Lesevergnügen im Juli

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Marion, 02.07.09.

  1. 02.07.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo und guten Morgen =D
    grad ist mir eingefallen, daß wir ja schon Juli haben, also her mit Euren Tipps.

    Ich lese zur Zeit http://www.amazon.de/dp/3426505584/?tag=wunderkessel-21 , eine spannende Familiengeschichte von 1944 bis in die heutige Zeit.

    Meinen Mann hab ich auch dazu gebracht, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen und zwar http://www.amazon.de/dp/3404148665/?tag=wunderkessel-21

    Dann habe ich in der letzten Zeit noch http://www.amazon.de/dp/344237037X/?tag=wunderkessel-21 und http://www.amazon.de/dp/342666299X/?tag=wunderkessel-21 gelesen.

    Alle Titel kann ich sehr empfehlen, da sehr spannend und kurzweilig.

    Ich wünsche Euch einen tollen Lesesommer.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 02.07.09
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo Ihr Leseratten=D
    Ich habe gerade dieses tolle Buch gelesen
    Eine villa zum Verlieben von Gabriella Engelmann=D
    Das ist einfach zum lesen und einfach genial:rolleyes:
    drei frauen wurden freundinnen und lebten zusammen in der Villa und jede Frau hatte einen anderen Traum vom leben ,ein freundinnen buch=D
    War echt toll zu lesen
    viele gruesse aus Schwanau
     
    #2
  3. 02.07.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    die Links habe ich mir nicht angeschaut, denn bei mir liegt noch ein Stapel, der gelesen werden will und dann kommen in den nächsten Tagen noch 2 Bücher von Kerstin Gier, die ich mir ersteigert habe. *rüberwink zu Steffi1st**

    "Die Patin" und "Gegensätze ziehen sich aus".
     
    #3
  4. 02.07.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    ich liege mit Stieg Larssons "Vergebung" in den letzten Zügen, super spannend:p! Schade, dass es keinen weiteren Band von ihm geben wird:-(. Was danach für ein Buch gelesen werden will? Muss mal in meinen "SUB" schauen. Zur Zeit einfach toll, abends auf dem luftigen Balkon zu sitzen und zu schmökern......=D;)
    Viele Lesegrüße,
     
    #4
  5. 02.07.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo ihr lesenden Hexen,

    momentan verbringe ich zuviel Zeit hier im Kessel, als dass ich lese.

    Dabei ist mein Buch richtig gut: "Das Echo der Schuld" von Charlotte Link.

    Wenn ich mit dem durch bin warten noch:

    "Illuminati"/ Dan Brown,
    "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben"/ Eckart v. Hirschhausen und
    "House of God"/ Samuel Shem

    darauf, dass sie gelesen werden.

    Wünsche euch sommerliches Lesevergnüngen =D!
     
    #5
  6. 02.07.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    @ Taximama, viel Spaß bei den Gier-Büchern, ich habe den letzten Band im Urlaub gelesen.;)

    Nun wartet noch "Rubinrot-Liebe geht durch alle Zeiten" auf mich.
     
    #6
  7. 02.07.09
    Autrice
    Offline

    Autrice *

    Hallo ihr Leseratten,

    wenn ich nicht so viel im Internet wäre und bei WK stöbern würde, käme ich mit dem Lesen voran...

    Was ich euch empfehlen kann ist:
    "Die Affäre" von Anna Dillon

    Die Geschichte in 3 Sätzen: Er, verheiratet, 2 Kinder, lässt sich auf eine jüngere Kollegin ein. Die Ehefrau hat eine leise Ahnung und schnüffelt ihm hinterher und kommt letztlich auch dahinter .... Was dann passiert, lest selbst.
    War ein wenig traurig, als das Buch zu Ende war, weil ich "offene Enden" doof finde, hab das Buch meiner Kollegin zurückgegeben und fragt mich: "Willst du die Fortsetzung auch lesen????"
    Also holt euch direkt den 2. Teil "Tage der Wahrheit" - es wird super spannend!!! Und die 2 Wochen Strandurlaub sehr unterhaltsam.
    Euch einen tollen Sommer!
     
    #7
  8. 02.07.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich lese gerade das neueste Buch von Volker Kutscher, "Der stumme Tod".
    Ein superspannender Krimi mit dem in Berlin ermittelnden Exil-Kölner Gereon Rath als Kommissar. Der Krimi spielt im Jahre 1930, der Stummfilm hat Konkurrenz bekommen, es werden die ersten Tonfilme gedreht, als eine Schaupielerin von einem herabstürzenden Beleuchtungsdings erschlagen wird. War es ein Unfall oder Mord?

    Mit Gereon Rath hat Volker Kutscher einen erfrischend anderen Kommissar geschaffen, keinen von diesen ewig betroffenen Trauerklößen, die die Last der Welt auf ihren Schultern tragen müssen... :rolleyes: Gereon Rath eckt an. Nicht nur an seine Vorgesetzten, sondern zuweilen auch an seine Leser.

    Buchtipp!!!

    P.S.
    Wer sich für das Buch interessiert, kann vorher vielleicht den ersten Band der geplanten Reihe lesen, "Der nasse Fisch". Es ist aber nicht zwingend notwendig.
     
    #8
  9. 02.07.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo zusammen,

    habe gerade Kerstin Gier, die Patin gelesen. Habe jetzt mit Andreas Franz, das Verlies angefangen. Das sind immer Krimis mit Claudia Durant als Hauptkommisarin.
     
    #9
  10. 04.07.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Ha! Gefunden! :p Heute habe ich in einem Stück (Luxus pur) "Dunkle Geheimnisse" von Earlene Fowler gelesen - jetzt habe ich leider kein Buch mehr von ihr... :-(

    Ansonsten habe ich in den letzten Wochen von Enid Blyton "Geheimnis um..." vorgelesen. Der Minitaurus liebt diese Bücher (ich, ehrlich gesagt, auch). Jetzt haben wir leider nur noch drei Bände und sind dann durch mit dieser Serie.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #10
  11. 04.07.09
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Ihr!
    Ich lese gerade von Diana Gabaldon den dritten Band ihrer schottischen Hochlandsage "Ferne Ufer".
    Sehr spannend, auch Teil 1 und 2 ist super, kann ich sehr empfehlen. Der vierte Teil liegt schon hier und wartet! :rolleyes:
     
    #11
  12. 04.07.09
    simone3770
    Offline

    simone3770

    [Ansonsten habe ich in den letzten Wochen von Enid Blyton "Geheimnis um..." vorgelesen. Der Minitaurus liebt diese Bücher (ich, ehrlich gesagt, auch). Jetzt haben wir leider nur noch drei Bände und sind dann durch mit dieser Serie.

    Liebe Grüße

    Katja[/QUOTE]
    Hallo Katja
    Mensch da hast du mich ja an etwas erinnert Sohnemann steht im Moment auch auf Krimis und die Geheimnis um Bücher habe ich als Kind auch gelesen und besesen also muß ich mal schauen wo die in meinem Elternhaus sind, dann kann ich die auch vorlesen.

    Gruß Simone
     
    #12
  13. 05.07.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo zusammen,

    ja also ich bin immer noch bei Ken Follet´s Säulen der Erde *schäm* =D

    Aber das Wetter ist zurzeit fast du schön zum Lesen.

    Gerstern war bei uns in der Nähe Bücherflohmarkt, da hab ich mich für´s nächste Jahr eingedeckt. ;)
     
    #13
  14. 05.07.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Simone, =D

    ... und der Papa liest parallel dazu die gesamte Serie "Fünf Freunde..." vor (die habe ich auch schon vorgelesen, aber dieses Kind bekommt einfach nicht genug davon :eek:).

    Wenn Du schon am Suchen bist und diese Reihe auch hattest - pack sie gleich mit aus! :rolleyes:

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #14
  15. 07.07.09
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    Hallo Zusammen,

    ich lese wie immer einen Krimi:

    Häkan Nesser:
    Die Schatten und der Regen.

    Es geht um einen Mord an einer jungen Frau, einen falschen Verdacht und einem verschwundenen Mann.
     
    #15
  16. 07.07.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    heute Abend fange ich mit Gemmas Visionen an, falls ich Rubinrot fertig bekomme.
     
    #16
  17. 07.07.09
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Hallo,

    ich hab endlich Die Säulen der Erde von Ken Follett angefangen, da werd ich wohl ein bißchen länger dran lesen. Fast 1200 Seiten.
    Läßt sich aber gut lesen, 300 Seiten hab ich ja schon.
     
    #17
  18. 07.07.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo,
    Ich habe gerade "Mein Wegweiser zum Glück" durchgelesen.
    Und nun habe ich "Der Weg zum Glück" angefangen.
    Beide sind vom Dalai Lama geschrieben.
    Kann ich euch nur empfehlen.
     
    #18
  19. 07.07.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Uschi,
    das ist das einzige Buch das ich vorm Fertiglesen weggemüllt habe, weil ich es so schrecklich fand.
    Meine Freundin ist auch ein totaler Fan davon. Ich fand's so an den Haaren herbeigezogen.

    Aber die Geschmäcker sind gottseidank unterschiedlich.


    Habe mir bestellt: Die Gefährliche Geliebte, von Haruki Murakami. Kennt das jemand?
     
    #19
  20. 07.07.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #20

Diese Seite empfehlen