Anleitung - Linsen Sloppy Joes

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von buecherwurmkatze, 20.02.10.

  1. 20.02.10
    buecherwurmkatze
    Offline

    buecherwurmkatze

    Hallo Ihr Lieben,

    nun möchte ich auch einmal ein Rezept beisteuern.
    Linsen mal anders. Nämlich wie Sloppy Joes auf dem Brötchen oder Hamburger.

    Zutaten:
    1 TL Olivenöl
    1 Zwiebel, fein gehackt
    4 Stängel vom Staudensellerie (ein Stück Knollensellerie geht auch), fein geschnitten
    3-4 Zehen Knoblauch, gepresst
    1 TL Oregano
    1 TL Salz
    Pfeffer nach Geschmack
    evtl. noch 1 TL Gemüsebrüh-Pulver
    125 ml Tomatenketchup
    200 ml Wasser
    1 TL Balsamico
    1 TL Rohrzucker oder brauner Zucker
    1 TL Senf
    500 ml braune oder grüne Linsen bzw. eine große Dose gekochte Linsen
    (wer will kann ja getrocknete Linsen vorher kochen, im Morphy ca. eine gute Stunde auf Schmoren)

    Zubereitung:
    Öl mit Zwiebel und Sellerie in den Morphy und ca. 5 - 10 Minuten auf "Anbraten". Dann noch den Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu. Für weitere 1-2 Minuten "Anbraten". Den Ketchup, das Wasser und den Balsamico sowie den Zucker und den Senf dazu rühren. Gut umrühren.
    Deckel zu und 5,5 - 6 Stunden "Schongaren".
    Die Linsen dicken ziemlich ein, nach 2-3 Stunden mal reinschauen und evtl. noch Wasser dazu. Nachwürzen war nicht nötig.
    Hamburger-Brötchen toasten. Linsen drauf.
    Man kann die Linsen auch etwas verdünnen und mit Bandnudeln essen. Schmeckt wirklich super lecker. :tongue8: Vielleicht mag es ja mal jemand ausprobiern. Wir essen sehr gerne Hülsenfrüchte.

    Gruß
    buecherwurmkatze
     
    #1

Diese Seite empfehlen