Lila Tiramisu

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Jeanine, 19.04.11.

  1. 19.04.11
    Jeanine
    Offline

    Jeanine Inaktiv

    nachdem ich nach dieser Eigenkreation zum ersten mal in meinem Leben den Thermomixtopf ausgeleckt habe. Dachte ich mir, vielleicht schmeckt es Euch auch gut.

    Das Rezept reicht für zwei große Latte Gläser.
    Zutaten: Löffelbiskuits, 1 Pck. Vanillezucker, TK Blaubeeren, 6 cl Marsala,
    200g Mascapone, 1 Ei, 75g Zucker.

    Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen und in die Gläser füllen, bis sie ca. 1/3 gefüllt sind.
    Dann ca. eine halbe Tasse TK Heidelbeeren, Vanillezucker und 4 cl Marsalla in den Mixtopf geben und kurz auf Stufe 10 pürrieren. Das dann über die Löffelbiskuits geben und auch noch die restl. 2 cl Marsalla auf den Löffelbiskuits verteilen. Mixtopf nicht ausspülen !!! Rühraufsatz rein und weiter geht es. 75g Zucker und das Ei 5 Minuten Stufe 4 schlagen. Rühraufsatz raus. Auf Stufe 2 den Mascapone auf das laufende Messer fallen lassen und gut verrühren. Creme in die Gläser füllen, ein paar TK Blaubeeren drüber geben und für mind. 1 Std. in den Kühlschrank.

    Würd mich über Euer Feedback freuen.

    Jeanine
     
    #1
  2. 19.04.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Jannine,
    ich krieg Schüttelfrost von Blaubeeren.. leider.. wenn es eine andere Frucht wäre würde es mir schmecken..
    Männe würde sich drüber hermachen.. er liebt Blaubeeren.. aber die fasse ich nicht an.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 19.04.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Jeanine!

    Das hört sich lecker an. Muss mich nach geforenen Blaubeeren umgucken, dann werd ich's mal probieren ;)

    Danke für's Rezept!
     
    #3
  4. 19.04.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Jeannine,

    das Rezept ist schon kopiert. Ich habe bald Geburtstag und das wird sicher "mein" Dessert. Selbstgemachten Marsala habe ich auch noch da.

    Danke fürs Rezept.
     
    #4
  5. 20.04.11
    fröschl
    Offline

    fröschl

    Hallo Jeanine,

    das Rezept hört sich lecker an. Ich möchte es gerne mal testen.
    Wir bekommen Besuch, aber eine Person darf keinen Alkohol zu sich nehmen,
    mit was könnte ich den Marsala ersetzen?

     
    #5
  6. 20.04.11
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo!

    Hmm, das hört sich nach 1 Million Kalorien an, die sofort aus dem Mixi auf die Hüfte springen :)
    Das wäre ohne Marsala ein tolles Osterdessert :)
    Damit es kinderkompatibel ist, würde ich den grad weg lassen und event. den Vanilleanteil erhöhen.
    Danke für die Idee!
     
    #6
  7. 21.04.11
    Jeanine
    Offline

    Jeanine Inaktiv

    Freut mich, das Euch das Rezept gefällt.
    Als Alternative zu dem Marsala würde ich starken kalten Kaffee nehmen.
     
    #7
  8. 06.05.11
    Gerdix
    Offline

    Gerdix

    hallo gibt es vllt muttertag
    kurze frage wie kann ich denn marsalla selbst machen
     
    #8
  9. 06.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #9

Diese Seite empfehlen