lockerer Schokoschmarrn mit gebratenen Apfelscheiben

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von gabydortmund, 22.12.10.

  1. 22.12.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Zutaten für 4 Personen

    50 g Puderzucker 3 bis 4 EL Rum,(oder Apfelsaft) 100 g getrocknete Cranberries, 100 g Zartbitter-Schokolade (70 Prozent), 4 kleine Äpfel (oder 3 große), 4 Eier, 50 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 oder 2 El Kakao 150 ml Milch, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 50 g Butterschmalz, ca. 50 g Zucker für die Äpfel, 50 g Butter, etwas Puderzucker zum Bestäuben

    Puderzucker mit 100 ml Wasser im Thermomix 3 Minuten Stufe 2 aufkochen. Rum (oder Apfelsaft) und Cranberries zugeben.

    Mischung in eine Schüssel geben und über Nacht ziehen lassen.

    Schokolade in kleine Stücke brechen und im Thermomix 2 Minuten 80 Grad Stufe 2 oder anders verflüssigen. Die Schokolade aus dem TM in eine Schüssel oder ein Schälchen geben und kurz den TM säubern.

    Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und so wie sie sind in Scheiben schneiden.

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Eier trennen
    Das Eiweiß im Thermomix oder in einer Schüssel mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Umfüllen in eine Schüssel.

    Die Eigelbe mit Mehl, Backpulver, Kakao und Milch im TM 1 Minute auf Stufe 3 glatt rühren.

    Schokolade zum Teig in den TM geben und auf Stufe 4 30 Sekunden verrühren. Zum Schluss den Eischnee dazugeben, mit dem Spatel auf Stufe 3 30 Sekunden unterheben.

    Butterschmalz in einer grossen beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig in die Pfanne gießen, die eingeweichten Cranberries abtropfen lassen und gleichmässig darauf verteilen. Die Pfanne in den heiße Ofen schieben. Nach ca. 10 Minuten, wenn der Teig eine dunkelbraune Farbe hat, den Schmarrn aus dem Ofen nehmen und mit zwei Pfannenwendern in Stücke zerteilen.
    Jetzt mit Puderzucker bestäuben.

    In der Zeit, in der der Schmarrn im Ofen ist die Apfelscheiben von beiden Seiten her mit etwas Zucker bestreuen und in zerlassener Butter in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

    Den Schmarrn nun mit Apfelscheiben auf Tellern anrichten!

    Guten Appetit!
     
    #1

Diese Seite empfehlen