Lippischer Pickert

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anjatrine, 05.04.07.

  1. 05.04.07
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    :cool: Lippischer Pickert :cool:

    500 gr. geschälte rohe Kartoffeln.......bei Stufe 5 - 10sec schreddern, danach alles wieder nach unten schieben. Dann folgendes hinzufügen:
    500 gr. Mehl
    5 Eier
    1 Tl. Salz
    200 gr. Rosinen
    1 Würfel Hefe................................separat in einem Glas mit einer Prise Zucker und warmen Wasser auflösen und dann den Teig zugeben.
    1 MB Bier......................................(nur nach belieben zufügen – gibt eine extra Würze)


    Wenn alles zusammen im Topf ist, geht’s noch mal für 3-4 Minuten (auf Stufe 5) rund.
    Zwischendurch mal den Deckel abnehmen und mit Hilfe des Spatels, alles nach unten
    schieben. Wenn alles schön vermengt ist, den Teig in eine sehr große Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort, abgedeckt, eine Stunde stehen lassen. Er geht immer noch gigantisch auf!
    Nach der Ruhezeit 2 Pfannen auf dem Herd anheizen. Ich nehme am liebsten Butaris oder Schmalz, zum ausbacken. Teigkleckse in die Pfanne geben und dann von beiden Seiten knusprig braun backen. Bei mir haben sie immer Bierdeckelgröße (circa 30 Stück). Der Pickert wird dann noch warm zum Kaffee gereicht und je nach Geschmack mit Butter, Marmelade, oder Rübenkraut bestrichen!

    So sieht´s dann bei mir aus

    [​IMG]

    Viel Spass beim nachkochen - Anja=D
     
    #1
  2. 05.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Lippischer Pickert

    Hallo liebe Nicht-Lipper,

    ich esse den Pickert sehr gern mit Marmelade. Man kann ihn aber auch ohne Rosinen backen und dann mit lippischer Leberwurst bestreichen (wird vorzugsweise von Männer so gegessen).

    Den Pickert kann man gut einfrieren und auch zum Mittag essen. So hat man immer was schnelles auf den Tisch.

    @ Anja: Danke für das Rezept

    Allen ein frohes Osterfest

    Gretel
     
    #2
  3. 05.04.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Lippischer Pickert

    Hallo Anja,

    da wir ja den Wunderkessel besitzen, brauchst du deine Hefe nicht mehr extra aufzulösen.
    Nach dem Kartoffelschreddern kannst du alles 3 Min./Knetstufe vermischen.
    Sind die Kartoffeln gekocht oder roh?
     
    #3
  4. 05.04.07
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    AW: Lippischer Pickert

    Hi Regine.

    Die Kartoffeln sind roh. Das mit der Hefe machen wir immer so, damit sie schon mal alleine mit dem Zucker ordentlich Antrieb bekommt.

    =D
     
    #4
  5. 07.01.10
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Anja,

    ich glaube es kaum, ich habe entlich ein Rezept vom Lippischem Pickart gefunden. Super danke, wird gleich morgen gemacht und später berichtet.
     
    #5
  6. 07.01.10
    mattea
    Offline

    mattea

    Ich liebe lippischen Pickert, esse ihn mit Landleberwurst und Rübenkraut, mjam
     
    #6
  7. 13.01.10
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Anja,

    ich habe sie einmal nach deinem Rezept gemacht super, klasse, spitze 5 Sterne. Und einmal statt Rosinen, Speck rein gewürfelt. Dann lagen da schon seit Tagen 2 Zuchhinis (oder wie auch immer das geschrieben wird), die habe ich gewogen und anteilmässig mit den anderen Zutaten vermengt. Nachdem die ersten abgebacken waren, sagte mein Mann, da kann noch Pfeffer rein, gesagt - getan. Gebacken probiert lecker. Dann habe ich die Zuchhinimase darunter gerührt wieder nachgewürzt, super lec

    Deine Hilfe - sie war hier
    und ich - ich sage: "Danke Dir"

    Deine Hilfe - war zugegen,
    das war für mich ein großer Segen.

    Deine Hilfe - sensationell,
    hab Dich gebraucht - Du warst zur Stell

    Deine Hilfe - sie war hier
    und ich - ich sage: "Danke Dir"


    © Anette Pfeiffer-Klärle
     
    #7
  8. 13.01.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,
    seit 40 Jahren lebe ich in Lippe,mag Pickert und freue mich auch über dieses unkomplizierte Rezept. Welche Biersorte nimmst Du?
    LGRena
     
    #8
  9. 13.01.10
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Rena,

    also ich habe Bitburger Pils genommen, hätte ich ein billig Bier gehabt hätte ich das genommen. Zur Not hätte ich auch eins mit Zitronen oder Grapefruitegeschmack genommen. Für die, die keinen Alkohol dürfen, würde ich Mineralwasser nehmen, das habe ich schon in anderen Rezepten gelesen.
     
    #9

Diese Seite empfehlen