Likörkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 09.01.05.

  1. 09.01.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Ein ganz unkompliziertes, schnelles Rezept. Als Likör verwendet man, was man gerade vorrätig hat, also Eierlikör, Baiyley's, Kahlua, Toffee-Likör ... Da sich der Alkohol beim Backen verflüchtigt, aber den Teig schön zart macht, ist der Kuchen auch für Kinder geeignet.

    Zutaten:

    * 200 g Butter oder Margarine
    * 200 g Zucker
    * 4 Eier
    * Salz, Vanille
    * 300 g Mehl
    * 2 leicht geh. Teel. Backpulver
    * 100 g Schokoraspeln, Haselnusskrokant o.ä., passend zum Likör, ggf. 1-2 Essl. zum Verzieren zurückbehalten
    * 100 ml (1 M8-) Likör
    * etwas Milch
    * Schokoguss zum Überziehen

    Zubereitung:

    Butter, Zucker, Eier und Gewürze für 15 Sek. auf Stufe 6 cremig rühren, den Likör dazugeben und weitere 5 Sek. verrühren.

    Mehl mit Backpulver und Schokoraspeln mischen und auf Stufe 4 für 15 Sek. unter die Crememasse ziehen, ggf. noch restliches Mehl mit dem Spatel unterheben und soviel Milch (die Menge ist abhängig vom Mehltyp und der Größe der Eier) zufügen, dass der Rührteig eine ideale Konsistenz erhält.

    In eine gefettete Kastenform füllen und bei 170° C ca. 55- 60 Min. backen.

    Ausgekühlt mit Schokoglasur überziehen und ggf. noch mit Schokostreuseln oder Krokant bestreuen.
     
    #1
  2. 09.01.05
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo BeaMuffin!

    Der Likörkuchen ist wirklich lecker und ja auch ganz schnell gemacht! =D

    Ich habe als Likör Baileys genommen und Haselnußkrokant. Obendrauf dann dunkle Kuvertüre mit Krokant bestreut. Echt yammie!! =D =D =D

    Danke für das Rezept!!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,

    Heike
     
    #2
  3. 09.01.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Danke Heike für deine Reaktion!
    Der Kuchen ist wirklich sehr wandlungsfähig und der Grundteig ist klasse, da geht eigentlich nichts schief. Ich hatte noch Kahlua und hab den genommen. Beim nächsten Mal würde ich zusätzlich 2 Essl. Kakao- oder Espressopulver (oder beides) in den Teig tun, wenn ich wieder Kaffeelikör nehme. Kann mir auch vorstellen, dass er mit Kirschlikör und gewürfelten Belegkirschen schmeckt.
    Gruß aus Münster,
    Beate
     
    #3
  4. 09.01.05
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Beate!

    Mit Kakao und/oder Kaffee schmeckt das bestimmt lecker.

    Ich könnte mir das auch mit Amaretto und gehackten Mandeln vorstellen.
    Oder Eierlikör in Verbindung mit Kakao und Kaffee... :wink: =D

    Eines weiß ich ganz sicher: den Kuchen habe ich nicht zum letzten Mal gebacken. Endlich mal ein Kuchen, bei dem von meinen beiden keiner was zu meckern hatte! =D

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #4
  5. 09.01.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Freut mich zu hören, Heike! Auf meiner Webseite habe ich einiges an Rezepten, immer nach dem gleichen Prinzip: schnell und gut, drum kommt nur Erprobtes drauf.
    LG,
    Beate
     
    #5
  6. 22.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Beate =D
    meine Tochter hat für gestern Abend den Likörkuchen gebacken und sie hat von allen Seiten nur Lob bekommen. Der ist aber auch wirklich lecker. Wir haben Amaretto genommen und das gibt ein tolles Aroma.
    Guss haben wir weggelassen und auch gar nicht vermisst.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 13.02.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Habe wieder was gefunden ;)! Vor allen, für unsere Likörbrauerinnen *g*!
    Der hört sich richtig gut an !

    Wird gespeichert und sobald als möglich getestet =D!!
     
    #7
  8. 13.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    huhu Bea,

    kannst du die vielleicht verlinken?? =D

    *neugierig bin* ;)
     
    #8
  9. 13.02.10
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Anilipp,

    Der thread ist ja schon von 2005. Bea, hat leider ihre schöne Webseite nicht mehr, da habe ich auch immer gerne gestöbert.:rolleyes:
     
    #9
  10. 13.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Anne,

    vielen Dank für die Info. =D

    @Zauberlöffel: jetzt weiß ich was du meintest =D

    Schade daß es die Seite nicht mehr gibt. Da waren bestimmt viele schöne Sachen dabei
     
    #10
  11. 13.02.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Dachte schon:confused:, ob jetzt alles schon alles zu spät ist bei mir!
    Aber, in Ihrer Statistik /Themen, kann man gucken gehen;)!

    Danke, Anne:)!

    Schönes WE Euch=D!
     
    #11

Diese Seite empfehlen