Linsen und Spätzle ???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 07.11.02.

  1. 07.11.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    seid 6 Jahren lebe ich nun hier im Schwabenländle, aber in die Linsen und Spätzle wage ich mich nicht ran!

    Dabei liebt mein Mann dieses Essen.
    Nun will ich es doch einmal versuchen.

    Kann ich eigentlich die Linsen (nach schwäbischer Kochkunst :) ) im TM zubereiten??? Habt Ihr da eventuell ein Rezept oder eigene Erfahrungen, die ihr mir weitergeben könnt? (Im Kochbuch steht halt nur der Linseneintopf)

    Liebe fragende Grüße aus Stuttgart

    jacqueline


    P.S. Die Spätzle macht mein Mann nach dem Rezept seiner Oma :p
     
    #1
  2. 07.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Jacqueline,
    da hast du aber mal Glück, denn morgen gibt es bei mir Linsen und Spätzle und Saitenwürstle(kann man auch weglassen).
    Normalerweise mache ich das Gericht pi mal Auge :lol: , aber morgen werde ich mir die Einstellungen und Mengen genau notieren.
    Bis bald :roll:
    Grüßle von Petra
     
    #2
  3. 07.11.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Petra,

    SUPER, das fänd ich echt prima, wenn Du morgen an mich denkst und alles notierst.....dann könnte ich ja am Sonntag ein "Festagsessen" für meinen Mann 8-) bereiten.


    Liebe Grüße

    Jacqueline
     
    #3
  4. 07.11.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Als Importierter Halbschwabe könnte ich sterben für Linsen mit Spätzle, im Tm hab ich es allerdings noch nicht probiert (warum nicht?).

    Gruß Lisa
     
    #4
  5. 08.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallöle!
    jetzt habe ich Euch mein Linsenrezept aufgeschrieben viel Spaß damit.

    Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle

    330 g Linsen 3-4 Std. Wasser einweichen

    die Linsen ohne Einweichwasser in de TM geben
    dazu:
    600 g Wasser
    1 Tl. Suppenpulver
    1 Tl. Tomatenmark
    1 Eßl. Essig................35 Min / 100°C / Stufe 1 ( manche Linsensorten benötigen etwas länger)

    danach würzen mit
    2 Tl. Salz (Linsen werden nicht so schnell weich wenn Salz vorher dazu gegeben wird)
    2 Eßl. Essig (evtl. Balsamico)

    je nach belieben Linsen noch mit etwas Wasser dünner macher
    oder mit Mehl ( Soßenbinder) andicken. .....nochmals 2 Min/100°C/St. 1

    dazu Spätzle und evtl. Saitenwürstle reichen
    Gutes gelingen
    wünscht Petra :lol: :lol:
     
    #5
  6. 08.11.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Petra,


    HERZLICHEN DANK.....ist schon durch den Drucker

    ....und nun gehts zum Einkaufen (Würstchen und Linsen)

    Freue mich schon, werde berichten.


    Alles Liebe und nocheinmal herzlichen Dank für Deine Mühe


    Jacqueline
     
    #6
  7. 09.11.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Das klingt richtig gut! Ich habe Linsen & Spätzle erst 2x gegessen, war aber jedes Mal begeistert. Wie gut, dass James dieses leckere Essen auch kochen kann.

    Meint Ihr, man kann die Wassermenge erhöhen und dann (ca. 12 Minuten vor Schluss) auch die Spätzle noch direkt dazu geben? Ich werde es mal ausprobieren. :p

    LG,
    Camilla
     
    #7
  8. 09.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Camilla!
    Bin mal gespannt ob es mit den Spätzle funktioniert. Für meine Linsen und Spätzle (fr)esser ist der James definitiv zu klein. Aber abkochen der Spätzle ist ja nicht die größte Arbeit.
    Bin auf dein Ergebnis gespannt.
    LG

    Petra :lol:

    P.S.: Die Linsen reichen für 4-6 Personen
     
    #8
  9. 10.11.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Petra,

    ich habe vor ein paar Wochen mal einige Nudelhersteller angeschrieben und gefragt, wie viel Wasser 100 Gramm Nudeln aufnehmen. Ich finde das so praktisch, dann alles in einem Topf zu kochen. Birkel hat geantwortet, dass 100 Gramm Pasta ca. 140 ml Wasser aufsaugen.

    Ich werde also Dein Rezept einfach mal halbieren und dann die Spätzle mit der entsprechenden Menge Wasser hinzugeben.

    Da Mathe nicht wirklich meine Stärke ist, werde ich jetzt gleich mal anfangen zu rechnen, damit ich nächste Woche mit dem Kochen loslegen kann. *Lach!*

    LG,
    Camilla
     
    #9
  10. 13.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Jacqueline!
    Hat das mit den Linsen nicht geklappt oder hattest du keine Zeit?
    Vielleicht hat dein Mann sie dir auch um die Ohren ........ :lol: :lol:

    LG von Petra
     
    #10
  11. 15.11.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Petra,

    sorry, dass ich mich nicht gemeldet habe, aber leider hat mich die Migraene wieder im Griff gehabt. 3 Tage...da kann man echt verückt werden. (ich gehe dann halt gar nicht an den Rechner)


    Also mit den Linsen ging es SPITZE!! 25min waren bei uns etwas zu kurz....doch meine 45 min waren auf jedenfall zu lange. Aber geschmacklich klasse.

    Übrigens aus den Resten gab es am nächsten Tag eine Suppe. Hmmm, prima.


    Also nocheinmal HERZLICHEN DANK. Und wahrscheinlich in der nächsten Woche teste ich mal die Linsen nach Deinen Angaben mit der Rezeptur meiner Schwiegermutter (da kenne ich halt nur die Gewürze, die da rein sollen: Zwiebel und Bohnenkraut) ich berichte.

    liebe Grüße aus Stuttgart
    Jacqueline


    P.S. Übrigens hat mein Mann extra für dieses Essen die Spätzle selbergemacht (handgehobelt)
     
    #11
  12. 15.11.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Das mit den Spätzle gleich mitkochen müßte gehen (halbe Menge- mehr Flüssigkeit) denn beim Rezept "Pasta alla Panna" habe ich ebenfalls bis auf 500 g Nudeln in einer Sahne-Soße erhöht, indem ich 200 ml mehr Wasser dazugegeben habe.
    Schreib dann mal, wie es war.
     
    #12
  13. 15.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Jacqueline,
    bei den Linsen kommt es auf die Sorte an und auch darauf ob es kleine oder große Linsen sind.
    Je nach Linsensorte dauern sie dann von 25 - 35 Min.

    Grüßle von Petra :lol: :lol:
     
    #13
  14. 11.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöchen ihr Lieben!

    von Linsen und Spätzle hab ich in dieser Kombination ja weder mal was gehört noch irgendwann man probieren können. Hört sich aber irgendwie gut an.
    Wie kann man sich das denn geschmacklich vorstellen? wie Linsensuppe mit Spätzle? :roll:

    An dem Spätzle-Rezept der Großmutti von deinem Mann, liebe Jaqueline, wär ich allerdings ja auch mal interessiert!

    Liebe Grüße

    venni
     
    #14
  15. 11.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hier noch eine Info zu Linsen:

    Linsen ist nicht gleich Linsen - es gibt rote, grüne, schwarze und alle haben unterschiedliche Kochzeiten und Geschmäcker. Die kleinen roten(orangen) sind in 8 Minuten gut - etwas für die ganz schnelle Küche.
     
    #15
  16. 11.10.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Ihr,

    habe die Linsen heute schon telefonisch bei meiner Arbeitskollegin aus dem Elsaß geordert. Werde dann morgen die Linsen machen. Mal sehen was Göga dazu sagt.

    liebe grüße
    ulli
     
    #16
  17. 11.10.04
    JO
    Offline

    JO

    @ulli

    OOOOOOOOOOOOOhhhhhhhhhhhh :-( :-( :-( hast Du das gut :x :x
     
    #17
  18. 11.10.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo,

    hab die Linsen mit Spätzle geringfügig geändert!!!!!
     
    #18
  19. 03.12.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich bin grad auf dem Linsentripp und kenne diese Form von Gericht auch nicht, obwohl das Schwabenland nicht allzuweit entfernt ist.
    Also man kocht "normale" Spätzle und kocht die Linsen nach dem Rezept im TM.
    Mischt man dann im Teller beides untereinander oder serviert man es im Teller getrennt?
    Was versteht ihr unter Saitenwürstle??? Wie heißen die Dinger in Bayern.
    Sorry, das ich mich so anstelle, möchte aber das Rezept gerne probieren.
    Über Aufklärung freue ich mich!

    Dankeschön.
     
    #19
  20. 03.12.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Kerstin!!

    Also, einfach Spätzle in Teller schöpfen, Linsen drüber...essen. Wie wenn Du Spagetti Bolongnese isst!!

    Saitenwürschtle sind wie Frankfurter...sagt Dir das was???
     
    #20

Diese Seite empfehlen