Linsensuppe aus dem Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Mela77, 29.12.09.

  1. 29.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Da ich schon gestern so richtig Hunger auf Linsensuppe hatte, dachte ich mir, dass ich mal wieder welche machen muss.
    Diesmal aber im Crocky, weil ich tagsüber weg musste und ich somit nicht am Herd stehen konnte. Also alles ab in den Crocky und was soll ich sagen... es hat super geschmeckt!!!

    LINSENSUPPE
    (Zubereitung im 6,5 l Crocky)

    Zutaten (für ca. 10-11 Personen)

    1 kg festkochende Kartoffeln
    500 g Linsen
    300 g Suppengemüse (ich habe Gefrorenes genommen und habe es antauen lassen)
    3 EL Petersilie (ich habe Gefrorenes genommen und habe es antauen lassen)
    Salz
    bunter Pfeffer
    2 l Gemüsebrühe (2 l Wasser + 8 TL Instant-Gemüsebrühepulver)
    8 Mettenden
    800 - 1000 g Hähnchenbrustfilet (oder anderes Fleisch)
    Maggi zum evtl. Abschmecken nach Garende

    Zubereitung
    - Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel oder Stifte schneiden; in den Crocky geben
    - 500 g Linsen hinzufügen
    - 300 g angetautes oder frisches Suppengemüse hinzufügen
    - 3 EL Petersilie darüberstreuen
    - mit Salz und Pfeffer würzen
    - 2 l Gemüsebrühe darüberschütten und alles miteinander vermengen
    - die Mettenden und die Hähnchenbrust (oder anderes Fleisch) in den Crocky geben (Fleisch und Mettenden sollten knapp bedeckt sein; gegebenfalls etwas in die Brühe drücken ;))

    Garzeit

    2 Std. HIGH + 5 Std. LOW
    oder
    8 Std. Automatik

    Nach dem Garende die Mettenden und das Fleisch entnehmen und die Suppe einmal vermengen/umrühren. Evtl. mit Maggi abschmecken.
    GUTEN APPETIT!
     
    #1
  2. 29.12.09
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Da wir hier große Fans von Linsensuppe sind, muß das Rezept gleich mal vorgemerkt werden! Wir bei Gelegenheit bestimmt mal nachgekocht!! :))
     
    #2
  3. 29.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ja, mach das mal... und wenn du sie hast kochen lassen ;) (muss man ja bei Crocky schon so sagen), dann gibst du mir Bescheid, wie es euch geschmeckt hat.
     
    #3
  4. 30.12.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Mela,
    hört sich lecker an, wir lieben Linsensuppe. Du hast die braunen getrockneten Tellerlinsen genommen??
    Kommt auf meine to-do-Liste für die erste Januarwoche, wenns schön kalt draußen sein soll.....
    Viele Grüße,
     
    #4
  5. 30.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Oh Gott... das fragste mich was *grübel*.

    Auf der Verpackung stand nur "Linsen" drauf (nicht Tellerlinsen). Es waren welche von Müllers Mühle (vielleicht hilft dir das weiter).
     
    #5
  6. 30.12.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Mela,
    okay, danke, dann weiß ich Bescheid.:rolleyes:
    Guten Rutsch,
     
    #6
  7. 30.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Wir haben gerade den Rest der Linsensuppe vertilgt. Heute war sie noch leckerer als gestern.
     
    #7
  8. 03.02.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    heute gibts Teil 2 der Linsensuppe. Ich habs ohne Hähnchen gemacht, dafür mit Kohlwürste GGG, die weg mussten.
    Es reicht definitiv für 20 Teller Suppe.
    Es war einfach nur lecker.

    LG

    Gesa
     
    #8
  9. 03.02.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Freut mich, dass es euch so gut geschmeckt hat. =D
     
    #9
  10. 18.02.10
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Hallo Mela,
    einen herzlichen Dank für dieses Rezept.
    Sehr lecker und so richtig schön "bramschig",
    genau richtig für meinen Mann der sonst bei Suppe immer sagt
    "ich möchte was essen, wenn ich was trinken will nehm ich Wasser"
    hat sich sogar Nachschlag geholt...:eek:

    Habs auch ohne Hähnchen gemacht nur mit Mettwürstchen,
    hätte auch irgendwie nicht mehr reingepasst =D

    Danke 5***** für Dich
     
    #10
  11. 18.02.10
    MartinaAlwine
    Offline

    MartinaAlwine Inaktiv

    Hallo!

    Habe schon mehrmals diese leckere Linsensuppe zubereitet und bin immer wieder begeistert! Danke dafür! Habe es übrigens auch schon mit Erbsen probiert! Schmeckt auch prima!

    Allerdings weniger Wurst und Fleisch genommen! Lecker! Lecker!:kermit:
     
    #11
  12. 07.12.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo,

    wollte unbedingt mal Linsen zubereiten, bin aber den ganzen Tag unterwegs. Na und dann auf der Suche nach einem Rezept bin ich über dieses von Mela gestolpert. Hab sie natürlich
    schon mehrfach probiert und ich muß sagen wenn so bleibt. hmmmmmmmmm lecker. Allerdings soll sie noch 3 Std im Crocky bleiben.

    Hab auch ein bißchen weniger Fleisch genommen. Aber auch alle Fünfe von mir.
     
    #12
  13. 22.09.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo Mela.
    Deine Linsensuppe hat uns heute sehr gut geschmeckt.

    Werde sie öfter machen.Danke für ein schönes Rezept.

    Liebe Grüße .
     
    #13

Diese Seite empfehlen