Logbuch Redesign

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von sacha, 09.09.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 09.09.08
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    da wir noch kein Blog haben, möchte ich in diesem Thread die laufenden Änderungsarbeiten dokumentieren. Am Samstag, den 06.09. haben wir nach sehr langer Wartezeit endlich die Gelegenheit bekommen, die Layoutänderungen am Wunderkessel durchzuführen.

    In den vergangenen Monaten ist unser Forum wieder stark gewachsen. Es sind viele Funktionen und Foren hinzugekommen. Wir setzen zwar bei unserer Forensoftware auf den Marktführer vBulletin, waren aber nie wirklich zufrieden mit der Benutzeroberfläche. Die ist nicht sehr übersichtlich und leider ist der Hersteller auch nicht sonderlich innovativ und nimmt neue Entwicklungen sehr stark zeitverzögert in sein Produkt auf.

    Wir haben uns auch Alternativen wie Drupal, IPB oder auch Ning.com angesehen und verglichen. Aber noch ist vBulletin das leistungsfähigste System. In den nächsten Monaten wird sich zeigen, ob vBulletin von den anderen Systemen ein- oder überholt wird.

    Leider ist die Gestaltung von vBulletin nicht so einfach anpassbar. Deshalb sehen die meisten damit betriebenen Foren abgesehen von kleinen Farbanpassungen auch alle sehr ähnlich aus. Es gibt über hundert Vorlagen für die verschiedenen Ansichten wie Forenstartseite, Unterforen, Beiträge, Suchseite usw. die man fast alle einzeln anpassen muss. Die Vorlagen bestehen meist aus verschachtelten Tabellen mit Gestaltungsinformationen die im HTML-Quelltext eingebettet werden. So arbeitet man eigentlich schon seit 2000 - 2002 nicht mehr. Aktuelle Webseiten werden mit CSS-Gestaltungsvorlagen aufgebaut, die eine gute Trennung von Funktion und Gestaltung ermöglichen.

    Wir haben lange Zeit in der vBulletin-community nach fähigen und zuverlässigen Dienstleistern gesucht. Die sind rar gesät. Letzten Endes haben wir uns dazu entschlossen, uns das Wissen selbst anzueigenen und die Umgestaltung zusammen mit einem Designer vorzunehmen, mit dem ich schon seit längerem "normale" Webseiten aufbaue.

    Dieser Designer hatte sich Anfang des Jahres schon einmal unser Forum angesehen, was prompt auffiel und für viel Gesprächsstoff gesorgt hat: http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-forum/35661-eigentlich-paull.html

    Vergangenen Samstag, am 06.09. war es dann endlich soweit. Paul und ich haben uns in einer leeren Agentur eingeschlossen und 2 Tage durchgearbeitet.

    Unsere erste Aufgabe war es, sämtliche Vorlagen zu bearbeiten und die Tabellen und Gestaltungsinformationen durch moderneres HTML zu ersetzen. Gleichtzeitig wurde der neue Rahmen in alle Hauptvorlagen eingefügt. Das führt zu Problemen, weil viele Inhaltselemente mit festen Breitenangaben versehen sind und aus dem vorgesehenen Inahltsbereich heraussragen bzw. dort am rechten Rand quasi abgeschnitten werden.

    Sonntag vormittag war der Rahmen in allen Hauptvorlagen integriert und wir machten uns an die Überarbeitung der Inhalte. Hier gab und gibt es viel zu tun. Nichtssagende Grafiken und viele mehrfach vorhandene und völlig überflüssige Informationen müssen gelöscht werden. Die ewig lange Forenstartseite wird durch Tabulatoren ersetzt, die Schlagworte wandern in den linken Rand, die nützlichen Links werden am Ende der Seite permanent sichtbar und nicht als Aufklappnavigation platziert. Die Anzeige der Beiträge in den Diskussionen wird so geändert, dass der erste Beitrag anders gestaltet wird, wie die Antworten. Damit wird sofort klar, welches das Ausgangsposting ist und wie die Diskussion verläuft.

    Ein gutes Beispiel dafür ist hier zu sehen:
    Welcome to CommunityOfSweden.com - Share anything Swedish!

    Wir werden sicher noch mindestens 2 Wochen brauchen, bis die ganzen wichtigen Kleinigkeiten fertig sind. Gerade die Details machen sehr viel aus. Abstände, Schriftart- und Größe. Ganz zu schweigen von den Grafiken, es muss noch ein komplett neuer Iconsatz (das sind die Symbole/Piktogramme) erstellt werden.

    Zur Zeit bin ich dabei, den Kasten mit den nützlichen Links am Ende der Seite aufzubauen allerdings komme ich nicht sehr schnell voran, was auch daran liegt, dass ich eine ziemlich dicke Grippe habe. Als nächstes kommen die Tabulatoren und die Beitragsdarstellung.

    Das muss erstmal reichen, ich werde nun regelmäßig über die Fortschritte berichten.

    Wer über das Thema diskutieren möchte, kann dazu diesen Thread benutzen:
    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-forum/44354-alles-neu.html

    Ciao,
    Sacha
     
    #1
  2. 24.09.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo,

    heute wollten wir euch nochmal auf den neuesten Stand bringen.
    Auch wenn man im Forum nicht wirklich was mitbekommt - im Hintergrund wird weiterhin fleissig gearbeitet :rolleyes:.

    Die wichtigste Neuigkeit ist, dass wir nach tagelanger Arbeit nun DAS Design erarbeitet haben, was unserer Meinung nach zu uns und dem Kessel passt. Nein, das jetztige Design ist nicht Endstation ;).

    Den entscheidenden Tipp hat uns ein Fotograf gegeben, den wir auch schon für das Cover von Band 3 zu Rate gezogen hatten. Profi ist eben Profi :) Als Laie ein bisschen mit Farben zu spielen bringt es eben nicht :confused:.

    Das Design steht also und muss in den nächsten Tagen von unserem Designer umgesetzt werden. Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn das finale Kleid *endlich* fertig ist.

    Nichts desto Trotz müssen natürlich die Fehler, die es momentan noch im Forum gibt (beispielsweise die abgeschnittenen PNs, der fehlende Antwortknopf und und und) behoben werden. Sacha ist gerade mit den PNs Zugange...
    Auch wir ärgern uns täglich über diese Dinge und sind froh und glücklich, wenn alles 'rund' läuft und wirklich fertig ist.

    Liebe Grüsse, Melanie
     
    #2
  3. 01.10.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Juhu,

    ein Teil des neuen Kleides wurde - wie ihr sehen könnt - umgesetzt =D.
    Es geht voran!
    Natürlich wird das Blau noch verschwinden und auch die Knöpfe und Co. werden dem neuen Look angepasst werden.

    Schönen Tag noch,
    Mella
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen