Grüße
    Claudia
     
    #4
  5. 07.09.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo, liebe Lese-Hexen,
    bin ja hier gar nicht mehr auf dem Laufenden :)! Beendet habe ich letzte Woche den Roman http://www.krimi-couch.de/krimis/clare-mackintosh-meine-seele-so-kalt.html, nach einem Tipp von @Krümelgrete ! Hat mir SEHR gut gefallen! Ein Psychothriller, den ich teilweise abends gar nicht mehr aus der Hand legen mochte. Danach mußte es etwas Leichteres sein --> http://www.krimi-couch.de/krimis/jean-g.-goodhind-mord-unter-bruedern.html, der neueste Honey-Driver-Krimi aus Bath. Beschaulich wie gewohnt :), Honey schmachtet einem Blondling hinterher... ;)!Ich mag diese Serie und freue mich auf die nächsten Seiten :)!
    Achja, die Eberhofer-Krimis... Schon komisch, aber mir gefallen die gar nicht. Habe den ersten gelesen und mich gefragt, was so lustig ist. Kann auch sein, dass ich den Charakter des Eberhofers nicht nachempfinden kann (als Rheinländerin :)!). Aber schön, dass die meisten die Bücher mögen!!
    Sonnige Grüße aus dem Rheinland,
     
    #5
    Krümelgrete gefällt das.
  6. 07.09.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Zimba,
    schön, dass dir mein Lesetipp gut gefallen hat.
    Schon witzig, dass ein Mord unter Brüdern leichte Kost ist. Aber danke für den Tipp.

    Mir geht es da ganz genauso. Der Witz in diesen Büchern bleibt mir ein Rätsel.
     
    #6
    Zimba gefällt das.
  7. 08.09.16
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    @Zimba und @Krümelgrete

    Hi ihr 2,
    die Autorin kommt aus meiner "Nähe", die Filme wurden z.T. im hiesigen Landkreis gedreht - ich denke schon, dass der Humor und der "Witz" eher bei (Nieder-)Bayern ankommt - wobei ich gestern (im Wartezimmer vom Arzt) in der "Bunten" sogar von der Premiere gelesen habe....:cool:
     
    #7
    Krümelgrete, Mauskewitzin und Zimba gefällt das.
  8. 10.09.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab mal eben auf die Schnelle 23o seiten ..gelesen.
    Nora Noe` -Zwischen Jungbusch u Filsbach- und gleich fang ich an
    -Mitten im Jungbusch- gleiche Autorin..
    gruss Uschi
     
    #8
  9. 11.09.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    und weiter gehts .. noch ein schönes leicht lesbares Buch
    Linnea Holmström Titel -Elche im Apfelbaum- hab jetzt so ein halbes Buch durch und finds gut.
    gruss Uschi
     
    #9
  10. 12.09.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    #10
    Chou-Chou gefällt das.
  11. 12.09.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Lesehexen,

    da das Wetter sonnig war, habe ich viel gelesen.

    Charlotte Link: Die Entscheidung

    Simon ist ein Weichei, er kann weder seiner Exfrau eine Bitte abschlagen noch seinem Vater widersprechen und das mit 40.
    Wen wundert´s da, dass er von einem Spaziergang die offensichtlich mittellose Nathalie mit zu sich nach Hause bringt.
    Nathalie erzählt ihm eine verworrene Geschichte von Gefahr und Verfolgung, weigert sich aber partout, die Polizei einzuschalten.
    Simon will ihr helfen, stößt aber bald auf die erste Leiche und gerät selbst in Gefahr....

    Der Roman wird in mehreren Handlungssträngen erzählt.
    Sehr spannend und lesenswert.
     
    #11
    Zimba gefällt das.
  12. 12.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Holla_die_Waldfee
    Hallo Gabi,
    sollte man die Bücher von Anne George in der richtigen Reihenfolge lesen.............oder
    ist das eher egal`?
    Danke jedenfalls für Deinen Tipp hier!
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #12
  13. 13.09.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Chou-Chou,
    ich habe die Bücher von Anne George ziemlich auseinandergerissen und über mehrere Jahre gelesen, daher ist mir die Entwicklung der Personen gar nicht so sehr aufgefallen.
    Aber da es immer um die selben Schwestern und deren Umfeld geht, ist es sicherlich schön, wenn man die Bücher in der chronologischen Reihenfolge liest.
     
    #13
    Chou-Chou gefällt das.
  14. 13.09.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Nachschub geholt.. und lese eben
    Debbie Macomber -Frühlingsnächte- ein leichter Roman
    gruss Uschi
     
    #14
  15. 13.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Holla_die_Waldfee Danke, Gabi, dann mache ich das so!
    @Zimba Bin jetzt mal wieder zu unserer gemeinsamen Freundin AC zurückgekehrt [​IMG], habe ja noch ein paar Bücher sozusagen "auf Vorrat" hier liegen. Jetzt lese ich:
    https://www.amazon.de/Mit-offenen-Karten-Agatha-Christie/dp/3502513538
    Der Anfang ist gut..........geht's auch weiter so?
    Und morgen bestelle ich mir das erste Buch von Anne George, gem. Tipp von Gabi.
    Allen Lesebegeisterten hier ganz liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #15
    Zimba gefällt das.
  16. 14.09.16
    margretle
    Offline

    margretle

    Hi miteinander!

    Seit gestern lese ich "Blackout" von Marc Elsberg - bin gespannt.

    Habe ich vor längerer Zeit meinem Schwiegersohn geschenkt. Er fand's gut...
    Aber es ist wohl ein depremierendes Buch.

    Hat es schon jemand von euch gelesen?
    Eigentlich brauch ich was Aufmunterndes

    Liebe Grüße
    margretle
     
    #16
  17. 15.09.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    bei Rewe heut früh entdeckt.. und eben mal gelesen..
    James Bowen -Ein Geschenk von Bob- Ein Wintermärchen mit dem Streuner
    gefiel mir gut.. ich hatte auch schon CD von Bob u seinen Abenteuern..
    gruss Uschi
     
    #17
  18. 15.09.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Uschi,

    Die Bob Bücher habe ich alle gerne gelesen - was heißt gelesen? Verschlungen!
     
    #18
    Marmeladenköchin gefällt das.
  19. 15.09.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #19
    Mäxlesbella und Marmeladenköchin gefällt das.
  20. 17.09.16
    mella
    Online

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem eine Freundin uns sowohl vom Buch als auch der Verfilmung von "Ein Mann namens Ove" vorgeschwärmt hat, haben wir ihn uns gestern über Amazon Prime angesehen.

    Was für ein schöner Film! Abwechselnd zum Weinen und zum Lachen.
    Hauptdarsteller ist Rolf Lassgard, den man aus den Wallander-Verfilmungen kennt, und den ich sehr gerne sehe.

    Da wir hier bei den Lese-Tipps sind, verweise ich auf die Amazon-Rezension des Buches:

    Ich kann es sehr empfehlen.

    Euch allen ein schönes Wochenende, Mella
     
    #20

Diese Seite empfehlen