Linas Früchte-Joghurtsahne

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lillifee, 16.09.06.

  1. 16.09.06
    Lillifee
    Offline

    Lillifee

    Hallo Ihr Lieben!

    Hier kommt eines meiner Lieblingssommertortenrezepte!
    Man braucht erst einmal einen Biskuit, den mache ich wie folgt(im TM21):

    Biskuit:
    4 Eier
    200g Zucker

    10 min/40°/Stufe 3 mit Rühraufsatz, dann Rühraufsatz entfernen

    100g Mehl
    100gStärke
    1/2 Päck. Backpulver

    Intervall bis auf Stufe 3-4

    Dann umfüllen in Springform und 20 min 180° Ober-Unterhitze backen

    Für die Creme:
    16 Blatt Gelatine einweichen und nach Packungsanleitung auflösen

    650g Joghurt
    170g Zucker
    Saft von einer Zitrone
    1 Päck. Vanillezucker

    miteinander vermischen, die aufgelöste Gelatine unterrühren und die Masse kalt stellen.
    Wenn es anfängt zu gelieren

    400g geschlagene Sahne unterheben und Früchte unterheben ( Heidelbeeren, Himbeeren , Erdbeeren , Nektarinen, Johannisbeeren, Orangen, Trauben, Melonen....was man halt gerade so da hat)

    Um den abgekühlten Tortenboden eine Tortenring und die Masse reinfüllen und ab in Kühlschrank!
    Wenn die Masse fest ist gibt es zwei Möglichkeiten:

    Entweder die Ruckzuck-Variante:
    Einen roten Tortenguß nach Anleitung herstellen, auf die Creme gießen und wieder in den Kühlschrank! Fertig!

    Oder:
    Die Torte oben mit Früchten belegen, einen weißen Tortenguß drüber, wieder kühlen und fertig!

    Ich mache das immer pi mal Daumen im TM und habe deshalb keine genauen Angaben.
    Das Rezept ist von meiner Mami und ich mußte es schon zigmal weitergeben, weil es wirklich obersupermegalecker schmeckt.
    Ich hoffe Euch gefällt es auch.

    Grüßle
    Lillifee
     
    #1
  2. 16.09.06
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Liebe Lillifee,

    vielen Dank für dieses schöne Rezept.

    Diese Torte scheint ganz nach meinem Geschmack zu sein. Ich werde sie gleich dieses Wochenende ausprobieren.

    Ich hoffe wir haben auch das passende warme Wetter dazu und alles ist perfekt
     
    #2
  3. 17.09.06
    Lillifee
    Offline

    Lillifee

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Hallo Biggimaus,
    da hast Du natürlich recht, es ist wirklich ein Schönwetter bzw.Heißwetterkuchen! Ich hoffe, er hat Euch trotzdem auch an diesem veregneten Sonntag geschmeckt!:drinkers: :drinkers: :drinkers:

    Lieben Gruß Lillifee
     
    #3
  4. 18.09.06
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Hallo Lillifee,

    das Rezept habe ich mir gespeichert!!! Klingt megalecker, aber auch gehaltvoll :-(.
    Hast Du es auch schon mit weniger Sahne gemacht?
    Obwohl, wenn ich an eine Philade*fia Torte denke, ist die wesentlich heftiger.
     
    #4
  5. 28.09.06
    Lillifee
    Offline

    Lillifee

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Hallo Moni,
    sorry,das ich mich jetzt erst melde! Ich war ein paar Tage weg und deshalb nicht online!
    Nein ich habe mich bis jetzt immer an das Rezept gehalten. Und ehrlich gesagt meinten die Gäste immer die Torte wäre so schön leicht!
    Ich finde, dieses Rezept ist diese Sahne-Sünde wert! Probier`s aus!;)
    Lg Lillifee
     
    #5
  6. 15.12.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Hallo Lillifee,

    hab gerade dein Tortenrezept entdeckt.

    Hast du das mit der Gelantine auch schon im TM gemacht,
    und kann ich in die Torte auch gefrorene Früchten reintun?
     
    #6
  7. 16.12.06
    Lillifee
    Offline

    Lillifee

    AW: Linas Früchte-Joghurtsahne

    Hallo Goldfisch,:)
    nein ich löse die Gelatine immer wie gehabt in einem Kochtopf auf. :dontknow: (schäm!) Im TM mische ich die anderen Zutaten und füge dann die aufgelöste Gelatine hinzu.
    Ich habe es auch schon mit gefrorenen Früchten versucht, als ich im Sommer mal eine Ruck-zuck Variante gebraucht habe und mir gedacht habe, wenn ich gefrorene Früchte verwende, geliert es schneller!
    Das war allerdings keine so gut Idee, da es dann Klümpchen gab und die Masse nicht schön homogen war.:thinking_big: Geschmeckt hat sie aber trotzdem!
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Ich bin gespannt auf Dein Urteil!
    Lillifee
     
    #7

Diese Seite empfehlen