Frage - Likör ohne Zucker?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von steffie_hexe, 04.10.08.

  1. 04.10.08
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Hallo ihr Lieben!

    Ich suche Likör- (und Marmeladen-) Rezepte ohne Zucker! (Diabetiker bzw. Schubbenflechte sind die Auslöser)

    Kann mir da jemand helfen?

    Herzlichen Dank schon jetzt!
     
    #1
  2. 04.10.08
    'sHeidi
    Offline

    'sHeidi

    Hallo Steffi-Hexe,
    für Diabetiker kannst du doch Marmelade mit Diät-Gelier-Fruchtzucker von Dr. Oetker nehmen. Mach ich für meinen Vater schon seit Jahren. Der schmeckt richtig schön fruchtig. Und den Likör kannst du doch vielleicht mit Fruchtzucker ansetzen. Den kriegst du normalerweise im Supermarkt - steht evtl. beim Rohrzucker, Süßstoff etc. Den Likör mit Fruchtzucker hab ich zwar noch nie probiert, aber wieso sollte es nicht funktionieren?
    Viele Grüße
    'sHeidi
     
    #2
  3. 04.10.08
    'sHeidi
    Offline

    'sHeidi

    Hallo - nochmal ich.
    Sehe gerade, du kannst auch Dr. Oetker Gelfix Super nehmen (3:1). Da steht auch drauf "für Diabetiker geeignet". Kannst du mit Fruchtzucker oder Süßstoff machen. Auf der Packung steht 1000g Früchte oder 900 ml Saft + 350 g Süßungsmittel (Fruchtzucker oder Sorbit bzw. 25 ml Flüssigsüße.
    Viele Grüße
    'sHeidi
     
    #3
  4. 04.10.08
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Danke Heide, für deine schnelle Hilfe!!!
    Das 3:1 Gelierfix habe ich meine ich sogar da....
     
    #4
  5. 26.01.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Steffi,
    ich habe schon etliche Liköre mit Süßstoff gemacht.
    Das geht prima, wenn Du ihn ganz genau abmißt, damit er keinen Beigeschmack bekommt. Nur die Menge ist dann etwas kleiner :-(
     
    #5

Diese Seite empfehlen