Linsen im Crocky?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nelli77, 14.03.05.

  1. 14.03.05
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hat von euch schon mal jemand Linsen im Crock pot gekocht.
    Fall ja könntet ihr bitte das Rezept einschreiben.

    Danke
    Sandra
     
    #1
  2. 14.03.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo Sandra!

    Ist zwar ein Rezept für Erbseneintopf, aber Regina hat ihn mit Linsen gemacht. =D
     
    #2
  3. 14.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sandra,

    Linsen muss man auch nicht einweichen. Das klappt sehr gut.

    Gruß Regina
     
    #3
  4. 14.03.05
    Reni
    Offline

    Reni

    #4
  5. 15.03.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sandra,


    ich hab folgendes Rezept, aber für einen normalen Topf. Kann man das auch im Crock-Pot machen?


    Deftige Linsensuppe

    Zutaten:
    500 gr. Linsen
    500 gr. Schweinerippchen
    2 Eßl. Butter
    2 Lorbeerblätter
    500 gr. mehlige Kartoffeln
    3-4 Zwiebeln
    1 Stange Porree
    100 gr. magerer Speck
    ½ gestr. Tl. Majoran
    Salz, Pfeffer und Essig

    Linsen über Nacht in 1 ½ ltr. Wasser einweichen. Die Rippchen waschen, trockentupfen und in heißem Fett leicht anbraten. Mit dem Einweichwasser ablöschen. Linsen und Lorbeerblätter zufügen und alles zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ca. 1 Std. kochen lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, da. 15 Minuten mitkochen lassen. Zwiebeln und Lauch schälen und in schmale Streifen schneiden. Speck würfeln, Gemüse im heißen Speckfett anbraten. Rippchen aus der Suppe nehmen und portionieren. Suppe mit Majoran, Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Zwiebeln, Lauch, Speck und Fleisch wieder in die Suppe geben und alles noch einmal erwärmen. Evtl. nachwürzen.



    Lieben Gruß -
     
    #5
  6. 15.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ja Gaby,

    das ist ein super Crocky Rezept.

    Gruß Regina
     
    #6

Diese Seite empfehlen