Lesetipps im Januar 2016

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Zimba, 01.01.16.

  1. 01.01.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    Erst einmal wünsche ich Euch ein frohes Neues Jahr, möge uns 2016 auch viele tolle Lesetipps bringen.
    Ich lese noch "Dinner for One, Killer for Five" von Michael Koglin. Bin gespannt, wie die vier Geburtstagsgäste von Miss Sophie zu Tode kamen ;).
    Was lest Ihr?
    Viele Lesegrüße.
     
    #1
  2. 01.01.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    zum Jahresbeginn habe ich mit einem Weihnachtsgeschenk angefangen und lese nun

    Die Frau an der Schreibmaschine von Suzanne Rindell.

    Kurzbeschreibung:
    Mit ein paar Anschlägen auf ihrer Schreibmaschine kann sie jemanden lebenslang ins Gefängnis befördern. Rose Baker arbeitet als Stenotypistin im New York City Police Department. Geständnisse zählen zu ihrem Alltag. Es ist das Jahr 1923. Und wenngleich Rose grausame Details über Messerstechereien und Morde protokolliert – sobald sie den Verhörraum verlässt, zählt sie wieder zum schwachen Geschlecht. Doch die Zeiten ändern sich. Die Frauen auf New Yorks Straßen tragen Bob, trinken Alkohol. Die prüde Rose allerdings hängt am Bild der fürsorglichen Frau. Und an dem charmanten Seargent, den sie heimlich anhimmelt. Bis eines Tages eine neue Kollegin kommt: die glamouröse Odalie. Sie entführt Rose in die Nachtclubs der Stadt. Rose ist schockiert – und ebenso fasziniert. Aus Faszination wird Obsession. Und dann gibt es einen mysteriösen Todesfall …

    Ich habe erst wenige Seiten gelesen, aber das Buch macht schon mal einen guten Eindruck. :)
     
    #2
  3. 02.01.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole, ich bin mit meiner Büchertasche nicht soo glücklich dieses mal.. hab nun
    das Buch das ich verschenkt hatte zum lesen bekommen.. -schlafe mein Prinzchen,schlaf ein-
    Karin Fossum der Autor... hab aber erst paar Seiten.. die beschenkte war aber sehr angetan.
    gruss uschi
     
    #3
  4. 04.01.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    #4
    Chou-Chou gefällt das.
  5. 04.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Na dann viel Lesevergnügen, liebe Zimba. Ich freue mich schon, wenn es in dieser Reihe was Neues für uns gibt.
    Das Wetter ist ja auch optimal und lädt förmlich dazu ein, ein Buch zu schnappen!
    Allen liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #5
    Zimba gefällt das.
  6. 04.01.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

  7. 04.01.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Zimba,

    von diesem Buch habe ich shon gehört. Berichte doch mal, wie es dir gefällt.
    LG
     
    #7
    Zimba gefällt das.
  8. 04.01.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Krümelgrete,
    es war ganz gut, wenn auch nicht DER Burner :)! Witzige Idee, den Grund zu erspinnen, warum es die vier Herren nicht geschafft haben, persönlich und wahrhaftig am Geburtstagstisch von Miss Sophie zu sitzen ;). Leih es Dir gerne aus ;)!
    @Chou-Chou : ja, genau, das Wetter lädt zum lesen ein, leider muß ich aber gleich weg..... Bin auch gespannt, ob es bald wieder etwas Neues aus dem Hause James Gerald geben wird ;)!
    Schönen Tag noch,
     
    #8
    Chou-Chou und Krümelgrete gefällt das.
  9. 05.01.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    #9
    Chou-Chou und Zimba gefällt das.
  10. 05.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Greif' zu, liebe Zimba. Der ist auch gut!
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #10
    Zimba gefällt das.
  11. 05.01.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo, ihr Zwei,
    @Holla_die_Waldfee , das Angebot nehme ich gerne an :). Müssen mal wieder einen Termin ausmachen ;)
    @Chou-Chou , werde ich machen.
    Tschüß, gehe wieder zurück zu dem Buch.
    LG,
     
    #11
    Chou-Chou gefällt das.
  12. 11.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Na, Ihr lieben Leserinnen, wo seid Ihr denn? Dabei ist das Wetter in diesen Tagen doch
    fast überall genial zum Lesen[​IMG]!!
    Ich bin - wie schon mehrmals hier geschrieben - auch Fan von Camillieri. Der ist inzwischen
    schon 90 Jahre alt, schreibt aber immer noch supergute Krimis. Gerade sind wieder zwei oder
    drei erschienen. Ich habe auf der Lauer gelegen und als erste Leserin in meiner Bücherei
    http://www.amazon.de/Das-Lächeln-Signorina-Commissario-Montalbano/dp/3785725442
    ergattern können.
    Ich bin sehr gespannt, wie mir das neue Abenteuer vom Commissario Montalbano gefallen wird.
    Liebe Grüße an Euch
    Chou-Chou
     
    #12
  13. 15.01.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich mit Canterbury Serenade von Gitta Edelmann angefangen.
    Ein britischer Krimi made in Bonn. :) Ganz wunderbar!

    Kurzbeschreibung:
    Die erfolgreiche Autorin Ella Martin recherchiert für ihre neue Romanreihe in Canterbury. Als sie beim Einkaufen auf deutsche Touristinnen trifft, die ihre Reiseleiterin Eve vermissen, bietet sie ihnen an, für sie zu dolmetschen. Auch die Polizei und das Reisebüro benötigen ihre Deutschkenntnisse und im Nu steckt Ella mitten in den Ermittlungen zu einem Raubüberfall, dem die Reiseleiterin Eve zum Opfer gefallen ist. Dabei will Ella eigentlich nur ihren Roman schreiben. Doch langsam, aber sicher kommt ihr der Verdacht, dass Eve ermordet wurde.

    Schon der erste Teil, Canterbury Requiem, hat mir total gut gefallen!
     
    #13
    Chou-Chou gefällt das.
  14. 15.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr lieben Leseratten und besonders hallo Gabi (die anderen sind so mit ihrenBüchern
    beschäftigt, dass sie nicht mehr zum Kommentieren hier kommen[​IMG]!!)
    Ich habe den oben erwähnten Camillerie erst einmal zur Seite gelegt und aus der Bücherei "etwas mit Liebe" [​IMG] ausgeliehen. Sonst absolut nicht "die Richtung", die icih lese!![​IMG]
    Christine Westermann (auf deren Geschmack kann man auch nicht immer was geben) meint: "Das schönste Buch des Jahres"! Also: http://www.amazon.de/Liebe-zwei-Unbekannten-Antoine-Laurain/dp/3455600174
    Nicht schlecht, recht nett, meine Meinung.
    Da ich noch einen Büchergutschein vom Geburtstag hatte (vernünftige Idee meiner Gäste!!)
    habe ich mir heute folgende Bücher besorgt:
    http://www.amazon.de/Die-Monogramm-Morde-neuer-Hercule-Poirot/dp/3455600166
    und
    http://www.amazon.de/Bewegte-bis-stürmische-Sophie-Bassignac/dp/3455650007
    Ich lese gern Krimis, die in der schönen Bretagne spielen.
    Bin sehr gespannt, beides Empfehlungen der - bisher - immer sehr kompetenten Buchhändlerin.
    @Holla_die_Waldfee Ich glaube, Dein derzeitiger Lesestoff könnte auch was für mich sein.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #14
    Holla_die_Waldfee und Zimba gefällt das.
  15. 16.01.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Leseratten,
    @Chou-Chou: bei mir ist momentan wenig mit Lesen. Irgendwie habe ich keinen Kopp dafür.

    Gelesen habe ich

    Hjorth und Rosenfeldt, Die Menschen, die es nicht verdienen

    Dieses Buch fand ich spannend wie alle Bücher um Sebastian Bergmann.


    Weiterhin auf dem Kindle:

    Lena Sander, Memory Effekt

    Obwohl hoch gelobt, finde ich diesen Thriller schwach.




    DA stimme ich dir zu, Chou-Chou. [​IMG]
     
    #15
    mella und Chou-Chou gefällt das.
  16. 16.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Kann ich mir sehr gut vorstellen, liebe Krümelgrete! Ich hoffe, die Zeiten werden schnellstmöglich wieder besser!
    Ist das Buch sehr thrillermäßig oder auch etwas für jemanden wie mich, die nicht mehr so
    ganz "schlimme Details" lesen mag/kann?
    Und wenn ja, sollte man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen?
    Liebe Grüße an Dich
    und natürlich an die anderen hier auch,
    Chou-Chou
     
    #16
    Krümelgrete gefällt das.
  17. 16.01.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo, liebe Lese-Hexen,
    @Chou-Chou: hoffentlich wirst Du von dem "Monogramm-Mörder" nicht enttäuscht..... Ich habe es gelesen und mir eingeredet, dass es ein ganz normaler Krimi ist, um so wenig wie möglich Vergleiche mit dem "echten, einzig wahren" Hercule Poirot ziehen zu wollen. Der Schreibstil und vieles mehr ist ganz und gar nicht der Stil von der unvergessenen Agatha Christie und ich weiß nicht, warum eine unbekannte Autorin unbedingt das Buch rausbringen mußte (klar, es geht um Kohle!!). Aber sooo schlecht, wie es in manchen Spezialforen gemacht wurde, ist es auch wieder nicht. Hatte es als ebook geschenkt bekommen, also ich habe kein Geld ausgegeben dafür :)! Wie gesagt, versuche es unvoreingenommen zu lesen... :)
    Ich lese jetzt http://www.krimi-couch.de/krimis/gisa-pauly-sonnendeck.html . Immer wieder nett, Mamma Carlotta auf Sylt zu "erleben", sie kann so schön staunen, was es auf Sylt gibt und ihre Vergleiche mit ihrer italienischen Heimat sind witzig. ich mag die Bücher :)!
    Achja, die Tipps von Christine Westermann sind meistens ganz gut, aber für mich nie so überwältigend gut, dass ich die Begeisterungsstürme teilen würde......
    Schönes Lese-Wochenende Euch allen,
     
    #17
  18. 16.01.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete


    Ich finde die Bände um Sebastian Bergmann nicht zu brutal, nicht schlimmer als die Georges als Vergleich zum Beispiel.
    Du solltest sie unbedingt in der Reihenfolge lesen. Die Personen machen in den Bänden eine Entwicklung und nur so verstehst du diese.
     
    #18
    Tessa B., Chou-Chou und Lalelu gefällt das.
  19. 16.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    es kommen zwar auch einige "schlimme Details" vor aber die Romane sind sehr spannend. Ich würde sie auf jeden Fall in der richtigen Reihenfolge lesen, da es ja auch um die Geschichte um Sebastian Bergman geht.
     
    #19
    Chou-Chou und Krümelgrete gefällt das.
  20. 16.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ...:LOL::ROFLMAO::LOL:, da haben wir wohl gleichzeitig geantwortet, Krümelgrete!
     
    #20

Diese Seite empfehlen