Lesetipp: "Die Joghurtlüge"

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 19.01.09.

  1. 19.01.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ich habe gerade angefangen, ein sehr interessantes Buch zu lesen

    Marita Vollborn, Vlad D. Georgescu

    "Die Joghurtlüge - Die unappetitlichen Geschäfte der Lebensmittelindustrie"


    Vielleicht interessiert es ja jemanden ;)

    Dieses Buch zeigt, wer hinter dem Geschäft mit unserem Essen steckt, und es verrät, was jeder wissen sollte, um sich gesund zu ernähren und den Tricks der Branche nicht zum Opfer zu fallen - steht auf dem Buchrücken, kostet nur 8,95 als TB.
     
    #1
  2. 19.01.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Dankeschön,

    habs mir grad in der Bibliothek bestellt.
     
    #2
  3. 20.01.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo Kaffeehaferl!
    Wenn dich solche Büger interessieren, kann ich dir noch folgende wärmstens empfehlen:

    *Futter fürs Volk

    *Die Suppe lügt

    *Unser kläglich Brot

    Nach diesen Büchern gehst du mit ganz anderen Augen durch den Supermarkt und bist dankbar, dass es den TM gibt.

    LG
    Isi
     
    #3
  4. 20.01.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    @Isi - Danke, hab ich z. T. auch schon gelesen,

    interessant ist auch "Wohl bekomm´s"

    Ich ernähre mich jetzt nicht krampfhaft gesund, aber manches lass ich schon stehen.
    Seit ich den TM habe, habe ich z. B. noch nie Marmelade gekauft, hab ich Bio aus dem Garten.
     
    #4
  5. 20.01.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ja ich hab im Fernsehen schon mal so Beiträge gesehn.. dass die Leute den selbstgemachten Joghurt mit frischer Frucht nicht wollten.. nur den industriellen mit
    Aromastoffen und Co.. ich kann es nicht verstehn..
    wir machen schon viele Jahre so viel wie es geht selbst..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 20.01.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    @ Isi und Kaffeehaferl:

    danke für die Buchtipps, alle in der Bibliothek bestellt.

    Da hab ich was zum "verdauen"
     
    #6
  7. 20.01.09
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo,


    Das kann ich nur bestätigen. Ich arbeite manchmal bei der "Tafel" und biete den Kunden an, dass sie sich in einen enfachen Joghurt doch selbstgemachte Marmelade geben können. Das möchte niemand, weil es anders schmeckt als der gekaufte Joghurt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen