Lieblingsfilm zum Thema Kochen?

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von GanzeinfachJoerg, 27.07.10.

  1. 27.07.10
    GanzeinfachJoerg
    Offline

    GanzeinfachJoerg

    Hallihallo,

    nachdem ich gestern zum ungefähr 100. Mal "Julie & Julia" mit Amy Adams und Meryl Streep beim Backen/Kochen geschaut habe (dem Fernseher in der Küche sei Dank...), möchte ich gerne wissen, ob Ihr auch so einen Dauerbrenner-Lieblingsfilm habt? Vielleicht sogar zum Thema Kochen/Backen?

    Ich kenne ansonsten nur noch "Bella Martha" mit Martina Gedeck. Der wurde sogar mal neu von Hollywood verfilmt. War da - meiner Meinung nach - aber eher seicht bis ganz seicht...:-(


    Viele Grüße
    vom Jörg

    PS. Wann kommt jemand auf die Idee unseren Jaques zum Filmstar zu machen?=D
     
    #1
  2. 27.07.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    #2
  3. 27.07.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo,
    kenne die Endlos-Schleife von "Julie & Julia" beim fast jeden 2 mal bügeln sehe ich den Film!
     
    #3
  4. 27.07.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hey Jörg!

    Dann denkt bitte an den Film (hast Du mir schon längst versprochen :-() wenn Ihr am Donnerstag kommt. Jetzt kann ich es kaum noch erwarten ihn zu sehen!
     
    #4
  5. 28.07.10
    GanzeinfachJoerg
    Offline

    GanzeinfachJoerg

    Huch,

    stimmt ja! :confused1: Habe mir gerade schon einen Zettel geschrieben, dann vergesse ich ihn morgen auch nicht.

    Die Gefahr ist nur, dass Euer Butterkonsum ansteigen wird... *lach* Der Film ist einfach herrlich!!!

    LG Jörg
     
    #5
  6. 28.07.10
    Muckla
    Offline

    Muckla

    Hallo,
    hab auch mal nen tollen Film gesehen, ich glaub der hieß Bittersüße Schokolade, absolut sehenswert !
     
    #6
  7. 28.07.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    jetzt erinnert ihr mich dran, dass ich diesen Film unbedingt sehen wollte - und es bisher noch nicht geschafft habe:-( Aber das wird bald nachgeholt. Bella Martha ist auch sehr schön - aber nur dieses Original. Ansonsten finde ich RATATOUILLE als Kochfilm sehr unterhaltsam.......
     
    #7
  8. 29.07.10
    GanzeinfachJoerg
    Offline

    GanzeinfachJoerg

    Jaaaa, stimmt! Ratatouille!! Schmeckt auch lecker... könnte ich glatt am Wochenende mal wieder machen!=D

    Aber der Film ist auch toll!
     
    #8
  9. 29.07.10
    sun
    Offline

    sun

    Hallo Jörg
    Vielleicht sollte ich meine 11jährige Tochter filmen....denn wenn man ihr beim Essen zuschaut,bekommt jeder Hunger.:laughing8:

    Ich kannte den Film nicht,werde ihm aber auf jedenfall besorgen und mit meiner Süßen ansehen. Danke.
     
    #9
  10. 30.07.10
    GanzeinfachJoerg
    Offline

    GanzeinfachJoerg

    Hallo Sonja,

    na, das ist doch auch mal eine Variante! =D Ich wünsch Dir viel Vergnügen bei dem Film. Bin mal gespannt, wie er Dir gefällt!

    Schöne Grüße
    vom Jörg
     
    #10
  11. 21.10.10
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,

    da habt ihr mich inspiriert mir endlich diesen Juli & Julia anzuschauen, den habe ich nämlich schon seit Monaten zu Hause. Aber ehrlich gesagt, ich war eher enttäuscht. Mir hat der nicht gefallen. Merryl Streep ist viel zu aufgedreht und nervig in der Rolle. Und die Handlung fand ich jetzt auch nicht so der Brüller. Mein Dauerbrenner ist Bella Martha. Als Buch habe ich von Frances Mayes "Die Sonne der Toskana" geliebt, da kommen lecker Rezepte drin, hat richtig Lust gemacht zum Kochen. Im Film fehlt das leider etwas, den fand ich eher durchschnittlich. Schade!
     
    #11
  12. 21.10.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich hatte mir Juli & Julia vor einer Weile aufgrund dieses Threads gekauft und inzwischen auch gesehen. Der Film hat mir wirklich gut gefallen und er macht auch wirklich Lust aufs Kochen!

    Meryl Streep ist wirklich sehr überdreht in der Rolle, aber ich kenne das Vorbild, die echte Julia Child, nicht. Vielleicht war die Dame ebenso schrill und hektisch? Wenn ja, ist Rolle wirklich gut rübergekommen. :rolleyes:
     
    #12
  13. 21.12.11
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo!

    Ich finde den Film so toll und finde es sehr schade, dass es noch keine deutsche Übersetzung der Kochbücher von Julia Child gibt. Und ich finde, dass Meryl Streep sie fantastisch spielt. Aber ich bin auch nicht wirklich objektiv, da sie zu einer meiner Lieblingsschauspielerinnen zählt.
    Hier mal ein "Vergleich" zwischen den beiden Meryl Streep vs. Julia Child - YouTube - der Schlussfolgerung schließe ich mich allerdings nicht an. ;)
    Es lohnt sich total mal, auf Youtube sich die alten Videos von Julia Child anzusehen .... ich habe eben Folge "Croissants" gesehen JULIA CHILD,Croissants - YouTube ........... mmmhhh - einfach nur lecker!
     
    #13

Diese Seite empfehlen