Liptauer...scharf

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von eva.katharina, 13.02.10.

  1. 13.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo heute hab ich diesen leckeren Brotaufstrich im TM gezaubert und will euch das Rezept gerne weitergeben :

    Liptauer...scharf

    85g Zwiebel +1 Essiggurke Stufe 6/4 Sek.
    alles nach unten schieben
    250 g Topfen oder Quark ( ich hatte Topfen )
    100 g Butter
    3 EL Sauerrahm
    2 TL Paprikapulver
    1 TL Senf (mittelscharf )
    1 TL Harrissa ( Gewürz )
    1 EL Ajvar scharf
    Salz und Pfeffer
    alles auf Stufe 6/10 Sek.
    dazu gab es leckeres Vollkornbrot ( Rezept folgt )
    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Eva,

    hab in meiner Lehrzeit immer Liptauerbrot aus so nem Käseladen gegessen, das Geschäft gibts nicht mehr und keiner wusste, was in den Liptauer gehört.

    Danke fürs einstellen, wir lieben Liptauer.
     
    #2
  3. 13.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Sonnenschein.engel

    würde mich freuen wenn du dieses Rezept ausprobieren würdest .
     
    #3
  4. 13.02.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo,Eva!

    Schön, wieder mal ein Rezept von Dir und die Vorfreude auf noch ein weiteres ....Herrlich :rolleyes:!

    Werde es natürlich probieren, sobald als möglich =D!

    Danke ;)!
     
    #4
  5. 13.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Zauberlöffel ( Melani )

    ich knabbere gerade an dem leckeren Vollkornbrot dazu natürlich den leckeren Aufstrich mmhhh sehr lecker , uuiii da freu ich mich ja schon wenn du dieses Rezept probierst .
     
    #5
  6. 14.02.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Guten Morgen Eva!

    Hui,hui das ist ein scharfes Rezept - ich werde es entschärfen, indem ich mildes Ajvar nehme und nur eine Prise Chili :p - wird demnächst getestet...

    Sag mal, wo ist der Unterschied zwischen Topfen und Quark :confused: - ich dachte immer, dass bei uns in Österreich der Quark Topfen heißt :cool:...
     
    #6
  7. 14.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Elke

    der Topfen ist etwas cremiger wie Quark aber ansonsten gibt es keinen Unterschied meiner Meinung, nur dass er teuerer als Quark ist .
     
    #7
  8. 14.02.10
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    Hallo eva.katharina,

    vielen dank für das Rezept.
    Durch was kann ich Harrissa ersetzen?

    LG Veelaluna
     
    #8
  9. 14.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Veelaluna

    du kannst Chili dafür verwenden .
     
    #9
  10. 14.02.10
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    Hallo Eva!
    Der sieht echt lecker aus,hab aber leider keine Essiggurke mehr zuhause,werde ihn aber diese Woche noch ausprobieren.
    Das Brotrezept intressiert mich auch sehr!!!

    LG
    Sigrid
     
    #10
  11. 14.02.10
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    Vielen Dank, eva.katharina
     
    #11
  12. 14.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    So ist es, in Teilen Bayerns auch.

    Quark und Topfen ist das selbe ;)


    @ eva.katharina - wird morgen gleich gemacht, alle Zutaten sind da =D
     
    #12
  13. 14.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Kaffeehaferl,

    du bist mir zuvorgekommen, das gleiche wollt ich auch schreiben, in Bayern ist Quark halt Topfen. Bei manchen bay. Molkereien steht halt Topfen drauf, bei manchen Quark, drin ist das selbe.
     
    #13
  14. 14.02.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo,

    über Topfen/oder Quark kann man auch hier nachlesen!

    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #14
  15. 14.02.10
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Eva...Schätzchen,
    ganz nach meinem Geschmack,super!! Lieben Dank an Dich!:p
     
    #15
  16. 15.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo ihr Lieben !

    wer hat denn jetzt den Aufstrich schon probiert ? Bei uns gab es dieses Brot dazu eva's Vollkornbrot war sehr lecker .
     
    #16
  17. 15.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu - hier, ja ich!

    Ich habe noch eine Knoblauchzehe dazugetan und war mit dem Harissa etwas zu großzügig,
    gibt aber trotzdem:sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #17
  18. 15.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Kaffeehaferl :p
    oohhh der ist ja sowieso schon scharf:rolleyes: und du hast noch mehr Harissa beigegeben :rolleyes: .
    Dir vielen lieben Dank für die Sternchen .
    Das mit dem Knoblauch ist eine guter Tipp von dir das werde ich das nächste mal auch tun Danke .
     
    #18
  19. 20.02.10
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Eva,

    wie Du ja von Schlabbi weißt, habe ich Deinen Aufstrich gemacht. Leider hatte ich kein Harissa, ich habe von einem Döner-Stand mal so ein scharfes Gewürz gekauft, das als Ersatz dienen mußte. Sehr gut ist er geworden, meinem Mann hat er auch gut geschmeckt. Aber beim nächsten Mal werde ich die Zwiebeln nicht mehr im Thermomix zerkleinern. Das fällt mir bei allen Aufstrichen auf, dass mir Zwiebeln mit der Hand geschnitten, besser schmecken. Geht's Euch nicht auch so?

    Danke für's Rezept,

    ciao Angela
     
    #19
  20. 22.02.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Angela :p

    da muß ich dir recht geben mit dem Zwiebeln, mir ist er feiner geschnitten auch lieber, freut mich dass der Aufstrich geschmeckt hat, aber er ist schon ziehmlich scharf :rolleyes::rolleyes::rolleyes: das nächste mal werde ich noch Hüttenkäse darunter mischen bin gespannt wie er da schmeckt .
    Das Rezept habe ich gerne weitergegeben .
    Vielen lieben Dank für deinen Beitrag und Sternchen :hello2:
     
    #20

Diese Seite empfehlen