Likörrezepte

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Tigerente, 12.07.02.

  1. 12.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    Du hast mich auf eine gute Idee gebracht. Habe nämlich Likörrezepte für den TM. Ich verschenke nämlich gerne Liköre, gerade als Mitbringsel.

    Mocca-Likör

    Eierlikör aus dem TM-Buch zubereiten, in 1/4 l kochendem Wasser 3 EL löslichen Kaffee auflösen, mit dem Eierlikör mischen bei Stufe 9 / 10 Sek.


    Weihnachtslikör

    6 Eigelb, 250 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, zusammen in den TM geben und 8 Min./70°/Stufe 6 erhitzen; 300 g Kondensmilch (10%), 2 MB Rum oder Brandy, 2 MB Sahne ... 4 1/2 Min. vor Ende der Garzeit durch die Deckelöffnung zugeben, den Thermomix vorher auf Stufe 4 stellen.
    Den Likör in eine Flasche gießen und abkühlen lassen.


    Schoko-Mint-Likör

    6 StückWerthers Echte Bonbons
    125 g Zucker
    100 g Bitterschokolade
    25 g Vollmilchschokolade
    1/2 l Sahne
    150 ml weißen Rum
    4 Tropfen Minzöl (100 % ätherisch)

    Die Bonbons u. den Zucker auf Stufe 9 ca. 10 Sek. zerkleinern. Dann die Schokolade dazugeben. Auf 3, ca. 15 Sek. lang rühren. Sahne und Milch zugeben u. 7 Min. auf Stufe 2 bei 100° rühren lassen. Abschließend 3 Min. auf Stufe 1 ohne Temperatur umrühren.


    Irish-Cream-Likör
    5 Stück Werthers Echte Bonbons
    130 g Zucker
    75 g Vollmilchschokolade
    75 g weiße Schokolade
    25 g Nougatmasse (habe auch schon Nougatschokolade genommen)
    1 P. Vanillezucker
    1 geh. EL löslicher Kaffee
    350 ml Whisky
    4 cl Amaretto
    600 ml Sahne

    Bonbons u. Zucker auf Stufe 9 etwa 15 Sek. zerkleinern. Alles andere zugeben, dann 15 Sek. auf Stufe 3 rühren, Sahne zugeben und auf Stufe 3 mit 100° /9 Min. lang rühren lassen. Anschließend den Whisky und Amaretto zugeben u. auf Stufe 1 /3 Min.rühren. Likör in Flaschen füllen und während des Abkühlens öfters durchschütteln.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    LG Kerstin
     
    #1
  2. 12.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    so => :-O :-O :-O saß ich eben vor Deinen Rezepten, bevor sich mein Gesichtsausdruck in :lol: :lol: :lol: verwandelte! *Lach*

    Ich werde mir die Rezepte speichern und auch gleich mal meine für Euch heraussuchen. Allerdings habe ich noch immer ein wenig Schwierigkeiten, ein herkömmliches Rezept Thermomix-tauglich zu machen, wenn ich es noch nicht im "James" ausprobiert habe, also die Zeiten und Stufen zu übertragen. Schaun mer mal. :-?

    So, jetzt wird gespeichert und gesucht,

    lieben Gruß,
    Clara
     
    #2
  3. 13.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Dornfelderlikör

    Hier nochmal mein Likörrezept:

    Dornfelderlikör


    400 g Zucker
    1 Liter Dornfelder
    ½ Liter Rum 40%
    ½ Liter Hefeschnaps


    Zucker in 1 Min. auf TURBO mahlen.
    Alkohol zufügen und alles 5 Min./60°/Stufe 1-2 vermischen und in Flaschen abfüllen.

    =D Juchuh, es hat schon wieder geklappt mit dem kopieren.

    Andrea
     
    #3
  4. 13.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Likör-Fans,

    habe hier ein paar Rezepte. Das erste kommt vom Geschmack erstaunlich nah an Kaluha heran und schmeckt ausgezeichnet zu Vanilleeis.

    Kaffee-Likör:

    4 Tassen Wasser mit
    4 Tassen Zucker und
    ¾ Tasse löslichem Kaffeepulver bei 100°C / Stufe 2 aufkochen lassen und 10 Minuten bei 80°C / Stufe 2 weiter köcheln lassen.
    Nach dem Abkühlen mit 2 Flaschen Wodka Gorbatschow auffüllen, gut umrühren und in Flaschen abfüllen.


    Ananas-Likör:

    1 große Dose Ananas
    3 MB Zucker
    Zitronensaft
    2 Flaschen Wodka (oder Korn oder ein anderer klarer Schnaps)
    Saft abtropfen lassen und Ananasscheiben in einen großen Topf legen, sodass sie sich möglichst wenig überlappen. Mit dem Zucker bestreuen und kühl 24 Stunden stehen lassen. Der Zucker zieht in dieser Zeit Saft, und es entsteht eine dickliche Zuckermischung.

    Am nächsten Tag einen kräftigen Schluck Zitronensaft (Pi mal Daumen) und den Alkohol hinzugeben. Im Thermomix die Ananasmischung auf Stufe Turbo so fein wie möglich mixen (Spatel benutzen, wenn nötig) und den fertigen Likör in Flaschen füllen.

    Likör „Grüner Tee Vanille“: (selber ausgedacht, geht prima auch mit jedem anderen Tee)

    6 Tassen Wasser
    4 Tassen Zucker
    1,5 Pakete Messmer „Grüner Tee Vanille“
    2 Flaschen Wodka

    Wasser, Zucker und Tee (die Beutel in den Siebeinsatz legen) 5 Minuten / 100°C / Stufe 2 aufkochen, dann 10 Minuten / 80°C / Stufe 1 simmern lassen, Temperatur ausstellen und dann noch 15 Minuten ziehen lassen, bevor die Teebeutel entfernt werden.
    Nach dem Abkühlen Wodka untermischen und abfüllen. (Also den Likör, nicht den Hersteller. *Grins*)


    Vanille-Likör:

    150 ml Milch
    200 g Schlagsahne (eiskalt)
    100 g gesiebter Puderzucker
    100 ml Weinbrand 1 Päckchen Dessert-Soße ohne Kochen Vanille-Geschmack

    Alle Zutaten in den Mixbecher geben und 1 Minute lang verrühren. (Anmerkung: Diesen Likör habe ich noch nicht im TM gemacht und traue mich nicht, einen Vorschlag für die Geschwindkeitsstufe zu machen, da ich nicht weiß, ob die Sahne dann zu Schlagsahne wird. :-O Wer kann mir sagen, was für eine Stufe angebracht wäre?)


    So, das waren ein paar erprobte Rezepte aus meiner Sammlung, bei Bedarf suche ich gerne weitere raus. Ich habe diese Liköre im letzten Jahr zu Weihnachten verschenkt, besonders der Ananas-Likör fand großen Anklang. =D

    Ich fülle die fertigen Liköre immer in kleine Cola- oder Fanta-Flaschen ab, die ich mir aus dem Büro mitnehme, wenn bei einer Besprechung Getränke gereicht werden. :p

    Gruß und Hicks! :p
    Clara
     
    #4
  5. 13.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu Clara,
    na Du lässt es Dir ja gutgehen..... :lol:
    Prost!
    Hicks vom
    Lillimonster
     
    #5
  6. 13.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Lillimonster,

    ich liebeRezepte, die unheimlich wenig Aufwand erfordern und unheimlich viel Eindruck schinden! :wink: :lol: :wink:

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #6
  7. 14.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    Deine Rezepte sind wahnsinnig toll! Großes Lob an Dich. Mach weiter so!

    Werde mich auch bemühen neue Rezepte einzugeben.

    Denn nur so lebt diese Seite.

    LG Kerstin =D

    Ein dickes "Dankeschön" an Clara !!! =D :p :wink:
     
    #7
  8. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    :oops: das Kompliment kann ich wirklich nur zurückgeben, wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben. :lol:

    Werde gleich noch ein wenig in meinen Rezepten kramen und freue mich auf die von Euch,

    lieben Gruß,
    Clara
     
    #8
  9. 14.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Noch mehr Liköre

    Hallo,

    auf der Suche in meinem Rezeptordnern habe ich auch noch leckere Likörrezepte gefunden.


    Heidelbeerlikör

    500g Heidelbeeren
    250 g Zucker
    1/2 Liter Korn
    Vanille, Zimt evtl. etwas ger. Zitronenschale

    Alle Zutaten (außer Korn) auf Stufe 6-7 kurz vermixen, dann bei 10 Min./100°/Stufe 1 kochen. 1 Min. vor Ablauf den Korn hinzufügen.

    Den fertigen Likör in eine gut verschließbare Flasche geben.


    Honiglikör

    500 g Blütenhonig
    1 1/2 Liter Wodka
    1/2 Liter Weingeist
    2 Zimtstangen
    1 Vanilleschote
    Schale von 2 unbehandelten Zitronen

    Den Honig mit wenig Wodka bei 50°/Stufe 2 flüssig machen. Dann den übrigen Wodka (die Zimtstangen, Zitronenschale und Vanilleschote vorher 24 Std. im Wodka einweichen und dann entfernen) und den Weingeist unterrühren. Dann 20 Min./50°/Stufe 2 erwärmen (nicht kochen!). Abkühlen und in Flaschen füllen.

    Gut verschlossen noch 10 Tage an einem dunklen Ort (nicht zu kühl) durchziehen lassen

    Habe das Rezept noch nie gemacht - hört sich aber lecker an!
    Weíß jemand was Weingeist ist?

    Marzipanlikör

    200 g Marzipan
    100 g Zucker
    1 1/2 MB Wodka (oder Korn)
    400 ml Sahne
    2 Eigelb
    5 Tropfen Bittermandelöl

    Marzipan, Eigelb, Zucker und Bittermandelöl in den TM geben und kurz Turbo vermischen, dan Sahne zufügen. Dann 15 Min./80°/Stufe3 erhitzen. Nach 10 Min. den Alkohol zufügen. Nach Ablauf der Zeit in Flaschen füllen.
    (Ca. 1 Liter)

    Also vielleicht habt Ihr mehr Zeit zum Ausprobieren.
    Sagt mir dann wie sie schmecken!
    Finde sie hören sich sehr lecker an.
    Die Heidelbeeren kann man sicherlich auch durch andere Früchte ersetzen.

    LG Kerstin :roll:
     
    #9
  10. 14.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Ihr beiden Likörspezialisten!!!
    wenn Ihr diese vielen Likörrezepte schon ausprobiert habt. Gibt es auch noch Momente in denen Ihr nüchtern seid. Macht weiter so demnächst werde ich euere Rezepte testen.
     
    #10
  11. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Nüchtaaaan? Watt datt denn?! :lol: =D :p
     
    #11
  12. 16.07.02
    ursulinenmutter
    Offline

    ursulinenmutter

    Tolle Rezepte!!
    Besonders auf den Ananaslikör bin ich schon gespannt! Clara, wieviel genau sind 2 Flaschen Wodka, 1 Liter?
    Gruß
    Ute
     
    #12
  13. 16.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Ute,

    der Ananaslikör ist auch besonders lecker! Ich nehme immer die 0,7 l Flaschen Wodka, also zusammen 1,4 l.
    Es geht auch jeder anderere klare Schnaps, aber mit Wodka schmeckt der Likör am besten.

    Viel Spaß beim Ausprobieren,
    lieben Gruß,
    Clara :lol:
     
    #13
  14. 06.08.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    #14
  15. 07.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ui, das könnte mein neuer Lieblings-Link werden! :lol:
     
    #15
  16. 23.09.02
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Rezept für Bailey's

    Hallo ihr alle da,
    haben unseren Thermomix seit einigen Wochen und sind auf der Suche nach einem Rezept für Bailey's. Die hier veröffentlichten Rezepte sind ja wirklich toll. Vielleicht hat auch für mich eine oder einer ein passendes.
    Danke erstmal, Gitte
     
    #16
  17. 23.09.02
    Tanja
    Offline

    Tanja Inaktiv

    Nutella-Likör

    Hallo Gitte!
    Ich hab hier ein Rezept was Baileys nahe kommt:
    Nutella-Likör:
    1B.Sahne
    2 Eßl.Nutella
    2cl Whiskey
    alles in den Mixtopf und ca 10Sek. Stufe 7
    umfüllen ab in den Kühlschrank
    !!!UND PROST!!!
    Gruß von Tanja
     
    #17
  18. 23.09.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Das klingt gut, muss ich unbedingt probieren! Hoffentlich bekomme ich noch so viel Nutella aus dem Glas gekratzt. :oops:
     
    #18
  19. 23.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Gitte,

    ich habe auf dieser Seite schon einmal den Irish Cream Likör gepostet. Der kommt dem Baileys nahe.

    Probiers doch mal!
     
    #19
  20. 08.10.02
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Da muss ich doch auch noch meinen Whisky-Senf dazugeben!
    Also, ich habe ganz einfach das Rezept aus dem Thermomix-Buch für Whisky-Sahne-Likör gemacht, und das war nicht schlecht, aber ziemlich süß und schokoladig, weil Vollmilch-Schoki drin ist. Die habe ich beim nächsten Mal weggelassen und stattdessen einen Esslöffel löslichen Kaffee reingetan. So schmeckt er fast wie Baileys. Mit ein bisschen Probieren kriegt man das bestimmt noch genauer hin.
    Leckere Grüße,
    Nicole
     
    #20

Diese Seite empfehlen