Lieblingsbücher im August 2007

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von hilde69, 01.08.07.

  1. 01.08.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich finde, daß der Austausch von Lieblingstiteln eine Fortsetzung wert ist. Es ist total spannend und sehr informativ. Habe schon einige Titel gelesen, die hier empfohlen wurden...

    Momentan lese ich einen Roman von Sarah Lark: "Im Land der weissen Wolke". Sehr schön zu lesen, ein richtiges Ferienbuch zum Entspannen und Schmökern...

    Die Kinder kriegen gerade die Ritter-Rost-Vorlesebücher "Rösti und Bö" sowie "Ratzefummel" vorgelesen. Nett geschrieben und sehr lustig...

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #1
  2. 01.08.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #2
  3. 01.08.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo Guten Morgen,

    habe gerade Dickicht Amazon.de: Dickicht.: Bücher: Scott Smith fertig gelesen. Ein guter spannender und zeitweilig ein gruseliger Thriller...............mir hats gut gefallen, weil echt spannend bis zum Schluss! Wenn ich Regisseur wäre, würde ich das Buch gerne verfilmen!
     
    #3
  4. 01.08.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Liebste Hildegard, [​IMG]

    wie wunderbar! Als ich eben "Ratzefummel" las, habe ich gleich bei Amazon nachgesehen (hoffnungsfroh) und siehe da - es gibt tatsächlich ein neues Lesefutterbuch (falls jemand den Link möchte: Amazon.de: Ratzefummel. Ritter Rost Lesefutter: Bücher: Jörg Hilbert).

    Das wird morgen gleich bestellt!

    Viele Grüße

    Katja

    PS: Audrey680 - es war eine feine Idee von Dir, einen Bücher-Thread zu eröffnen! Danke! [​IMG]
     
    #4
  5. 01.08.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo,
    habe gerade diesen Thriller ausgelesen, geradezu verschlungen

    von Scott McBain "Der Mastercode"

    Ich glaube, unser Innenminister Schäuble hat dieses Buch auch vor einigen Wochen gelesen, weil fast alle seine wahnwitzigen Vorschläge zur Terrorbekämpfung :rolleyes: darin auf den ersten Seiten beschrieben werden - er hätte bloß bis zum Ende lesen sollen.
     
    #5
  6. 01.08.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo,

    habe gerade ein sehr lustiges Buch zuende gelesen,
    es heißt Halbnackte Bauarbeiter und ist von Martina Brandl.

    Ist wirklich ein Sommerschmöker, leichte Kost, witzig so richtig aus dem Leben gegriffen.

    Vielleicht kennt es ja jemand von euch.

    Gruß Christina
     
    #6
  7. 01.08.07
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Moin Andrea!

    Ja, Scott McBain ist echt gut. Habe die Geheimloge und den Judasfluch gelesen! Megaspannend.
    Stelle sie die Tage im tauschticket ein, wenn Interesse besteht!

    Zur Zeit lese ich "Das fünfte Evangelium" von Vandenberg. Liege in den letzten Zügen, auch sehr spannend. Dann warten noch "Zwischen Himmel und Liebe", sowie "Engel haben keinen Hunger".
     
    #7
  8. 01.08.07
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo,

    gerade habe ich von

    Katy Gardner - Die fremde Freundin

    zu Ende gelesen.
    Es handelt um eine Freundschaft von zwei Frauen, die gemeinsam nach Indien reisen.
    Vom Hocker hat es mich nicht gerissen, es war aber auch nicht schlecht.
    Jetzt werde ich mal sehen, wo ich einen Scott McBain herbekomme, brauche mal wieder Spannung;)
     
    #8
  9. 01.08.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo,

    ich lese auch gerade was von Scott McBain: Die Geheimloge.
    Bin schon wieder so gut wie fertig. Ich befürchte, daß mein Ferienvorrat an Büchern nicht ausreichen wird.
     
    #9
  10. 04.08.07
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    ;) Hallo. Ich habe mich in diesem Monat total für die Grappa-Bände von Gabriella Wollenhaupt begeistert.
    Grappa ist Journalsitin, lebt in "Bierstadt" und löst auf unkonventionelle Art so manchen undruchsichtigen Fall.
    Ich mag Grappa, weil sie mutig, manchmal auch ein wenig zynisch ist und die übliche Probleme einer Frau mit sich selber hat...
    Es ist schnell und leicht zu lesen, dazu spannend und oft witzig!
    Liebe Grüße=D
     
    #10
  11. 04.08.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Verflixt, Krümelgrete, jetzt bekomme ich Appetit auf Kekse, angesichts Deines Atavars... Und natürlich sind keine im Haus.:-O

    Gestern und heute habe ich es tatsächlich geschafft, zwei Nicht-Kinderbücher zu lesen, von P. G. Wodehouse, "Onkel Dynamit" und "Jetzt oder nie". Wodehouse ist zwar nicht aufregend, aber soooo entspannend. :rolleyes:

    Liebe Grüße (hungrige)

    Katja
     
    #11
  12. 06.08.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo ihr Lieben,

    ich lese im Moment "Dunkler Grund" von Anne Perry.
    Es ist eine Reihe von Krimis die im viktorianischen England spielen. Der Ermittler ist William Monk, ihm zu Seite steht die Krankenschwester Hester Latterly. Eigentlich können die beiden sich ja gar nicht leiden, aber... als Leser hofft man immer mit, das die beiden Dickköpfe doch irgendwann einmal zueinander finden! *lach*
     
    #12
  13. 06.08.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo Zusammen,

    ich lese im Moment den Krimi:

    "Pass auf was du träumst" von Unni Lindell

    Inhaltsangabe:
    Ein Mann mit gespaltener Persönlichkeit beobachtet 3 junge Frauen.
    Zwei davon werden von ihm ermordet. Der Fall beschäftigt die gesamte Osloer Mordkommission.
     
    #13
  14. 06.08.07
    Micky
    Offline

    Micky

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo, hallo
    am Freitag habe ich von einer Bekannten das Buch von Susanne Fröhlich: moppelich - der Kampf mit den Pfunden - geliehen bekommen. Ich finde es recht amüsant geschrieben :p und in einigen Punkten habe ich mich wiedererkannt. Frau Fröhlich beschreibt darin recht schonungslos sich selbst gegenüber ihren Kampf mit den Pfunden, ihre Erfolge und Niederlagen. Da ich sonst eigentlich nur Krimis lese ist es mal etwas ganz anderes. Danach werde ich von Stuart Mac Bride - die dunklen Wasser von Aberdeen lesen. Von dem Autor habe ich bis jetzt noch nichts gelesen und bin mal gespannt ob ich seine Art zu Schreiben mag.
    Lieben Gruß - Micky
     
    #14
  15. 06.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hi Ihr

    Ich habe gestern beim Dante Club von ? die letzten 100 Seiten übersprungen weil es so langweilig war. Ich habe nur noch das Ende gelesen.

    Jetzt habe ich Träume süß, mein Mädchen von Joy Fielding. Das liest sich, jedenfalls bis jetzt, schon recht vielversprechend.
     
    #15
  16. 06.08.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo ihr Leseratten,

    zur Zeit lese ich mich durch die Bücher von Manfred Bomm Der Autor stammt aus der Gegend und es ist total witzig wenn man einen Krimi liest und die Schauplätze kennt, besonders sein Buch Irrflug, der z. Teil direkt in meiner Heimatstadt spielt.

    Als nächstes sind die Allgäukrimis dran. Milchgeld hab ich schon gelesen, jetz kommen noch Erntedank und anschließend der neueste Fall von Inspektor Kluftinger, Seegrund. Dann mal sehen was mein SUB (Stapel ungelesener Bücher noch so hergibt)

    Viele Grüße von Christine :rolleyes:
     
    #16
  17. 07.08.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #17
  18. 07.08.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    #18
  19. 07.08.07
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    So Ihr Lieben!

    Zwischen "Himmel und Liebe" habe ich durch. Nur schön! Wenn es jemand lesen möchte kurze PN. Da ich noch auf die Engel warte, habe ich mit "Stirb langsam" begonnen. Kennts jemand?
     
    #19
  20. 07.08.07
    tatze
    Offline

    tatze

    AW: Lieblingsbücher im August 2007

    Hallo Micky,

    ich habe fast alle Bücher von Suanne Fröhlich gelesen.So witzig geschrieben und ich erkenne mich da oft selbst wieder.

    Im Sommer lese ich gerne einfache Romane, die man so weglesen kann.

    Nora Roberts und Sandra Brown.

    Ich mag auch gerne Krimis:
    Patricia Cornell oder auch Hakan Nesser.
    Hakan Nesser ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Oft nur wenig Spannung, aber man muß weiterlesen. Nordermoor war z.B. super.

    Auf jedenfall sollten wir "Lieblingsbücher" unbedingt fortsetzen. Ich schaue immer ob etwas für mich dabei ist.

    Viele Grüße an alle Leseratten
    von Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen