Linsensuppe wie sie die Beduinen kochen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von ginger, 18.09.07.

  1. 18.09.07
    ginger
    Offline

    ginger

    Guten Morgen,

    habe diese Suppe am Sonntag gegessen und fand sie total lecker!

    Ist aber noch nicht für den TM umgeschrieben, da hab ich nicht so die Ahnung davon.

    Portion für 2 Personen

    2-3 Essl. Olivenöl im Topf erhitzen

    3 große Zwiebeln schälen, kleinschneiden im Öl dünsten

    150g rote Linsen zugeben und mit

    500ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe solange kochen lassen, bis eine

    sämige Suppe entsteht. ca. 30 Minuten

    2Knoblauchzehen abziehen und fein schneiden, kurz vor ende der Kochzeit

    zugeben.

    Dann würzen mit:

    1Essl. gemahlenem Koriander und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1Teel. Zitronensaft bei Tisch in jeden Teller geben, nach Geschmack auch mehr, das gibt der Suppe den letzten Schliff.

    Kann man auch im Riesen Topf für viele Leute zubereiten, so wars am Sonntag!

    Hoffe es gefällt euch

    Pro Portion ca. 490 Kcl, 4BE (keine Ahnung was das bedeutet) kein Cholesterin
     
    #1
  2. 18.09.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Linsensuppe wie sie die Beduinen kochen

    Hallo Ginger =D
    ich habe den anderen Beitrag gelöscht und diesen hier verschiebe ich ins James-O-Mat.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 18.09.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Linsensuppe wie sie die Beduinen kochen

    Hallo Marion,

    vielen Dank!
     
    #3
  4. 14.10.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    Re: Linsensuppe wie sie die Beduinen kochen umgeschrieben

    2-3 Essl. Olivenöl im Topf erhitzen

    30 ml Oel
    3 große geschaelte Zwiebeln
    Stufe 4 10 Sekunden
    5 Minuten 100 Grad Celsius
    150g rote Linsen
    500ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
    ca. 30 Minuten Stufe 2-3 90 Grad Celsius
    2Knoblauchzehen abziehen und fein schneiden, kurz vor ende der Kochzeit
    zugeben.
    Dann würzen mit:
    1Essl. gemahlenem Koriander und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1Teel. Zitronensaft bei Tisch in jeden Teller geben, nach Geschmack auch mehr, das gibt der Suppe den letzten Schliff.
     
    #4
  5. 14.10.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Linsensuppe wie sie die Beduinen kochen

    Hallo Gregor,

    ist ja lieb von dir, Danke!
     
    #5
  6. 14.10.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    my pleasure Birgit
    Hoffe bald mehr Zeit zu haben mehr umzuschreiben
    Cheers
    Gregor
     
    #6

Diese Seite empfehlen