Lesestoff im August 2010

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Kerstin W., 01.08.10.

  1. 01.08.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo,

    gestern hab ich folgenden Roman begonnen:

    Mein Leben ohne Gestern von Lisa Genova
    Mein Leben ohne Gestern: Roman: Amazon.de: Lisa Genova, Veronika D

    Alice, eine angesehene Havard Professorin, vergisst immer mehr Dinge. Als sie vergisst zu einem wichtigem Vortrag zu fliegen muss sie sich dem ganzen stellen und sie geht zum Arzt. Ein bewegender, beklemmender Roman der mich wirklich ganz in seinen Bann zieht. Ich bin schon fast durch und kann ihn wärmstens empfehlen. Doch nicht leichte Herz-Schmerz-Kost.

    Schönen Sonntag
    Kerstin
     
    #1
  2. 01.08.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Kerstin,

    das klingt wirklich sehr interessant, hab`s mir gleich bestellt! ;o)
    Ich lese gerade "Der kalte Hauch der Angst" von Pierre Lemaitre. Hab aber gestern erst angefangen und kann noch nicht viel dazu sagen.
     
    #2
  3. 01.08.10
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade "Der Finger Gottes" von Andreas Franz.
    Von diesem Autor habe ich schon diverse Krimis gelesen. Die sind wirklich spitze. Danach wollte ich von ihm "Mord auf Raten" anfangen. Da wir bald in den Urlaub fahren, habe ich mir meinen Ebook Reader schon gut bestückt.Insgesamt 5 Bücher von Andreas Franz. Die werden hoffentlich reichen.
     
    #3
  4. 01.08.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Kerstin,

    "mein Leben ohne Gestern" hab ich mir auch in der Bücherei geholt, konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, sehr bewegend.

    Grad lese ich "Brief an mein Leben" von einer Frau, die einen Burnout hat. Auch sehr interessant.

    Und als nächstes wartet schon: "ich schreib Dir morgen wieder"
     
    #4
  5. 01.08.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo, liebe Leseratten ;),
    Ich lese "Schneewittchen muss sterben" von Nele Neuhaus.

    Zum Inhalt:
    Tobias Sartorius kehr nach 10jähriger Haftstrafe in sein Heimatdorf zurück. Er war in einem Indizienprozess verurteilt worden, seine Freundin ermordet zu haben. Als wieder ein Mädchen verschwindet, beginnt eine Hexenjagd....

    Der Krimi liest sich sehr spannend. Dies wird bestimmt nicht mein letzter Krimi vorn Nele Neuhaus sein....

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 01.08.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin,=D

    ich lese gerade

    Blutspur: Die Rachel-Morgan-Serie 1 - Roman: Amazon.de: Kim Harrison, Alan Tepper, Isabel Parzich: B

    Text dazu:

    Blutspur« ist der Auftakt zu Kim Harrisons atemberaubender Mystery-Kultserie um Rachel Morgan.

    Das Nachtleben von Cincinatti ist aufregend, abwechslungsreich – und tödlich: Vampire, Hexen und andere Untote machen die Straßen unsicher. Und es ist der Job der Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Doch Rachel hat selbst eine düstere Vergangenheit...

    Ein Vampirroman der neuen Generation: voller Action, Erotik und knisternder Spannung. Mit „Blutspur“ – in den USA ein Kult-Bestseller und Auftakt zu einer Serie – hat Kim Harrison das Genre einem begeisterten Millionenpublikum geöffnet.

    Nach einer weltumspannenden Seuche hat sich das Leben auf der Erde grundlegend verändert: Die magischen Wesen sind aus dem Schatten getreten. Vampire, Kobolde und andere Untote machen die Straßen unsicher.

    Dies ist die Geschichte der Hexe und Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, deren Job es ist, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Eines Tages hat Rachel jedoch genug von ihrem wenig aussichtsreichen Job in der magischen Sicherheitsbehörde von Cincinnati und kündigt. Gemeinsam mit der abgeklärten Vampirin Ivy, auf deren Enthaltsamkeitsgelübde man sich nicht verlassen sollte, und Jenks, einem vorlauten Pixie, gründet sie eine eigene Agentur.

    Doch als Rachels ehemaliger Chef ihr ein Tötungskommando auf den Hals hetzt, sieht sie nur einen Weg, um ihre Haut zu retten: Sie muss Trent Kalamack, den gefährlichsten Gangster der Stadt, als Rauschgiftschmuggler überführen. Der aber hat seine eigenen Pläne …
     
    #6
  7. 01.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    gestern abend beendet "Gestrandet" von Gisa Pauly, der 2. Roman mit Mamma Carlotta auf Sylt. Wieder nett, humorvoll geschrieben. Angefangen dann: P.J. Parrish: Das Gebeinhaus Hier scheint es nicht nett:rolleyes: und humorvoll zu zugehen.
    Schönen Lese-Sonntag allerseits,
     
    #7
  8. 01.08.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Gaby,
    wie schön, dass dir die Krimis von Gisa Pauly gefallen. Ich habe 3 davon geschenkt bekommen..... Die Autorin sagte mir nichts. Aber jetzt weiß ich: DAS sind ja wirklich prima Aussichten auf Lesevergnügen....
     
    #8
  9. 01.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Krümelgrete,
    die Bücher habe ich auch geschenkt bekommen *lach*, und da ich einmal auf Sylt war, kommen selbst mir einige Ortsbeschreibungen "bekannt" vor. Es ist nix, um schlaflose Nächte zu bekommen, aber gut zu lesen. Und man/frau bekommt Hunger auf italienische Spezialitäten. Mehr verrate ich nicht. Wichtig: mit dem ersten Buch beginnen (Tote im Watt -glaube ich, hab es gerade verliehen), da die Charaktere aufgebaut werden.
    Grüße ans Flöckchen,
     
    #9
  10. 01.08.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Na, DAS passt ja immer besser: wenn alles klappt, komme ich bald nach Italien.....Also kommem die Bücher in den Koffer als Urlaubslektüre :finga:
    Flöckchen kommt in den Hundekindergarten :lol:
     
    #10
  11. 01.08.10
    corell
    Offline

    corell

    #11
  12. 01.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Corell,
    super, dass Du meinem Tipp folgen möchtest. Eine schöne, leichte Lektüre!
    Hallo Krümelgrete,
    Zitat:Na, DAS passt ja immer besser: wenn alles klappt, komme ich bald nach Italien.....Also kommem die Bücher in den Koffer als Urlaubslektüre :finga:
    Flöckchen kommt in den Hundekindergarten :lol:

    Hah, und wenn Du noch nach Umbrien fährst, dann paßt es noch mehr...
    Flöckchen im Hunde-KiGa: na, den wird sie aber aufmischen *grins*
    Viel Spaß!!
     
    #12
  13. 01.08.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #13
  14. 01.08.10
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo ,
    ich lese gerade Flammenbrut von Simon Beckett. Da ich eben erst angefangen habe kann ich noch nichts dazu schreiben.
     
    #14
  15. 01.08.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ob wir Gisa Pauly und einen ihrer Sylt-Krimis für eine Leserunde vorschlagen sollen? =D

    Katja, dir ist schon klar, dass das Buch auch bei mir rumliegt? :rolleyes: Allerdings noch ungelesen.
     
    #15
  16. 02.08.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ich hab am letzten Urlaubstag in Holland noch "Hexen fliegen nicht allein" angefangen, scheint was leichtes zu sein.....
    Nachdem ich für meinen Sohn Bernhard Hoecker: Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers (Mit Geocaching zurück zur Natur) lesen mußte/wollte...
     
    #16
  17. 02.08.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    hab gestern die Winterrose fertig gelesen!
    Schönes Buch!

    Heute fang ich an die Blutlinie zu lesen!
    Hat das schon jemand von euch gelesen?
    Bin gespannt!

    Das Wetter passt ja, freu!
     
    #17
  18. 02.08.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Keine schlechte Idee, Holla. Allerdings könnte es sein, dass ich bis dahin die Bücher gelesen habe..... Vielleicht nehmen wir das 4.....???
    Ich hoffe, man muss sie nicht chronologisch lesen..... :rolleyes:
     
    #18
  19. 02.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Krümelgrete und Holla,
    sorry, dass ich mich da einmische, aber die Bücher der Syltreihe von Gisa Pauly sollten schon chronologisch gelesen werden. Die "Familiengeschichte" wird im ersten Band erklärt.
    VG,
     
    #19
  20. 02.08.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Siggi,

    da freu Dich man auf ein superspannendes Buch, vorausgesetzt man steht auf heftig. Ich habe die Bücher verschlungen, auch die anderen Teile: "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und Ausgelöscht". Kennst Du denn auch die Bücher von Chelsea Cain? ie sind auch in der Richtung und sehr gut (meine Meinung). Viel Spaß beim Schmökern
    und liebe Grüße

    Susanne
     
    #20

Diese Seite empfehlen