Löwiges Bananeneis

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Jannine, 06.08.10.

  1. 06.08.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Wir haben gerade ein löwiges Bananeneis als Nachtisch verspeist. Mh.... lecker =D

    4 Lion-Riegel (à 42g)
    2 kleine Bananen
    In den TM geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und in eine
    kleine Schüssel füllen.

    150ml Sahne
    150ml Milch (3,5%)
    ebenfalls in die Schüssel geben und mit einem Löffel vorsichtig alles gut
    und gleichmäßig vermischen.

    Dann in die Eismaschine geben und nach ca. 20 Minuten habt ihr ein
    super-leckeres-Eis :blob3:


    ...und für alle, die keine Eismaschine besitzen....

    das Gemisch in einen Eiswürfelbehölter geben und über Nacht in die Truhe.
    Kurz vor dem Servieren dann die Würfel in den im Kühlschrank vorgekühlten
    Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 7 kurz cremig schlagen.
     
    #1
  2. 06.08.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Jannine, toll Deine Eiskreationen.Täglich ein neues Eis von Dir. Du bist ja auf dem Eistripp. Einfach toll. Werde so nach und nach einiges ausprobieren. Danke
     
    #2
  3. 06.08.10
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Jannine,

    mmmhhh, aus den leckeren Lion-Riegeln ein Eis - super Idee!

    Viele Grüße
    Angela
     
    #3
  4. 12.05.11
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo Jannine,
    boah, das klingt ja oberlecker! Ich liebe diese Schokoriegel.
    Hab mir heute eine Eismaschine bestellt und sage jetzt mal,
    DAS wird mein Premieren-Eis!! :rolleyes:
     
    #4
  5. 13.05.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Vivian,

    was für eine Eismaschine bekommst Du denn? Ich überlege nämlich auch mir eine anzuschaffen,
    habe aber überhaupt keine Ahnung. Es würde sich ja lohnen bei diesen tollen Rezepten
     
    #5
  6. 13.05.11
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo Ninja,
    ich hab hier im Forum über die tollen Eismaschinen von Gaggia Gelatiera gelesen. Aber 300 Euro war mir einfach zu teuer.
    Aber eine mit Kompressor sollte es dann doch sein. Meine TK-Kapazitäten sind knapp, da kann ich nicht noch so einen
    Eisbehälter immer da drin lagern.
    Außerdem kann man mit einer Kompressormaschine einfach spontaner Eis machen.
    Ich hab mich dann für die Unold 8875 entschieden und sie günstig (80€) über ebay bekommen.
    Bei uns wird viel Eis gegessen, gern auch mal im Eiscafe, das geht ganz schön ins Geld.
    Daher denke ich, daß sich die Anschaffung für uns schon lohnt.

    OT Ende, sorry. :rolleyes:
     
    #6
  7. 13.05.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hey Vivian,

    berichte doch bitte mal, wie Zufrieden Du mit der neuen bist. Ich hätte auch gerne eine Eismaschine, aber 300 ist mir auch viel zu viel....
     
    #7

Diese Seite empfehlen