Löcher im Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von altini, 23.04.07.

  1. 23.04.07
    altini
    Offline

    altini

    Hallo,
    ich bin etwas ratlos: wir essen sehr gerne das Dinkel- Buchweizenschrotbrot aus dem Backbuch weil es gut schmeckt und sich lange frisch hält. Es passiert mir aber immer wieder, das im Brot unter der Kruste große Luftlöcher sind. Was mache ich falsch, ich arbeite nach Anleitung. Mal lasse ich das Brot vor der warmen Heizung gehen, mal unter einem Geschirrtuchm mal nur so- das Ergebnis ist fast immer gleich:breite Streifen Luft unter der Kruste:-(

    auf Eure Antwort wartet

    Astrid
     
    #1
  2. 23.04.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Löcher im Brot

    Hallo Astrid,
    ich würde es in den kalten Backofen schieben 15 min/50° und dann ca. 50 min/220°. Bei mir kommen evtl. Löcher immer nur dann wenn ich Hefeteig ohne "kleine Wärme" zuvor backe auch wenn der Teig vorher gegangen ist.
     
    #2

Diese Seite empfehlen