Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mixing-Mum, 13.02.07.

  1. 13.02.07
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    Hallo,

    ich glaube ich habe das Rätsel der mißlungenen Schokopuddings gelöst.
    Ich hatte - zumindest beim letzten mißlungenen Versuch - den Messbecher nicht aufgesetzt.

    Heute habe ich mich noch einmal an den Pudding gewagt. Erst ohne Messbecher, nach 3 - 4 Minuten ist mir aufgefallen, dass der neben Jacques liegt. Ich habe ihn dann auf Jacqes gesetzt und noch ca. 2 Minuten Kochzeit dazugegeben und er wurde so toll wie bei den ersten Versuchen. Werde es gleich noch einmal - diesmal gleich mit Messbecher ausprobieren. Wenn der wieder gelingt, war das wohl des Rätsels Lösung.
    Alle, die auch das Puddingproblem haben, können ja mal überlegen und mir antworten, ob sie es vielleicht auch ohne MB gemacht haben!!!

    Liebe Grüße
    Mixing-Mum :laughing3:
     
    #1
  2. 13.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hallo Mixing-Mum,

    ich hab meinen (Schoko-)Pudding noch NIE mit MB gekocht. Er ist bisher immer gelungen.
     
    #2
  3. 13.02.07
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hallo Jasmin,

    habe ihn diesmal auch auf Stufe 3 vorher auf Stufe 2gerührt. Bei Stufe 3 spritzt das doch dann.

    Liebe Grüße
    Mixing-Mum
     
    #3
  4. 13.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hallo Mixing-Mum,

    hast du ein Päckchen (Pudding) oder machst du ihn mit Kakao, Stärkemehl und Ei? Ich mach nämlich die letztere Variante und den koch ich immer auf Stufe 3-4 - bei mir spritzt nichts (bei 500 ml Milch).
     
    #4
  5. 13.02.07
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hi Jasmin,

    ich mache das Rezept aus dem roten Buch mit Blockschokolade, Milch, Stärkemehl, Ei.
    Aber da kommen schon immer kleine Spritzer heraus. Benutzt Du auch den Schmetterling?

    Gruß
    Mixing-Mum
     
    #5
  6. 13.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hallo Mixing-Mum,

    ich benutze keinen Schmetterling. Allerdings mach ich das Rezept mit Kakao, nicht mit Blockschokolade, aber das dürfte es ja nicht ausmachen, oder?
     
    #6
  7. 13.02.07
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hi Jasmin,

    die Schokolade dürfte wohl nicht das Problem sein. Aber für das Spritzen ist wohl der Schmetterling verantwortlich.

    Gruß
    Mixing-Mum ;)
     
    #7
  8. 13.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hi Mixing-Mum,

    am Gerät liegt's wohl kaum, denn den TM31 hab ich auch ;)
     
    #8
  9. 13.02.07
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    AW: Lösung des Schokopuddingproblems!!!???

    Hallo Jasmin,

    habe gerade bei dir das "Kleingedruckte" gelesen und festgestellt, dass Du auch den TM 31 hast. Habe gerade meine Antwort geändert, aber Du warst wohl schneller.

    Gruß
    Mixing-Mum:cool:
     
    #9

Diese Seite empfehlen