Frage - Likör teilt sich in 2 Lagen

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von clkabo, 23.11.10.

  1. 23.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Hallo Ihr lieben Likörhexen,
    ich brauch mal euren Rat. Hab letztes Wochenende mit meiner Freundin mehrere Liköre gemacht,sie möchte sie verschenken. Da ich noch stille, hab ich nur je 1 kleine Flasche für meinen Mann mit nach Hause genommen. Jetzt hab ich bemerkt, dass sich bei mehreren unten eine klare Flüssigkeit (Alkohol) und oben der Rest abgesetzt hat. Riechen tut es normal - was hab ich da falsch gemacht. Wenn ich kurz schüttele dann ists wieder normal aber zum Verschenken sieht es nicht schön aus.

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Claudia die gerne würde aber nicht darf :-Occasion9:
     
    #1
  2. 24.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Claudia,

    bei welchem Likör setzt sich was ab?
     
    #2
  3. 24.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    #3
  4. 24.11.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Claudia,

    ich habe mir das Rezept vom VW-Forum mal angeschaut, das scheint ja nicht so toll zu sein. Ich hätte den Zucker pulverisiert und den Likör auf jeden Fall ein paar Minuten gekocht. Das kann doch gar nicht gut klappen, oder ?

    Hier gibt es doch Likörhexen, die sich damit auskennen, was meint ihr ?
     
    #4
  5. 25.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Claudia,

    Ich hätte den Zucker und auch das Kaffeepulver zusammen pulverisiert. Dann die Sahne rein geben und 5 Min Stufe 2,5 verrühren und dann langsam den Korn ´reingießen und 5Min Stufe 2, 80 Grad verrühren. Mit der Vanilleschote dann wie beschrieben verfahren.
    Aber ich denke, wie Claudy, daß das Rezept kein "Brüller" ist. Hast Du die Kommentare gelesen?
     
    #5
  6. 25.11.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Liebe Claudia!

    Nun erst mal am Rande! Nimm mal Rezepte von hier, die schon durch erprobte Kehlen & Mixis gelaufen sind! Raz-Faz-Topf hat schon recht! Du hättest den Guten erhitzen müssen ! Sobald Sahne & Ei in einem Likör eine Rolle spielt und er etwas halten soll, immer erhitzen ! Absetzen wird er sich eventuell auch ein bisschen, aber nie so radikal ;) ! Schütteln tue ich alle, die mit Sahne gemacht wurden, bevor ich die einschenke!

    Probier mal den http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-alkohol/70773-tiramisu-likoer.html ! Und mit einem Hauch Zimt, wird der sogar noch ein wenig weihnachtlich *g* ! Aber das bleibt unter uns *psssssttt* ! Vorsicht , Suchtgefahr ! ;)
     
    #6
  7. 25.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    Also am Geschmack kann i ned meckern, find sogar, dass er wirklich ein wenig nach B**** schmeckt.

    @ Raz-Faz und Zauberlöffel: sagt mal wie lange seid Ihr denn immer wach. Antworten weit nach 1:00 Uhr :rolleyes: WOW :-O
     
    #7
  8. 26.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Claudia,

    also, ich kam heute 0.15Uhr vom Dienst heim und kann dann nicht sofort ins Bett.
    Bin dann länger auf und schlafe halt früh länger.
    Ganz nach dem Motto von Gunter Gabriel: Wer morgens länger schläft hält abends länger aus.
     
    #8

Diese Seite empfehlen