Frage - Linsensuppe mit Chili

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Medea, 16.01.10.

  1. 16.01.10
    Medea
    Offline

    Medea

    Hallo,

    und hier ist noch ein Rezept aus meiner Vor-TM-Zeit, das uns immer sehr lecker geschmeckt hat.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen es TM tuglich zu machen :confused:

    250 g rote Linsen
    250 g Zwiebeln
    30 g Ingwer
    3 EL Erdnussöl
    1 kleine Chili
    Salz
    Pfeffer
    1 TL Garam Masala (ich nehm immer von Bamboo Garden)
    1 TL Kurkuma
    1 Liter Gemüsebrühe
    500 g Tomaten
    2 Frühlingszwiebeln
    1/2 Koriander gehackt

    Linsen waschen, abtropfen lassen. Zwiebeln und Ingwer schälen, fein hacken und in heißemÖl dünsten.
    Chili waschen,putzenund fein würfeln, kurz mitanbraten.

    Gewürze, Linsen und Brühe zugeben und 10 Min köcheln lassen.

    Tomaten kurz mit heißem Wasser übergießen, häuten, vieterln, entkernen und würfeln (oder infach die aus der Dose nehmen =D). Zur Suppe geben, aufkochen lassen und abschmecken.

    Frühlingszwiebeln waschen und ich feine Ringe schneiden, mit dem Koriander mischen und vor dem Servieren über die Suppe streuen!

    Liebe Grüße

    Medea
     
    #1

Diese Seite empfehlen